J. F. Dam Der dritte Berg

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der dritte Berg“ von J. F. Dam

Maggie Chelseworth, die beste Freundin von Bernard Rai, Enkel eines indischen Freiheitskämpfers und Meteorologe in Wien, wird tot aufgefunden. Rai ahnt, dass Maggies Exmann, ein auf altindische Heilsysteme spezialisierter Wissenschaftler und seit Wochen verschwunden, der Schlüssel zu ihrem mysteriösen Tod sein könnte. Bei seinen Nachforschungen stößt Rai auf ein rätselhaftes Sanskrit-Manuskript und wird unversehens zur Zielscheibe skrupelloser Verbrecher. Die Suche nach der Wahrheit führt ihn nach Asien in ein entlegenes Tal in Indien, wo eine Pflanze wachsen soll, die ewiges Leben - und damit unendlichen Profit - verheißt. Ein fulminantes Debüt aus Österreich.

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

Eine Lesereise nach Südfrankreich - schöner Roman, ohne Kriminalelemente.

minori

Finster ist die Nacht

Konnte mich leider trotz der spannenden Mördersuche nicht vollkommen überzeugen.

misery3103

Spectrum

auch wieder sehr spannend

CorneliaP

Geständnisse

Erschütternd, böse, dramatisch und spannend - Rache auf sehr diffizile Art.

krimielse

Die sieben Farben des Blutes

An vielen Stellen spannend. Nichts besonderes. Zum Ende hin langatmig. Ausgefallene Story. Kann man nebenbei lesen.

alinereads

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen