J. David Simons

 4.4 Sterne bei 11 Bewertungen

Lebenslauf von J. David Simons

J. David Simons, Jahrgang 1953, zählt zu den herausragenden Autoren Schottlands. Der gelernte Rechtsanwalt lebte in den 1970er-Jahren in einem Kibbuz in Israel und arbeitete später als Dozent an der Keiō University in Japan. Er ist Autor zahlreicher Romane, Kurzgeschichten und Essays. Er lebt und schreibt in Glasgow.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von J. David Simons

Cover des Buches Eine unbeugsame Frau (ISBN:9783958901520)

Eine unbeugsame Frau

 (5)
Erschienen am 03.08.2018
Cover des Buches Ein feines Gespür für Schönheit (ISBN:9783958900769)

Ein feines Gespür für Schönheit

 (4)
Erschienen am 26.07.2017
Cover des Buches Ein feines Gespür für Schönheit (ISBN:9783442488025)

Ein feines Gespür für Schönheit

 (2)
Erschienen am 18.03.2019
Cover des Buches Ein feines Gespür für Schönheit (ISBN:9783958901827)

Ein feines Gespür für Schönheit

 (0)
Erschienen am 31.08.2017

Neue Rezensionen zu J. David Simons

Neu

Rezension zu "Eine unbeugsame Frau" von J. David Simons

Eine unbeugsame Frau
anne_foxvor 4 Monaten

Der Roman erzählt das Leben zweier Frauen die sich der Schauspielerei verschrieben haben. Einmal Georgie Hepburn ein Stummfilm Star die sich nicht hat verbiegen lassen. In der Gegenwart Laura eine alternde Filmschauspielerin der zweiten Klasse, der die Rollen ausbleiben und von ihrer Agentin daraufhin gefeuert wird. Eine emontionale Geschicht die aber auch ihre Längen hatte.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Eine unbeugsame Frau" von J. David Simons

Georgie und Laura
yellowdogvor 10 Monaten

Das Buch erzählt das ereignisreiche Leben einer starken Frau, die 1900 geboren wurde und einiges in der Welt des Films, der Flugzeuge und der Fotografie leistete. Die Engländerin Georgie Hepburn war Schauspielerin in der Stummfilmzeit, Pilotin im Krieg und später erfolgreiche Fotografin. Und natürlich waren auch die Männer Teil ihres Lebens, doch sie blieb immer auch unabhängig.
Das ganze ist reflektiert durch eine Schauspielerin der heutigen Zeit, die Georgies Rolle in einem Film spielen will.

Die Georgie Passagen werden in einen Rahmen gelegt, der als Der Hepburn-Nachlass von Laura gelesen werden. Originellerweise gibt es darin sogar Interviews mit Georgie. Nach und nach entbergen sich auch einige Geheimnisse.

Dem schottischen Autor J.David Simons gelingt es, die zwei Handlungsebenen so zueinander zu setzen, dass sie sich gegenseitig befruchten. Die Handlung bleibt bei aller Komplexität durchgehend stimmig und durchweg packend zu lesen. Ein wirklich gutes Buch!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Eine unbeugsame Frau" von J. David Simons

Grandiose Erzählung über das Leben zweier Frauen, die sich nicht verbiegen lassen
katikatharinenhofvor 10 Monaten

So fühlt sich das also an, wenn man "zu alt" ist...einfach aufs Abstellgleis geschoben und ausgetauscht. Laura muss am eigenen Leib erfahren, dass sich die Welt beim Film doch eben nur um das gute Aussehen und nicht um Können und Bildpräsenz dreht. Doch beim Theater ist alles anders - man bietet Laura die Rolle der Georgie Hepburn an, eine Frau die Laura verehrt. Sie nimmt das Angebot an und ahnt nicht, dass sie bei den Recherchen für die Rolle ganz tief in das Leben ihres Vorbilds eintauchen und so ein Teil ihrer Lebensgeschichte wird...

Wow, wow, wow - was für ein Roman ! Ich bin grenzenlos begeistert und fasziniert von der Geschichte, die hier zwischen den Buchdeckeln auf mich wartet. 
Der Autor haut mich quasi vom Hocker, wenn er mit seinem bildgewaltigen Schreibstil vom Leben zweier Frauen erzählt, die sich durch nichts und niemand verbiegen lassen. Die Szenen, die er beschreibt, sind lebhaft angelegt, überzeugen mit Ideenreichtum und geben so den Akteuren den nötigen Raum, um auf der vom Schriftsteller geschaffenen Bühne ihren glanzvollen Auftritt zu erhalten.  Es ist fast so, als würde sich der schwere rote Samtvorhang im Theater heben und ich verfolge Akt für Akt mit, wie sich die Geschichte nach und nach entwickelt. Ich lerne die Figuren sehr gut kennen, verschmelze regelrecht mit ihnen und erlebe so hautnah mit, wie sich die Ereignisse zugetragen haben. 
Die Erzählungen sind auf zwei Zeitebenen angesiedelt, die jede für sich schon spannend und mitreißend sind, aber erst zusammen ergeben sie eine Geschichte mit wahnsinnig vielen Emotionen, tollen Charakterzügen und einer wundervollen Botschaft: Lebe deinen Traum und glaube an dich,...Es lohnt sich zu kämpfen !

Herzlichen Dank an den Verlag, der mir dieses Leseexemplar kostenfrei über NetGalley zur Verfügung gestellt hat. diese Tatsache hat jedoch nicht meine ehrliche Lesermeinung beeinflusst.

#EineUnbeugsameFrau #NetGalleyDE


Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks