J. Ilundáin-Agurruza

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Selbsterkenntnis auf dem Rad

    Die Philosophie des Radfahrens

    Koehler-trifft-Buch

    18. July 2018 um 23:56 Rezension zu "Die Philosophie des Radfahrens" von J. Ilundáin-Agurruza

    Der Inhalt des gut 200 Seiten starkes Buches „Die Philosophie des Radfahrens“  umfasst 15 Essais über das Radfahren, die zugleich so etwas wie ein philosophisches Kompendium des Radfahrens sind. Denn die Autoren um die Herausgeber Jesús Ilundáin-Agurruza, Michael W. Austin und Peter Reichenbach behandeln ganz unterschiedliche philosophische Aspekte des Radfahrens und des Radsports wie den Bewegungsaspekt, die politische Dimension des Radfahrens, die metaphysische Komponente oder die Rolle der Technik. Betrachtet werden aber auch ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.