J. D. Vance

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(12)
(11)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kriegsgebiet Elternhaus

    Hillbilly-Elegie

    Waschbaerin

    12. May 2018 um 01:15 Rezension zu "Hillbilly-Elegie" von J. D. Vance

    Warum bleiben Arme arm? Diese Frage stellt sich auch J.D. Vance, der als Erster in seiner Familie studierte. Eine Antwort auf diese Frage gibt er in dem Buch "Hillbilly-Elegie" Untertitel: Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise. Dies ist ein amerikanisches Buch und wie der Autor bemerkt, auch hauptsächlich ein amerikanisches Problem. Hillbillies, White Trash oder auch Rednecks nennt man sie, die Verlierer des American Dream. Oftmals sind es "drop outs", also Menschen ohne Schulabschluss und ohne die ...

    Mehr
  • Wasn ist ein Hillbilly und wofür stehen sie?

    Hillbilly-Elegie

    Gwhynwhyfar

    Rezension zu "Hillbilly-Elegie" von J. D. Vance

    »Ich bin weiß, aber ich identifiziere mich nicht mit den WASPs – den weißen angelsächsischen Protestanten des Nordostens. Ich identifiziere mich eher mit den Millionen von weißen Arbeitern ulster-schottischer Herkunft, für die ein Studium nie in Frage kam. Für diese Menschen ist Armut Familientradition. Ihre Vorfahren waren Tagelöhner in der Sklavengesellschaft der Südstaaten, dann Farmpächter, dann Bergarbeiter, und schließlich arbeiteten sie als Maschinisten oder im Sägewerk. Amerikaner nennen sie Hillbillys, Rednecks oder ...

    Mehr
    • 2
  • Ein aktuelles und wichtiges Buch für uns alle!!!

    Hillbilly-Elegie

    Radagast

    11. January 2018 um 16:33 Rezension zu "Hillbilly-Elegie" von J. D. Vance

    Ich bin leidenschaftliche Leserin der Wochenzeitung "Falter". Vor einigen Wochen war "Hillbilly-Elegie" eine Leseempfehlung der Wochenzeitung. Die kurze Rezension die ich durchgelesen habe, hat ausgereicht mich neugierig auf dieses Buch zu machen. Und wie es der Teufel will, hatte ich früher als erwartet meine Nase in diesem Buch. Hillbilly bedeutet so viel wie "Landei" oder "Hinterwäldler". Der Autor J. D. Vance ist ein Hillbilly und beschreibt in diesen Buch sein turbolendes Leben. Sein Leben ist alles andere als der ...

    Mehr
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2017: 30 Buchpakete zu gewinnen!

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Es ist wieder soweit - für den Leserpreis 2017 suchen wir eure Lieblingsbücher. Wir sind schon wahnsinnig gespannt, welche Bücher euch in diesem Jahr am meisten begeistern konnten und können das Ergebnis, das am 30. November feststehen wird, gar nicht erwarten! Unsere große Verlosung für euch! Nicht nur eure Lieblingsbücher haben die Chance, den Leserpreis 2017 zu gewinnen, auch auf euch warten ganz großartige Buchgewinne. Wir werden nach der Bekanntgabe der Leserpreis-Gewinner insgesamt 5 Buchpakete mit jeweils 50 ...

    Mehr
    • 1813
  • Wow! Tolles Buch aus einer uns fernen Welt!

    Hillbilly Elegy: A Memoir of a Family and Culture in Crisis

    Don_Akim

    14. November 2017 um 17:03 Rezension zu "Hillbilly Elegy: A Memoir of a Family and Culture in Crisis" von J. D. Vance

    Ein mutmachendes Buch, dass von einem Nichtliteraten sehr gut geschrieben wurde. Das Leben meint es nicht immer gut mit einem, und trotz widrigster Startvoraussetzungen und ein wenig Glück kann man es doch schaffen... Ich habe das Buch verschlungen...

  • Per Aspera Ad Astra

    Hillbilly Elegy: A Memoir of a Family and Culture in Crisis

    Schlehenfee

    21. October 2017 um 13:40 Rezension zu "Hillbilly Elegy: A Memoir of a Family and Culture in Crisis" von J. D. Vance

    „Hillbilly Elegy“ ist nicht nur die Autobiography von J.D. Vance, auch ein erzählerisches Sachbuch. Worum geht es? Es ist die Geschichte einer Familie von Hillbillies: von Nachfahren schottishc-irischer Einwanderer, die sich in den Appalachen niederließen und ein hartes und armes Leben führten.Wie es ist, als Enkel zweier Hillbillies aufzuwachsen, die auf der Suche nach einem besseren Leben für ihre Kinder nach Ohio zogen, aber die Probleme und Traditionen aus Kentucky mitnahmen. Wie es ist, zum „White Trash“ zu gehören, mit ...

    Mehr
  • Wie man´s im Leben schaffen kann!

    Hillbilly-Elegie

    Babscha

    25. September 2017 um 00:36 Rezension zu "Hillbilly-Elegie" von J. D. Vance

    Ein Buch über sogenannte Hillbillys, Angehörige der weißen Arbeiterklasse im südlichen Appalachengebiet von Kentucky und Ohio. Einer sozialen Unterschicht, auch als White Trash bezeichnet, in der es rauh zugeht, in der das Leben von Alkohol, Drogen, Gewalt und Arbeitslosigkeit geprägt ist. Eine Welt der "Abgehängten" ohne Pespektive auf Bildung und sozialen Aufstieg. Der Autor des Buches, Baujahr 1984, ist einer von ihnen. Er erzählt hier seine Lebensgeschichte, vom Aufwachsen in einer typischerweise kaputten Grossfamilie ...

    Mehr
  • Welcome to Hillbilly Country

    Hillbilly Elegy: A Memoir of a Family and Culture in Crisis

    ichundelaine

    05. August 2017 um 18:39 Rezension zu "Hillbilly Elegy: A Memoir of a Family and Culture in Crisis" von J. D. Vance

    "I want people to understand, what happens in the lives of the poor and the psychological impact that spiritual and material poverty has on their children. I want people to understand the American dream as my family and I encountered it."Unter einem Hillbilly versteht man qua Definition ein Landei oder einen Hinterwälder, der aus den entlegenen, eher dünnbesidelten, ländlichen Staaten wie Alabama oder Kentucky kommt. Teilweise wird er auch mit White Trash gleichgesetzt, also der Sorte Mensch, die in Trailerparks haust, 8 Kinder ...

    Mehr
  • Dreifaltige Hölle

    Hillbilly-Elegie

    jamal_tuschick

    29. June 2017 um 09:07 Rezension zu "Hillbilly-Elegie" von J. D. Vance

    Sixteen Tons Some people say a man is made out of mudA poor man's made out of muscle and bloodMuscle and blood and skin and bonesA mind that's weak and a back that's strongYou load sixteen tons what do you getAnother day older and deeper in debtSaint Peter don't you call me 'cause I can't goI owe my soul to the company storeI was born one morning when the sun didn't shineI picked up my shovel and I walked to the mine ... Die Liebhaber der Mutter belehren ihn über sein fadenscheiniges Wesen. Zur Not heuchelt er. Für einen ...

    Mehr
  • Ein Blick in die Wirklichkeit

    Hillbilly-Elegie

    reisendebuecher

    14. May 2017 um 15:51 Rezension zu "Hillbilly-Elegie" von J. D. Vance

    Als bereits im vergangenen Jahr „Hillbilly-Elegie“ von J.D. Vance im Englischen Raum erschienen ist, habe ich mich für das Buch interessiert und es mir auf die Wunschliste gesetzt. Jedoch habe ich es aus einem unerfindlichen Grund nie gekauft, umso erfreuter war ich, als ich jetzt vom Ullstein-Verlag das E-Book auf Deutsch zur Verfügung gestellt bekommen habe.Erfahrungsberichte dieser Art gehören mit zu meiner Lieblingslektüre. Besonders durch aktuellen Entwicklungen in den Vereinigten Staaten angestoßen, ist dieses Buch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.