J. Habersatter Lavendel und Blütenstaub, Roman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lavendel und Blütenstaub, Roman“ von J. Habersatter

*OSTERAKTION auf amazon.de um nur 99 cent* Eine schreckliche Diagnose, zerstrittene erwachsene Kinder, einen jugendlichen Taugenichts als Enkel und die Frage: "Werde ich lange genug leben, um die Dinge in Ordnung zu bringen?" Und als dann auch noch ein kleiner blonder Junge in ihren Träumen auftaucht, sieht sich Anna mit einer großen Schuld konfrontiert. "Lavendel und Blütenstaub" - ein berührender Roman über eine Familie, deren Konflikte und dem letzten Lebensweg. Auszug: Sie war so froh, wieder hier zu sein. Es war so still, so friedlich, so leicht. War Sterben genauso leicht, wie das Einschlafen und hier im Garten wieder aufzuwachen? Sie sah sich um. Betrachtete die Wiese, die vor ihr lag. So grün, so weit, so einladend. Sie schien nach ihr zu rufen. Es drängte sie plötzlich, dorthin zu gehen. Weiter, immer weiter, bis zum Ende des Horizonts, wo die Hügel und Berge lagen. "Bleib noch ein wenig hier, Schwesterchen." "Aber es sieht dort so schön aus." Sie konnte den Blick nicht von der Ferne reißen. "Ich weiß. Es ist auch schön dort, aber noch sind wir hier." "Warum? Wieso können wir nicht einfach gehen?" "Weil es noch nicht Zeit ist", sagte Justus und hielt sie zurück. Leserstimmen: "Ein absolut tolles, sehr emotionales Buch, das sich wirklich lohnt zu lesen." "Lavendel und Blütenstaub - einfach ein wundervoller, berührender Roman." "Absolut empfehlenswert für Pflegepersonal, sowie für pflegende Angehörige." "Der Tod geht uns alle an. Auch eine schwere Krankheit kann jeden betreffen. Diese wundervolle Geschichte bereitet vor und begleitet uns in solch einer dramatischen Situation. Liebevoll und lebensecht geschrieben."

... es geht uns alle an...

— Edith_Hornauer
Edith_Hornauer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr gut geschrieben

    Lavendel und Blütenstaub, Roman
    Edith_Hornauer

    Edith_Hornauer

    09. May 2017 um 18:55

    Bleibt noch die Zeit, alles regeln zu können? Diese Frage schwebt im Buch. Eine Familiengeschichte, die ganz real spielen könnte.
    Mich faszinierte die bildhafte Sprache, die das Leben mit all seinen
    guten und schlechten Seiten so besonders macht in diesem Buch.
    Helfen und geholfen werden - ein Thema, dem man sich stellen sollte!