J. D. Robb

(2.835)

Lovelybooks Bewertung

  • 961 Bibliotheken
  • 21 Follower
  • 27 Leser
  • 306 Rezensionen
(1521)
(944)
(303)
(54)
(13)

Lebenslauf von J. D. Robb

Nora Roberts wurde am 10. Oktober 1950 in Silver Spring, Maryland als Eleanor Marie Robertson als jüngste von fünf Kindern geboren. Sie gilt als eine der erfolgreichsten Romantik-Schriftstellerinnen der Welt und zählt zu den meist gelesenen Autorinnen. Sie ist Mitglied der »Romance Writers of America« und ist die erste Autorin dieses Verbandes, die in die Hall of Fame aufgenommen wurde. Außerdem bekannt ist sie auch unter den Pseudonymen J.D.Robb, Jill March und in Großbritannien als Sarah Hardesty. Sie arbeitete eine zeitlang als Sekretärin und blieb nach der Geburt ihrer zwei Söhne Jason und Dan als Hausfrau und Mutter zu Hause. Im Jahre 1985 heiratete sie ihren zweiten Ehemann Bruce Wilder. 1979 wütete ein starker Schneesturm auch Blizzards genannt. Während dieser Zeit begann Roberts ihren ersten Roman „Rote Rosen für Delia« zu schreiben. Die Gesamtauflage beträgt mittlerweile über 280 Millionen Exemplare. Ihr Romane wurden in 30 Sprachen übersetzt. Seit 1999 war bereits jedes ihrer Bücher ein New York Times-Bestseller. Von andere Autoren ihres Genres wird sie als »The Nora« bezeichnet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Schokoriegeldieb ist weiter nicht gefasst ;)

    Im Tod vereint

    Buechergarten

    17. May 2018 um 10:05 Rezension zu "Im Tod vereint" von J. D. Robb

    INHALT: New York – September 2059: Als Reva Ewing Fotos zugespielt werden, auf denen ihr Mann und ihre beste Freundin in eindeutigen Posen zu sehen sind macht sie sich ohne zu Zögern auf den Weg zu deren Liebesnest. Doch für die eigenen Rache kommt sie zu spät: Das Liebespaar liegt bereits ermordet in ihrem gemeinsamen Bett. Voller Verzweiflung wendet sie sich an ihre Mutter, Roarkes persönliche Assistentin Caro. Auf die Bitte ihres Ehemannes hin übernimmt noch in der Mordnacht Eve Dallas den undurchsichtigen Fall bei dem alles ...

    Mehr
  • Peabody muss zur Prüfung... :)

    Das Herz des Mörders

    Buechergarten

    17. May 2018 um 08:35 Rezension zu "Das Herz des Mörders" von J. D. Robb

    INHALT: New York – September 2059: Eve Dallas wird zu einem neuen Tatort gerufen, an dem eine Prostituierte auf grausame Art und Weise getötet und verstümmelt wurde. Noch bevor Eve den, für sie auf der Leiche deponierten Brief, gelesen hat entdeckt sie die Parallelen zu den Morden von Jack the Ripper. Und auch so bleibt ihr keine Verschnaufpause, denn der Killer kopiert weiter die Handschrift berühmter Vorgänger. Eine atemlose Hetzjagd beginnt, da Eve kein weiteres Menschenleben verlieren will. Doch ihre Ermittlungen führen sie ...

    Mehr
  • Eve Dallas erster Fall

    Rendezvous mit einem Mörder

    Sternenstaubfee

    04. May 2018 um 23:41 Rezension zu "Rendezvous mit einem Mörder" von J. D. Robb

    Eve Dallas ist Lieutenant bei der New Yorker Polizei. Als ein Serientäter Prostituierte auf grausame Art ermordet, gerät der Milliardär Roarke unter Verdacht. Dennoch fühlt sich Eve zu dem äußerst attraktiven Roarke hingezogen und lässt sich schließlich von ihm verführen... Mein Leseeindruck: Auf diese Krimi-Reihe von Nora Roberts, die sie unter ihrem Pseudonym J.D. Robb schreibt, war ich schon lange gespannt. Nun habe ich endlich den ersten Band gelesen und bin leider ein wenig enttäuscht. Zwar hat mir das Buch durchaus gut ...

    Mehr
  • Eve Dallas erster Fall

    Rendezvous mit einem Mörder

    Sternenstaubfee

    04. May 2018 um 23:35 Rezension zu "Rendezvous mit einem Mörder" von J. D. Robb

    Eve Dallas ist Lieutenant bei der New Yorker Polizei. Als ein Serientäter Prostituierte auf grausame Art ermordet, gerät der Milliardär Roarke unter Verdacht. Dennoch fühlt sich Eve zu dem äußerst attraktiven Roarke hingezogen und lässt sich schließlich von ihm verführen... Mein Leseeindruck: Auf diese Krimi-Reihe von Nora Roberts, die sie unter ihrem Pseudonym J.D. Robb schreibt, war ich schon lange gespannt. Nun habe ich endlich den ersten Band gelesen und bin leider ein wenig enttäuscht. Zwar hat mir das Buch durchaus gut ...

    Mehr
  • Perfekte Mischung aus Romanze und Action

    Rendezvous mit einem Mörder

    lesenlieben

    11. April 2018 um 13:53 Rezension zu "Rendezvous mit einem Mörder" von J. D. Robb

    Der Roman ist der Auftakt der Eve-Dallas-Serie, die ab dem Jahr 2057 in New York spielt. J.D. Robb ist ein Pseudonym der Autorin Nora Roberts. Für mich war „Rendezvous mit einem Mörder“ der erste Roman von J.D. Robb, aber definitiv nicht der Letzte. Ich empfehle Euch die Bücher dieser Serie der Reihenfolge nach zu lesen. Die einzelnen Bücher sind zwar in sich abgeschlossen, da die Handlung jedoch sehr speziell ist und einige wichtige Details im ersten Buch preisgegeben werden, dient es dem Verständnis mit Band 1 dieser Serie zu ...

    Mehr
  • der Augensammler

    Tanz mit dem Tod

    ban-aislingeach

    01. April 2018 um 20:06 Rezension zu "Tanz mit dem Tod" von J. D. Robb

    Der Thriller „Tanz mit dem Tod“ wurde von J. D. Robb geschrieben, hinter diesem Pseudonym steckt die bekannte Autorin Nora Roberts. Bei dem Buch handelt es sich um den 19 Band der Eve Dallas Reihe, der erste Roman der Reihe heißt „Rendezvous mit einem Mörder“. Man kann das Buch jedoch ohne Probleme lesen ohne die vorherigen Bänder zu kennen. „Tanz mit dem Tod“ ist auf Deutsch am 01.01.2007 im Blanvalet Verlag erschienen und umfasst 490 Seiten. Es ist in der dritten Person Singular und hauptsächlich aus der Sicht von Eve Dallas ...

    Mehr
  • Lesemarathon zu Ostern vom 30. März bis 2. April 2018 bei LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    4 Tage LeserEi – Mit LovelyBooks durch die Oster-Tage! Ein langes Osterwochenende steht bevor und wie könnte man diese Zeit am besten nutzen? Natürlich auch zum Naschen von Schoko-Osterhasen und Eiersuchen, aber vor allem doch zum gemütlichen Lesen, oder? Deshalb starten wir in unseren nächsten Lesemarathon und freuen uns hier auf einen tollen Austausch rund um unsere aktuellen Bücher.Was ist ein Lesemarathon?Bei unserem Lesemarathon vom 30. März  - 2. April (Karfreitag bis Ostermontag) möchten wir uns ganz bewusst Zeit dafür ...

    Mehr
    • 655
  • Mord in der Spielerwelt

    Sündiges Spiel

    Alais

    25. March 2018 um 06:11 Rezension zu "Sündiges Spiel" von J. D. Robb

    Zusammen mit drei Freunden führt Bart, ein sympathischer junger Mann, der allseits beliebt zu sein scheint, ein erfolgreiches Unternehmen, das Computerspiele herstellt. Gerade bereiten sie sich auf das Erscheinen ihrer neuesten Entwicklung, die den Markt revolutionieren soll, vor. Doch dann wird Bart ermordet …Der besondere Reiz an den Kriminalerzählungen, die Nora Roberts unter dem Pseudonym J. D. Robb schreibt, besteht darin, dass sie ein paar Jahrzehnte in der Zukunft spielen und vielschichtige, zum Teil etwas exzentrische ...

    Mehr
  • Nicht von der gewohnten Qualität - bisher schwächster Band der Reihe

    Der Tod ist mein

    Thommy28

    10. March 2018 um 15:21 Rezension zu "Der Tod ist mein" von J. D. Robb

    Einen kleinen Einblick in das Geschehen gibt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:Die Überschrift sagt es ja schon: ich war doch etwas enttäuscht: Ungewohnte deutliche Längen, nervige Wiederholungen und fehlende Spannung haben diesen Band "ausgezeichnet". Die Handlung ist stark geprägt von Erinnerungen der Protagonistin an ihre unerquickliche Kindheit. Das ist ja zunächst auch in Ordnung; allerdings nicht in dieser Häufigkeit und Präsenz. Da helfen dann auch die (ich meine ebenfalls zu häufig) ...

    Mehr
  • Das Buch hatte alles was ich an der Buchreihe liebe!!!

    Mörderische Hingabe

    Nicole_Jagusch

    10. March 2018 um 14:46 Rezension zu "Mörderische Hingabe" von J. D. Robb

    Ich hab doch tatsächlich schon wieder ein Buch fertig gelesen. Es wurde echt Zeit. Mann, war was Buch gut aber auch wirklich stellenweise richtig verstörend. Reiche Leute sind einfach die Schlimmsten. Ich mag es, das wir in dem Buch mit dem Urlaub von Eve und Roarke anfangen. Dass wir die Beiden abseits von New York erleben, ohne berufliche Verpflichtungen und dann auch noch mit Roarke's Familie (Ich liebe die ganze Bande einfach). Ein kleiner, schnell aufgeklärter Mordfall zwischen durch und dann kann der Urlaub weiter gehen. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks