J. Heinrich Heikamp Drei Betten für zwei Kranke

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drei Betten für zwei Kranke“ von J. Heinrich Heikamp

Der rheinische Autor J. Heinrich Heikamp präsentiert fünf ungewöhnliche Kurzgeschichten über das Alleinsein können, wollen und müssen.

J. Heinrich Heikamp stammt aus Rommerskirchen, wohnt jetzt in Ratingen. Mit 20 Jahren veröffentlichte er mit großem Erfolg seinen ersten Gedichtband "Der Wind wirft Deinen Namen" in der "Neue Neusser Reihe". Gedichtbände, Comic-Texte, Kurzgeschichten, Short-Cuts und Erzählungen erschienen in verschiedenen Verlagen. Als Herausgeber ist er vor allem im Verlag Schönrock & Heikamp, Crago-Verlag und Gill-Verlag aktiv.

Stöbern in Romane

Die Farbe von Milch

"Die Farbe von Milch" ist anders als alle anderen Bücher, die ich je zu lesen bekommen habe!

BeautyBooks

Wie hoch die Wasser steigen

Ein literarisch sehr hochwertiger, jedoch auch anspruchsvoller Roman, der mich leider erst auf den letzten Seiten fesseln konnte.

Dajobama

Das Glück kurz hinter Graceland

Gute Geschichte um eine Suche nach dem Vater

omami

Rimini

Klischees und böses Familiendrama

buchstabensammlerin

Wiesenstein

Ein eindringliches Porträt Hauptmanns, seiner Werke und seiner Zeit

Orest

So klingt dein Herz

Eine außergewöhnliche Geschichte über eine ebenso außergewöhnliche Frau und ihr Leben.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks