J. D. Möckli

 4,2 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf von J. D. Möckli

J. D. Möckli ist 1983 in der Schweiz zur Welt gekommen und lebt mit ihrer Familie und ihren beiden Katern im Kanton Schaffhausen. Nachdem sie vor einigen Jahren unter dem Pseudonym Mrs Ianto mit dem Schreiben und Veröffentlichen von Fanfiction angefangen hat, ist nun für sie der Schritt gekommen, in die Welt der eigenen Geschichten einzutauchen. Sie bedankt sich bei Erik Kinting für das professionelle Lektorat und die Covergestaltung.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von J. D. Möckli

Cover des Buches Der Wüstensklave (ISBN: 9783753100210)

Der Wüstensklave

 (1)
Erschienen am 18.09.2020
Cover des Buches Der Wüstensklave (ISBN: 9783746718521)

Der Wüstensklave

 (1)
Erschienen am 22.04.2018
Cover des Buches Der Wüstensklave (ISBN: 9783746731056)

Der Wüstensklave

 (1)
Erschienen am 07.06.2018
Cover des Buches Wüstensklave "Aus der Hölle..." (ISBN: 9783742752130)

Wüstensklave "Aus der Hölle..."

 (0)
Erschienen am 02.02.2018
Cover des Buches Der Wüstensklave (ISBN: 9783746784847)

Der Wüstensklave

 (0)
Erschienen am 27.11.2018

Neue Rezensionen zu J. D. Möckli

Cover des Buches Der Wüstensklave (ISBN: 9783746731056)C

Rezension zu "Der Wüstensklave" von J. D. Möckli

Yari lernt etwas über sich selbst
cat10367vor 8 Tagen

Es geht weiter mit Yari, Kai und Ren und ich durfte sie wieder in ihrem Alltag begleiten.

Yari erlebt ein auf und ab seiner Gefühlswelt und mitunter versteht er sich selbst nicht mehr. Kai und Ren geben ihm Halt und auch die nötigen Freiräume. Durch Rashid wird Yari mit seiner Vergangenheit konfrontiert und das scheint ihn mächtig aus der Bahn zu werfen.

Eine gelungene Fortsetzung, die neugierig auf mehr macht, vor allem, da ich jetzt wissen möchte, wie seine Vergangenheit aussah.

Von mir gibt es 5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Wüstensklave (ISBN: 9783746718521)C

Rezension zu "Der Wüstensklave" von J. D. Möckli

Eine sehr lesenswerte Geschichte
cat10367vor 4 Monaten

Dieses Buch ist so ganz anders als erwartet.

Als erstes, ich liebe den Schreibstil von J.D. Möckli. Sie schreibt wirklich wunderbar.

Wir befinden uns bei diesem Buch in einer Welt, in der Technologie nur der Oberschicht zugänglich ist und die einfachen Leute sich noch mit Kutschen und Pferden fortbewegen.

Es gibt moderne Sklaverei und diese sind nicht nur als Helfer zu sehen. Die gesellschaftlichen Strukturen sind ganz anders, als wir sie kennen.

Das Besondere ist, es ist keine actionreiche und spannungsgeladene Geschichte. Es ist eine sehr feinfühlige Geschichte um einen jungen Mann, der in der Sklaverei lebt und auf einmal durch viel Freundlichkeit und Geduld die Möglichkeit erhält, wieder zu sich zu finden und vielleicht auch seiner Vergangenheit auf die Spur zu kommen.

J.D. Möckli schreibt dies sehr gefühlvoll und ich bin schon sehr auf die Fortsetzungen gespannt.

Kai und Yari sind mir sehr ans Herz gewachsen und ich möchte schon sehr gern wissen, wie es mit beiden weitergeht.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Wüstensklave (ISBN: 9783753100210)C

Rezension zu "Der Wüstensklave" von J. D. Möckli

Die Reise ist leider immer noch nicht beendet
cat10367vor 7 Monaten

Dieses Buch ist das erste, welches ich von J.D. Möckli gelesen habe und ich kann sagen, dass es mir wirklich sehr gut gefallen hat. Aufgrund des Epiloges sind mir schnell die Zusammenhänge der Story klar geworden, wobei ich unbedingt die anderen Teile noch lesen möchte.

Jamon, Kai und Ren sind mir total ans Herz gewachsen und ich konnte beim lesen richtig mitfühlen. Es ist eine wunderbare Geschichte, die sich noch in jede Richtung entwickeln kann. Kai hat mein größtes Mitgefühl durch die Entscheidung am Ende des Buches. Ich hoffe, dass alles gut wird.

J.D. Möckli hat für mich einen sehr interessanten Schreibstil und konnte mich mit in die Welt der Protagonisten nehmen. Ich habe mitgefiebert, mitgelacht und auch mitgeweint.

Wirklich toll und absolut zu empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks