J. Kenner Dark Desires - Gefährliche Leidenschaft

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dark Desires - Gefährliche Leidenschaft“ von J. Kenner

Detective Jack Parker benötigt Nachhilfe in Sachen Erotik … Ein gefährlicher Stalker schickt seinen Opfern sinnliche Gedichte. Die verführerische Veronica, Expertin für erotische Literatur, will Jack bei den Ermittlungen helfen - unter einer Bedingung: Im Gegenzug soll er ihre geheimsten erotischen Wünsche erfüllen. Nur zu gern lässt sich Jack auf die heißen Spiele mit ihr ein. Doch dann verdichten sich plötzlich die Hinweise, dass Veronica in den Fall involviert ist!

Zu empfehlen. Echt gelungen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Super! Habe es in einem Rutsch durchgelesen, obwohl ich eigentlich etwas ganz anderes zu tun hatte.... Ich mag ihre Sprache

— Bokaormur
Bokaormur

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Princess

Extrem tolle Geschichte! Hatte aber irgendwie nicht mit etwas erotischem gerechnet... :)

lucamaisone

Paper Palace

Meiner Meinung nach der beste Teil der Trilogie!

lucamaisone

For 100 Days - Täuschung

Wer die Handlung nicht so wichtig nimmt und ab ca. der Hälfte nur noch Sex-Szenen lesen will, der ist hier richtig. Nix für mich.

Linsenliebe

Seduction - Begehre mich

….nicht so prickelnd wie erwartet, noch erweiterungsfähig..

Buch_Versum

Fair Game - Alexandria & Tristan

Die Autorin erzeugt mit ihren Worten eine tolle Atmosphäre, die einen an die Geschichte fesselt. Denn der Inhalt kann dies leider nurbedingt

Freija

Love is War - Sehnsucht

Es war Atemberaubend. Bombastisch. Explosiv. Und manchmal einfach zu viel.

bibliophilehermine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Prickelnde Erotik mit Spannung gepaart

    Dark Desires - Gefährliche Leidenschaft
    Freyheit

    Freyheit

    25. January 2017 um 19:10

    Meine Meinung:Obwohl die Geschichte von Ronny und Jack etwas platt ist, sind die erotischen Szenen umso prickelnder. Eine gesund Portion Spannung ist auch dabei, da die Suche nach dem Mörder recht verzwickt ist.Kein literarisches Meisterwerk von J. Kenner, aber zum Abschalten durchaus geeignet.Dieses Buch ist erstens für Frauen, die nicht nur Romantik, Liebe und Erotik wollen, sondern auch auf Krimis stehen.

    Mehr