Der dritte Berg

von J. F. Dam 
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Der dritte Berg
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der dritte Berg"

Maggie Chelseworth, die beste Freundin von Bernard Rai, Enkel eines indischen Freiheitskämpfers und Meteorologe in Wien, wird tot aufgefunden. Rai ahnt, dass Maggies Exmann, ein auf altindische Heilsysteme spezialisierter Wissenschaftler und seit Wochen verschwunden, der Schlüssel zu ihrem mysteriösen Tod sein könnte. Bei seinen Nachforschungen stößt Rai auf ein rätselhaftes Sanskrit-Manuskript und wird unversehens zur Zielscheibe skrupelloser Verbrecher. Die Suche nach der Wahrheit führt ihn nach Asien in ein entlegenes Tal in Indien, wo eine Pflanze wachsen soll, die ewiges Leben - und damit unendlichen Profit - verheißt. Ein fulminantes Debüt aus Österreich.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783552062238
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Zsolnay, Paul
Erscheinungsdatum:29.07.2013

Videos zum Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    M
    MaxWintervor 3 Tagen
    MargaritaKinstners avatar
    MargaritaKinstnervor 3 Jahren
    billîs avatar
    billîvor 4 Jahren
    Schlaubis avatar
    Schlaubivor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    "Dam erzählt sich bemerkenswert sicher und fabelhaft sauber geschrieben durch sein nebelschweres Romanhandwerk. Jorge Luis Borges grüßt von fern und Literaturmagie kommt auf. (.) Ein Roman wie eine bewusstseinserweiternde Droge." Elmar Krekeler, Die Welt, 22.08.13
    "Auch und besonders auf der literarisch-sprachlichen Ebene ist dieses Debüt geglückt, variiert Dam Altbekanntes in schönen Bildern, findet neue Wendungen und Deutungen für die ewig gleichen Situationen in Krimis.“ Clementine Skorpil, Die Presse, 20.10.13
    "Das Buch hat mich von Beginn weg gepackt und gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern." Sunil Mann, Bluewin.ch, 26.04.15

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks