J. Heinrich Heikamp Drei Betten für zwei Kranke

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drei Betten für zwei Kranke“ von J. Heinrich Heikamp

Der rheinische Autor J. Heinrich Heikamp präsentiert fünf ungewöhnliche Kurzgeschichten über das Alleinsein können, wollen und müssen. Mitten aus dem Leben - packend erzählt und gewürzt mit einem Schuss Ironie.
J. Heinrich Heikamp lebte über 50 Jahre in seinem Geburtsort Rommerskirchen, wohnt jetzt in Ratingen. Mit 20 Jahren veröffentlichte er mit großem Erfolg seinen ersten Gedichtband "Der Wind wirft Deinen Namen" in der "Neue Neusser Reihe". Seine Gedichtbände, Comic-Texte, Kurzgeschichten, Short-Cuts und Erzählungen erschienen in verschiedenen Verlagen. Als Herausgeber ist er vor allem im Verlag Schönrock & Heikamp, Crago-Verlag und Gill-Verlag aktiv.

Stöbern in Romane

#EGOLAND

Blick auf die Gesellschaft von heute

eurydome

Die Farbe von Milch

Schöne Aufmachung, zarte Geschichte. Wer sich auf den ungewöhnlichen Schreibstil einlässt, entdeckt eine andere Welt.

angelaeszet

Wie man die Zeit anhält

Die anhaltende Zeit und die Liebe

sternenstaubhh

Die Lichter unter uns

Wie gehen wir mit der Unzufriedenheit in unserem Leben um, ein Thema, das wohl jeden betreffen kann. Hier leider etwas zu klischeebehaftet.

ulrikerabe

Die Geschichte des Wassers

Wie geht es mit dem Wasser weiter?

Amber144

Kleine Feuer überall

Wie eine Familie durcheinander gewirbelt wird

dartmaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks