J. D. Robb Bis in den Tod

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bis in den Tod“ von J. D. Robb

Stöbern in Krimi & Thriller

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Leider ziemlich enttäuschend.

reading_madness

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Very, very british feeling! Gelungener Krimi!

skyprincess

In tiefen Schluchten

Leider für mich weit weg vom Krimi, dafür viel spannendes und interessante für die Hugenotten

isabellepf

Der Nebelmann

subtiler, spannender Thriller!

Mira20

Nachts am Brenner

spannend, fesselnd mit einer Reise in die Vergangenheit

Gartenkobold

Finster ist die Nacht

Sympathische Ermittlerin und ein gemütlicher Krimi

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bis in den Tod (Eve Dallas, Folge 4)

    Bis in den Tod
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    Die Rezi bezieht sich auf die ungekürzte Hörbuch-Fassung von Audible. Noch während ihrer Hochzeitsreise holt Eve die Arbeit ein, als sich ein junger Mann und Mitarbeiter in einer Firma von Roarke erhängt. Er ist mit einem Lächeln im Gesicht gestorben. Kaum zurück auf der Erde und im Alltagsgeschäft taucht der nächste lächelnde Tote auf und es wird nicht der Letzte bleiben. Einzige Parallele zwischen den Toten schein ein Hightech-Gerät aus einer von Roarkes Firmen zu sein und so steht Eve bald wieder zwischen alle Stühlen. In dieser Folge gibt es ein Wiedersehen mit liebgewonnen Charakteren wie Mavis, Feeney und Peabody. Auch der „steife“ Butler Sommerset hat seine Auftritte. Diese ganzen Nebendarsteller sind für mich so etwas wie das „Salz in der Suppe“ und runden die Geschichten perfekt ab. Die Sprecherin Tanja Geke liefert gewohnt gute Arbeit ab und für mich geht es mit Folge 5 weiter =)

    Mehr
    • 6