J. Helene Krätzner Schriftstellerküsse schmecken nach Weihnachten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schriftstellerküsse schmecken nach Weihnachten“ von J. Helene Krätzner

*** Nicht nur zur Weihnachtszeit eine Geschichte, die das Herz erwärmt *** Bis zum Heiligen Abend sind es nur noch neun Tage! Jedoch weiß Nele Wolf jetzt schon, dass sich ihr Wunsch zum Fest nicht erfüllen wird. Wenn sie an diesem Abend ihre Buchhandlung abschließt, wird zum letzten Mal die Glocke der Eingangstür erklingen. Das Einzige, worauf sie sich heute noch freut, ist die Lesung des Nachwuchsschriftstellers Ruben Steller. Auch er freut sich auf die Lesung und sieht darüber hinaus nicht, wie diese ihn verändern wird. Sie suchen in diesem Moment nichts, bekommen jedoch alles und erzählen uns ihre Geschichte in diesem kleinen Weihnachtsmärchen. Eine Weihnachtsgeschichte, bei welcher der Zauber von Weihnachten einen umhüllt und der Geschmack auf keinen Fall fehlen darf.

Stöbern in Liebesromane

Nachtblumen

Eine wundervolle Geschichte, nicht nur eine Liebesgeschichte, sondern über das Finden des eigenen Ich, von Selbstvertrauen und Vertrauen

bine174

True North - Wo auch immer du bist

vielversprechender Serienbeginn mit sympathischen Charakteren, der Lust auf Mehr macht

bine174

Wer früher küsst, ist länger verliebt

Obwohl die Geschichte in gewissen Punkten recht vorhersehbar war, konnte mich das Buch durch seine Message und Recherchearbeit überzeugen!

Rebecca1493

True North - Schon immer nur wir

Besser als Band 1 mit toll ausgearbeiteten Charakteren, emotional und mit Spannung

bine174

Landliebe

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die mich toll unterhalten hat :)

Jazznixe

Ein Sommergarten in Manhattan

Ich hab so gelacht, gelitten und mein Herz hat so geglüht! Ein wunderbares buch! 5*****

Finchen411

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lebkuchen, Glühwein und dieses Buch herrlich!

    Schriftstellerküsse schmecken nach Weihnachten
    Lesemama1970

    Lesemama1970

    06. November 2016 um 15:45

    Schriftstellerküsse schmecken nach Weihnachten ist im November 2015 von J. Helene Krätzner bei CreateSpace Independent Publishing Platform erschienen.Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook-Gruppe beworben wird.Das Cover verbreitet sofort angenehme Weihnachtsstimmung.Der Klappentext hat mich auch sehr Neugierig gemacht.Die Schrift ist schön groß und das Papier sehr angenehm.Die Weihnachtszeit endet für Nele leider damit, dass sie ihren geliebten Buchladen schließen muss.An ihrem letzten Abend freut sie sich auf die Lesung von Ruben Steller in ihrem Laden.Sie ahnt natürlich nicht, dass diese Lesung ihr ganzes leben auf den Kopf stellen wird.Es wird mit so viel wärme und Herzlichkeit erzählt, wie sie Nele und Ruben näher kommen.Die Charaktere sind so lebhaft beschrieben, dass ich beide gerne auf einen Glühwein und Lebkuchen zu mir einladen würde.Seit ich heute Nacht dieses Buch gelesen habe, bin ich am überlegen welche Weihnachtsplätzchen ich dieses Jahr backen will.Man bekommt mit dieser Geschichte richtig Lust auf Weihnachten.Ein klares muss für Romantiker die auch vor einer Prise Erotik nicht abgeschreckt werden.Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung für dieses Buch.

    Mehr