Neuer Beitrag

acabus_verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen


STAFFELLESERUNDE zu den ersten 3 Bänden der Chroniken von Chaos und Ordnung

„Der Krieg schreibt keine Heldenlieder!“ Das ist das Motto des österreichischen Autorenduos J.H. Praßl, das diesen Herbst den vierten Band seiner Fantasy-Reihe Chroniken von Chaos und Ordnung herausbringt. Für Freunde von vielschichtigen Charakteren, Spannung, Action, Fleisch, Erotik und komplexen Handlungen gibt es jetzt die Chance, in das mehrbändige Epos einzusteigen, das für den Deutschen Phantastikpreis 2016 nominiert wurde. Über eine Staffelleserunde zu den ersten drei Bänden, öffnet die Welt Amalea seine Pforten für euch. Das Autoren-Team wird euch bei den Leserunden begleiten und für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.


Zum Hintergrund der Chroniken von Chaos und Ordnung:

Was als klassische High-Fantasy beginnt, entpuppt sich langsam als eine Irrfahrt durch die Geschichte der Menschheit mit tiefen Einblicken in die Natur des Menschen selbst. Als Entdecker-Story konzipiert, als Pen&Paper-Rollenspiel gespielt und als Roman niedergeschrieben sind die „Chroniken von Chaos und Ordnung“ ein Epos, das den schmalen Grat zwischen Gut und Böse in einem sich seit Jahrhunderten wiederholenden Krieg zwischen den beiden Urmächten Chaos und Ordnung erzählt. Eine Hand voll Protagonisten beginnt seine Reise im römisch-antik anmutenden Valianischen Imperium und gerät in die tödlichen Fahrwasser des vermeintlichen Chaosanhängers Al’Jebal, der mit im Verborgenen die Geschicke der Welt Amalea lenkt. 

Vor ca. 20 Jahren hatte Heinz Praßl die Idee zum Finale eines groß angelegten Epos. Es wurde nirgendwo aufgeschrieben, und er hat es seit einem viertel Jahrhundert niemandem erzählt – nicht einmal seiner Co-Autorin Judith Praßl. Unter der Anleitung ihres Partners und mittlerweile Ehemanns setzt sie die Geschichte nun literarisch um – kurz, sie schreibt und spielt blind auf das Finale hin. Dabei schlüpft sie in die Rolle einer Protagonistin – sieht durch ihre Augen, fühlt durch ihr Herz, sucht nach Antworten auf ihre Fragen, um am Ende zusammen mit ihr und den anderen Helden die wahre Story hinter dem großen Krieg Chaos gegen Ordnung aufzudecken. 

Band I: Thorn Gandir – Aufbruch
Band II: Telos Malakin – Prüfung
Band III: Bargh Barrowsøn – Chaos
Band IV: Lucretia L’Incarto – Krieg (ET: Herbst 2016)


Buchgewinn und Teilnahmebedingungen:

Die Leserunden zu Band 1 und Band 2 gehen zu Ende und die dritte Leserunde steht in den Startlöchern!
Für die dritte Runde gibt es jetzt 10 Printexemplare des dritten Bandes zu gewinnen. 

Teilnehmer der ersten beiden Runden bekommen automatisch den nächsten Band der Fantasy-Reihe,  wenn sie weiterhin an den Leserunden mitmachen möchten! 
Natürlich muss man nicht bei der Leserunde zu allen drei Bänden teilnehmen, sondern kann frei ein- oder nach Teilnahme an einer Runde auch wieder aussteigen. 

Wenn ihr euch den kurzen Buchtrailer anseht, welcher Gedanke ist der erste, der euch dabei durch den Kopf geht? Es reichen ein, zwei, drei Sätze … Je nach Anzahl der Bewerber gewinnen diejenigen von euch, deren Gedanken die Praßls neugierig machen ;-)

Hier der Link zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=M7g19zxS7-Y

Autor: J. H. Praßl
Buch: Bargh Barrowson - Chaos

annlu

vor 1 Jahr

Dann mache ich mal den Anfang. Das Epos an sich klingt sehr interessant und könnte auch mir gefallen.
Meine Worte zum Trailer... ich bin ja immer dafür, ehrlich zu sein, von daher gleich auch einige kritische Anmerkungen: Als erstes ist mir die Stimme aufgefallen, die für meinen Geschmack zu jung klang. Der Einstieg mit dem Kampf hatte noch was von Schaukämpfen und hat mich an römische Legionäre erinnert. Viel besser gefallen hat mir der Teil, der geheimnisvoll bleib. Die Nahaufnahmen der Augen, die heranfliegende Waffe, die Tätowierung, aber auch das Herz haben es mir schon mehr angetan. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich nur auf Grund des Trailers die Bücher kaufen würde.

Kitayscha

vor 1 Jahr

Wer liest mit? (Anmeldung und Vorstellung)

Huhuuuuu... Ich winke mal und setz mich schon mal in die Taverne. Körperlich zumindest, geistig bin ich noch unterwegs nach Alba 😅😅😅

Beiträge danach
326 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

J_H_Prassl

vor 10 Monaten

10 S. 435 bis 499 (inkl. Kapitel „Satlek Mu’ul“): Euer Eindruck von Lucretia L’Incarto, oder was euch sonst so einfällt ...
Beitrag einblenden

MissSweety86 schreibt:
Lucretia ist mir persönlich total sympathisch. Ich mag ihre Art wie sie rüber kommt und kann mir Sie sehr gut bildlich vorstellen. Bei dem Zwerg Girim und dem Elfen Langeadeon musste ich an Gimli und Legolas denken :) das war auch eine Hassliebe :) Sehr gut fand ich es im Bad mit der Arschbombe :) Es freut mich das man erfährt das Lomond nicht tot ist sondern sich erst einmal erholen muss. Was Al Jebal mit Chara vorhat oder was für eine Bedeutung sie für ihn hat darauf bin ich schon sehr gespannt. Kann es jetzt schon kaum abwarten wie die drei sich bei Satlek wieder befreien können.

Stimmt. Zwischen den beiden Elf-Zwerg-Paaren gibt es schon Parallelen. Zumal solche Rassen ja auch sehr archetypisch sind. Es ist auch für mich während des Schreibens immer eine kurze Phase der Entspannung, wenn ich mit Figuren wie Girim spielen darf, die ein bisschen Witz und Schwung in die zum Teil sehr düstere Story bringen. Schlägt einem ja sonst auf den Magen :-)

Im Übrigen finden wir es toll, dass du hier deine Abschnittskommentare noch nachholst. Wir wissen, dass das keine Selbstverständlichkeit ist. Freut uns, auch deine Gedanken während der Reise durch die Chroniken mitzuerleben. Danke dafür!

MissSweety86

vor 10 Monaten

11 S. 500 bis 550 (inkl. Kapitel „Ein alter Freund“): Wie lässt sich ein Deal mit dem Chaos und der Kampf gegen das Chaos vereinbaren? Was haltet ihr vom „Alten Freund“?

Ihnen blieb nur diese eine Wahl was ich wieder rum nicht schlimm finde. Es wird zwar seine Auswirkungen haben und darauf bin ich schon total gespannt was das sein wird.
Wie Hakkinen Dragati schon sagte sie leben durch ihn jetzt weiter was wäre gewesen wenn er nicht dazu gekommen wäre dann hätten sie keine Chance gehabt.

MissSweety86

vor 10 Monaten

10 S. 435 bis 499 (inkl. Kapitel „Satlek Mu’ul“): Euer Eindruck von Lucretia L’Incarto, oder was euch sonst so einfällt ...
@J_H_Prassl

@J_H_Prassl
Für mich ist das schon eine Selbstverständlichkeit :) macht auch Riesen Spaß es zu lesen. Auch wenn ich nicht immer zeit dazu finde.

MissSweety86

vor 10 Monaten

12 S. 551 bis 619 (ink. Kapitel „Drei Tage unter der Erde“): Was denkt ihr an dieser Stelle über Al’Jebal?

Al Jebal hat eine Allianz gegründet. Mich interessiert brennend für was diese sein möge. Auch der Rückblick von Chara fand ich sehr aufschlussreich. Da merkt man richtig das ihr doch nicht alles egal ist und das sie doch freundschaftliche Gefühle für Bargh empfindet.

J_H_Prassl

vor 10 Monaten

12 S. 551 bis 619 (ink. Kapitel „Drei Tage unter der Erde“): Was denkt ihr an dieser Stelle über Al’Jebal?

MissSweety86 schreibt:
Al Jebal hat eine Allianz gegründet. Mich interessiert brennend für was diese sein möge. Auch der Rückblick von Chara fand ich sehr aufschlussreich. Da merkt man richtig das ihr doch nicht alles egal ist und das sie doch freundschaftliche Gefühle für Bargh empfindet.

Hoi! Du bist ja schon fast am Ende! Wir sind schon sehr gespannt auf dein Fazit :-)

MissSweety86

vor 9 Monaten

13 S. 620 bis Ende: Fazit und Rezension

Ich habe es geschafft.
Freue mich schon auf den letzten Band und habe mich wie immer bestens unterhalten gefühlt.
Hier meine Rezension

https://www.lovelybooks.de/autor/J.-H.-Pra%C3%9Fl/Bargh-Barrowson-Chaos-1348272310-w/rezension/1418539522/?_lb_ui=d

So wie auf : Amazon
Lesejury
Goodreads

Mit dem verlinken will das heute über Handy nicht wirklich funktionieren.

J_H_Prassl

vor 9 Monaten

13 S. 620 bis Ende: Fazit und Rezension

MissSweety86 schreibt:
Ich habe es geschafft. Freue mich schon auf den letzten Band und habe mich wie immer bestens unterhalten gefühlt. Hier meine Rezension https://www.lovelybooks.de/autor/J.-H.-Pra%C3%9Fl/Bargh-Barrowson-Chaos-1348272310-w/rezension/1418539522/?_lb_ui=d So wie auf : Amazon Lesejury Goodreads Mit dem verlinken will das heute über Handy nicht wirklich funktionieren.

Vielen Dank, MissSweety! Wir freuen uns, dass es dir so gut gefallen hat und wünschen dir ganz viel Spaß mit Band Vier. Einstweilen eine gute Zeit!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks