Dich erfüllen

von J. Kenner 
4,2 Sterne bei142 Bewertungen
Dich erfüllen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

JuleBebiehs avatar

..ich mochte die Reihe rund um Nikki und Damian wirklich sehr.

Sturmhoehe88s avatar

Wunderschön geschrieben, sehr gefühlvoll. ein echtes MUSS für Damien und Nikki Fans

Alle 142 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dich erfüllen"

An der Seite von Damien fühlt sich Nikki zum ersten Mal geborgen, aber auch immer wieder herausgefordert. Mit ihm erlebt sie erfüllende Leidenschaft und tiefe Nähe. Endlich hat Damien ihr sein dunkelstes Geheimnis anvertraut. Doch Intrigen erschüttern die Beziehung und stellen ihre Liebe auf eine harte Probe. Als Damien mit seinem schlimmsten Albtraum konfrontiert wird, droht Nikki ihn für immer zu verlieren …

Liebe, Spannung und Erotik pur – das große Finale der New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellertrilogie um Nikki und Damien

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453357792
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:Diana
Erscheinungsdatum:14.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne67
  • 4 Sterne47
  • 3 Sterne23
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    abschuetzes avatar
    abschuetzevor 8 Monaten
    Sex als Mittel zur Problembewältigung

    Okay ... das ist wahrscheinlich etwas hart gesagt, aber im Großen und Ganzen doch irgendwie nicht von der hand zu weisen.
    Aber von Anfang an.

    Nikki, von ihrer Mutter zur Schönheitskönigin erzogen, und Damien, ehemalig erfolgreicher Tennisprofi und nunmehr Jungunternehmer und Milliardär, geben sich gemeinsam ihren Gefühlen hin und werden von einer ungeahnten Leidenschaft geleitet, die sie in eine andere Welt entführt. Doch beide haben eine dunkle Vergangenheit aufzuarbeiten. Dazu dient beiden Sex als Ventil.
    Während sich Nikki öffnet, kommen Demiens Geheimnisse nur nach und nach zum Vorschein und beeinflussen nachhaltig die Beziehung der beiden.

    Fazit:
    Auch in der erotischen Literatur gibt es manches Mal ein Zuviel. Und zwar immer dann, wenn der Leser das Gefühl hat, die Protagonisten seien sexsüchtig. Oder wenn es immer das Gleiche ist, keine Abwechslung.
    Mich persönlich hat es arg gestört, dass Sex als Ventil zur Aufarbeitung von Problemen genutzt wird.  Das überschattet die wirklich romantisch - erotischen Szenen ein wenig und auch die doch so spannende Rahmenhandlung kommt dadurch auf jeden Fall zu kurz. Ich finde das sehr schade.
    Aber das ist natürlich Ansichts- und Geschmackssache.
    Wer von einem Organsmus zum anderen schwimmen will, der ist mit dieser Trilogie bestens versorgt :-)

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Sturmhoehe88s avatar
    Sturmhoehe88vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wunderschön geschrieben, sehr gefühlvoll. ein echtes MUSS für Damien und Nikki Fans
    Muss man gelesen haben

    Inhaltsangabe zu „Dich erfüllen“ von J. Kenner

    An der Seite von Damien fühlt sich Nikki zum ersten Mal geborgen, aber auch immer wieder herausgefordert. Mit ihm erlebt sie erfüllende Leidenschaft und tiefe Nähe. Endlich hat Damien ihr sein dunkelstes Geheimnis anvertraut. Doch Intrigen erschüttern die Beziehung und stellen ihre Liebe auf eine harte Probe. Als Damien mit seinem schlimmsten Albtraum konfrontiert wird, droht Nikki ihn für immer zu verlieren … Liebe, Spannung und Erotik pur – das große Finale der New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellertrilogie um Nikki und Damien



    Meine Meinung

    Wie immer ist der Schreibstil angenehm und fesselnd. Die Ereignisse im verlauf der Geschichte spannend und fesselnd. Man muss Damien und Nikki einfach lieben, und ihren gemeinsamen Weg verfolgen. Ich bin noch immer gefangen in der Welt von Damien und Nikki, und dies wird sich so schnell wohl auch nicht lösen.

    Klare Kauf und Leseempfehlung!

    5/5 Sterne

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Books-like-Soulmates avatar
    Books-like-Soulmatevor 2 Jahren
    Jede Menge Intrigen, Gefühl, Spannung, Drama

    „Dich erfüllen – (Stark 3)“ von J. Kenner
    Preis TB: € 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empf. VK-Preis)
    Preis eBook: € 8,99 [D] | CHF 1100* (* empf. VK-Preis)
    Taschenbuch, Broschur
    ISBN: 978-3-453-35766-2
    Erschienen am 14.04.2014 beim Diana Verlag
    ===================
    Klappentext:

    An der Seite von Damien fühlt sich Nikki zum ersten Mal geborgen, aber auch immer wieder herausgefordert. Mit ihm erlebt sie erfüllende Leidenschaft und tiefe Nähe. Endlich hat Damien ihr sein dunkelstes Geheimnis anvertraut. Doch Intrigen erschüttern die Beziehung und stellen ihre Liebe auf eine harte Probe. Als Damien mit seinem schlimmsten Albtraum konfrontiert wird, droht Nikki ihn für immer zu verlieren …
    ====================

    Achtung Spoilergefahr!!!

    ====================
    Zum Inhalt:

    Nachdem Damien sich Nikki anvertraut hat musste sie erfahren, dass er in Deutschland wegen Mordes an seinem ehemaligen Ex-Tennistrainer angeklagt wurde. Um Nikki zu schützen hat Damien sie verlassen. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass sie um ihn kämpfen wird: Komme was wolle! Nikki will Damien während des Mordprozesses zur Seite stehen. Es gibt nur eine Lösung um einer Verurteilung zu entgehen. Doch wird Damien wirklich sein größtes Geheimnis, das gleichzeitig seine größte Angst darstellt wirklich preisgeben? Als wenn alles nicht noch schlimm genug wäre, soll es noch schlimmer kommen. Plötzlich geht es um Intrigen, Lügen und Drohungen. Doch gegen wen sind diese wirklich gerichtet? Nikki spürt das Damien ihr noch immer nicht die ganze Wahrheit sagt. Werden die ganzen Geheimnisse die Beziehung endgültig zerstören?
    ====================
    Mein Fazit:

    Auch beim 3. Band bleibt J. Kenner der Covergestaltung treu. Das Ende von Band 2 hat mich natürlich auch neugierig auf die Fortsetzung gemacht. Während Band 2 für mich etwas geschwächelt hat, hat dieser Teil mich wieder vollends überzeugt. Der Schreibstil ist wie immer flüssig und prickelnd. Man muss Nikki und Damien einfach in sein Herz schließen. Genauso ging es mir übrigens mit Nikkis bester Freundin Jamie. In diesem Teil passiert wirklich eine Menge, was die Gefühlswelt gehörig auf den Kopf stellt. Man erlebt alles angefangen über Drama, Liebe, Erotik und Spannung bis zum Schluss. Die Geschichte hat mich wirklich bis zum Ende gefesselt und in seinen Bann gezogen. Nun bin ich natürlich wahnsinnig gespannt auf die Fortsetzung. Ich kann auch für diesen Teil eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

    5 von 5 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Dada-Kiaras avatar
    Dada-Kiaravor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Wunderschöne Geschichte mit ordentlich Spannung und Erotik
    Und wieder eine tolle Fortsetzung...

    Und schon habe ich Band 3 der Stark Reihe durch...
    So langsam werde ich traurig, weil nicht mehr soo viel kommt. Ich mag Nikki und Damien total gerne. Mit jedem Kapitel lernt man die beiden besser kennen und mit jedem Kapitel tun die beiden einem noch mehr leid, weil ihnen einfach so viele Steine in den Weg gelegt werden und doch bin ich beeindruckt, dass Nikki so stark ist um die ganze Geschichte unbeschadet zu überstehen.

    Die Geschichte ist sowohl Erotisch als auch extrem spannend und fesselnd.

    Ich wünschte es würde nie enden...

    Das Cover ist auch wieder typisch J. Kenner. Schlicht und elegant

    Kommentieren0
    31
    Teilen
    Lebensgluecks avatar
    Lebensglueckvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Das Finale war doch nicht so packend, wie ich es mir vorgestellt habe.
    Ein Finale was nicht groß packend war

    Nikki kann garnicht glücklicher sein. Sie ist an Damiens Seite und genießt es in vollen Zügen. Damien hat sich endlich Nikki geöffnet und die beiden versuchen, die Vergangenheit zu vergessen. Aber kann dieses gut gehen?

    Man freut sich auf das Finale. Man hat in den beiden voherigen Bänden mit den Charakteren mit gefiebert. Man möchte als Leser, seine Fragen beantwortet haben. Aber Pustekuchen.

    Mir hat die packende Geschichte gefehlt. Nikki und Damien sind traurig und gehen miteinander ins Bett. Am Anfang fand ich es ok, aber wenn es sich durchs ganze Buch zieht, finde ich es schon fast nervig.

    Auf den letzten 50 Seiten wurde es doch nochmal spannend und da wurde dieses Buch wirklich nochmal richtig gut.

    Jamie ist in diesem Band nochmal deutlich zum Vorschein gekommen, was mir gut gefallen hat.

    Zwar wurden nur ein Teil meiner Fragen beantwortet, aber dafür gibt es ja die Fanatsie.

    Ich vergebe 3/5 Sternen.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Avirems avatar
    Aviremvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Liebe - Leid - Schmerz - Leidenschaft arten suchtartig aus und lassen die übrige Handlung in den Hintergrund treten. Die Spannung nimmt ab u...
    Im Rausch der Sinne ...

    ! ACHTUNG ! Band 3 einer Trilogie

     

    Kurzmeinung

    "Dich erfüllen" ist der dritte Band der Stark Trilogie von J. Kenner. Zwischen Nikki und Damien ist eine tiefe Bindung entstanden. Sie ähnelt einer Sucht und die Sexualität hat eine besondere Bedeutung für beide. Geheimnisse und Schatten liegen auf der Beziehung und Missgönner begleiten den Weg. Damien steht vor Gericht und es ist ungewiss wie der Prozeß ausgehen wird. Dieser dritte Band war für mich leider ein wenig enttäuschend. Die erotische Komponente nimmt stark zu, Liebe - Leid - Schmerz - Leidenschaft arten suchtartig aus und lassen die übrige Handlung in den Hintergrund treten. Die Spannung nimmt ab und die Vorhersehbarkeit zu. Das Finale ist zu überhastet, wohingegen das Buch Längen aufweist. Offene Fragen werden nur unzureichend beantwortet. Das Ende läßt mich dann doch versöhnlich zurück. Die Beiden reden viel um den heißen Brei rum und bewegen sich auf der Stelle um dann wieder zu Sex überzugehen, welcher die Story eindeutig erdrückt. Die Stark Trilogie läßt mich zwiegespalten zurück. Wo ich den ersten Band gelungen empfand, konnten Band zwei und drei für mich nicht nicht mithalten.

    Kommentare: 1
    124
    Teilen
    mel_schulzs avatar
    mel_schulzvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Die Geschichte um Nikki und Damien...Genial! Ein Buch das alles hat, was ich mir wünsche.
    Nikki´s Kampf geht weiter

    Damien hat einen Kampf gewonnen und Nikki möchte so gern mit ihm feiern doch es scheint ihn nicht zu interessieren.  Nikki möchte ihm  so viel mehr sein doch er mauert irgendwie. 

    Als beide ein paar unbeschwerte Tage verbringen, werden sie gnadenlos auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Nikki wird scheinbar bedroht und selbstverständlich tut Damien alles in seiner Macht stehende um zu verhindern das ihr was zu stößt. 

    Damit scheint er sie jedoch zu erdrücken, mit der Überfürsorge. So kommt es natürlich dass sie sich auch mal nicht unbedingt an die Regeln hält, die er aufgestellt hat. 

    Sie hat ihren Traum verwirklicht, doch natürlich  ist Damien an der ganzen Geschichte nicht unschuldig und sie ist richtig sauer auf ihn.  Und als wolle sie ihm eines auswischen stellt sie sich mal wieder quer. Aus den Augen verloren hat sie dabei ganz, dass sie in Gefahr ist.

    Um dieser Gefahr zu entkommen trifft sie eine schwere Entscheidung.

    Fazit

    J. Kenner hat mit dem dritten Teil noch mal alles zusammen gepackt und so gibt es nicht nur pure Leidenschaft sondern auch Spannung.  Für mich das perfekte Paket! 

    Ich hoffe andere Leser werden die Geschichte um Damien und Nikki genauso lieben wie ich es tue. Denn sie ist etwas besonderes!

    Kommentare: 2
    12
    Teilen
    ConnyZ.s avatar
    ConnyZ.vor 4 Jahren
    Bin sehr enttäuscht ...

    Bei „Dir verfallen“ haben die Leser mitgefiebert, bei „Dir ergeben“ wurde die Beziehung enger, nun ist seit dem 14. April 2014 der dritte Teil „Dich erfüllen“ von J. Kenner beim Diana Verlag erhältlich. Wieder können die Leser mit Damien und Nikki durch ihr Gefühlschaos reisen und 353 heiße Seiten erleben.

    Das Chaos geht weiter für Nikki, denn nachdem ihr Damien sein dunkles Geheimnis anvertraut hat, sieht sie sich nun der größten Herausforderung ihres Lebens gegenüber - ihn zu halten. Immer mehr Intrigen werden gegen beide gesponnen und die Liebe wird auf eine harte Probe gestellt …

    Eines gleich vorweg, ich bin sehr enttäuscht von diesem Teil. Nicht nur das ich das Gefühl hatte J. Kenner beginnt die schönsten Szenen mit Sex kaputt zu machen, auch gab es eigentlich, außer den Intrigen, kein anderes Thema mehr in diesem Buch. Nikkis und Damiens Liebe ist zwar nicht wie andere Liebesgeschichten, da sie sich auf ganz anderer Ebene begegnet sind und allein durch das Angebot Damiens aus dem ersten Band, verlief ihre Geschichte anderes als andere.

    Dennoch konnte ein gewisser Reiz geschaffen werden, der durch das Knistern zwischen den beiden immer wieder eine neue Ebene erreichte, die mich mitriss und nach mehr verlangte. Aber bereits im zweiten Teil „Dich erfüllen“ hatte ich das Gefühl, dass die Geschichte ebenso die Richtung ala “Crossfire“ nehmen könnte und die erotische Seite, eine tragende werden würde. Nun hat J. Kenner dies für mich bestätigt.

    Nikki läuft so verzweifelt hinter Damien her, dass es fast schon naiv wirkte, wie ein Fisch an Land, immer darum bemüht ohne ihn nicht leben zu können. Damien hingegen scheint es zu genießen ihr sein Leben mit allen dunklen Ecken und Kanten vor die Füße zu knallen, sich bemitleiden zu lassen und doch eigentlich nicht gewillt zu sein Hilfe anzunehmen. Mich hat das alles zusammengenommen sehr traurig gemacht, hatte die Geschichte doch so ein gutes Potenzial. 
    Aber ich glaube, das wurde durch den kaugummiartigen Effekt, dadurch, dass es eine mehrteilige Reihe werden musste, bestärkt und selbst das Füllen mit den wirklich heißen Bettszenen, führte nur mehr dazu die Lust am Lesen dieser Geschichte zu verlieren. Aber es freut mich trotzdem, das J. Kenner trotzdem dem Erzählstil von Anfang bis Ende durchgehalten hat, sie versuchte auch zu steigern, was nur zeitweise gelang.

    Vielleicht sind die neuen Geschichten, mit anderen Protagonisten, und nicht zu sehr in die Länge gezogenen Storys, wieder mehr mitreißender erzählt. Die Serie „Wanted“, welche im Oktober starten wird, trumpft hoffentlich nicht mit diesem Verlauf wie die „Damien Stark“ Reihe auf.

    „Dich erfüllen“ steckt voller Bettszenen, die das ganze Bild der Geschichte überfüllen und leider keinen Raum mehr für die Entwicklung der Figuren lassen - Schade um dieses verschenkte Potenzial!

    Zur Rezension auf dem Blog: http://dieseitenfluesterer-unserbuchblog.blogspot.de/2014/07/dich-erfullen-von-j-kenner.html

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Manja82s avatar
    Manja82vor 4 Jahren
    guter 3. Teil, kommt aber an Vorgänger nicht heran

    Kurzbeschreibung:
    Im Rausch der Sinne
    An der Seite von Damien fühlt sich Nikki zum ersten Mal geborgen, aber auch immer wieder herausgefordert. Mit ihm erlebt sie erfüllende Leidenschaft und tiefe Nähe. Endlich hat Damien ihr sein dunkelstes Geheimnis anvertraut. Doch Intrigen erschüttern die Beziehung und stellen ihre Liebe auf eine harte Probe. Als Damien mit seinem schlimmsten Albtraum konfrontiert wird, droht Nikki ihn für immer zu verlieren …
    (Quelle: Diana Verlag)

    Meine Meinung:
    Damien und Nikki sind noch immer beieinander. Aus dem erotischen Abenteuer ist mittlerweile eine doch sehr enge Bindung geworden. Sie geben sich einander hin, genießen ihre Beziehung.
    Dann aber wird Damien des Mordes an seinem ehemaligen Tennislehrer angeklagt. Alles droht zu zerbrechen, die Vergangenheit scheint Damien einzuholen. Nikki versucht ihm zu helfen, ihn zu schützen.
    Doch dafür muss sie alles aufs Spiel setzen, gerade auch ihre Liebe zu Damien …

    Der erotische Roman „Dich erfüllen“ stammt von der Autorin J. Kenner. Es ist der 3 Teil der „Stark“ – Trilogie und es empfiehlt sich die beiden Vorgängerbände „Dir verfallen“ und „Dir ergeben“ zu lesen bevor man mit diesem 3. Teil anfängt.

    Die Charaktere sind bereits sehr gut bekannt aus den beiden anderen Teilen.
    Nikki ist mehr und mehr abhängig von Damien. Sie macht aber auch eine Entwicklung durch. So sucht sie sich beruflich neu zu orientieren. Allerdings ist sie nach wie vo sehr sensibel. Sie wird gestalkt und dadurch verfällt sie ein wenig in alte Muster, ihre Gedanken kreisen oft um Selbstzerstörung. Dies war bereits früher schon mal thematisiert.
    Damien hat nach wie vor viele Geheimnisse. Er gibt Nikki gegenüber nicht alles von sich preis, doch nicht weil er es ihr nicht sagen möchte, es ist eher so, dass er sie schützen will und ihr deshalb nichts sagt. Dennoch macht auch Damien eine Entwicklung durch. Er ist stärker geworden trotz seiner schweren Vergangenheit.
    Die Beziehung zwischen Nikki und Damien ist sehr intensiv und sie stehen zueinander.

    Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und gut zu lesen. Allerdings teilweise empfand ich die Handlung eher als lang und recht zäh. Es dauert etwas bis die Geschichte richtig in Gang kommt.
    Es gibt viele erotische Szenen im Buch. Sie sind ansehnlich beschrieben, waren mir aber doch manchmal zu viel des Guten. Weniger hätte es auch getan, gerade im ersten Teil des Buches.
    Die Handlung beinhaltet neben der angesprochenen Liebe und Erotik aber auch Spannung und Dramatik.

    Das Ende hat mir persönlich weniger gut gefallen. Es wirkt irgendwie zu schnell abgehandelt, zu hastig. Hier hätten es vielleicht ein paar mehr Seiten schon gebracht.

    Fazit:
    Letztlich kann ich sagen das „Dich erfüllen“ von J. Kenner ein doch recht guter 3. Teil der „Stark“ – Trilogie ist. Er kommt aber nicht an die beiden Vorgängerteile heran.
    Die Weiterentwicklung der Charaktere, der flüssig lesbare Stil und eine Handlung mit Liebe aber auch Spannung und Dramatik haben mich, abgesehen vom Ende, doch recht gut unterhalten können.
    Durchaus lesenswert!

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Cat_Lewiss avatar
    Cat_Lewisvor 4 Jahren
    Schöner Abschluss mit Schwächen


    Inhalt:
    Nachdem Nikki Damien nach München gefolgt ist, wo der Mordprozess stattfinden soll, geht es bei den beiden drunter und drüber. Seine Anwälte verlangen, dass Damien vor Gericht aussagt und davon berichtet, was wirklich mit Richter passiert ist, doch Damien verweigert dies und würde sich eher einer Haftstrafe stellen, als sein dunkles Geheimnis mit der Öffentlichkeit zu teilen. Doch alles ändert sich, als am Tag des Gerichtsverfahrens entlastendes Beweismaterial durch einen anonymen Zeugen auftaucht. Nikki hingegen hat nicht nur mit ihrer Angst um Damien zu kämpfen, sondern auch mit einem Stalker, der ihr unheimliche Nachrichten schickt.

    Fazit:
    “Dich erfüllen” ist der dritte Band der “Stark”-Trilogie von J. Kenner.
    Nach einem starken ersten und einem unheimlich schwachen zweiten Band schafft es “Dich erfüllen” storymäßig noch einmal an Fahrt aufzunehmen. Die Beziehung zwischen Nikki und Damien ähnelt noch immer einer wilden Achterbahnfahrt, die von ihrer Liebe und Verzweiflung angetrieben wird.
    Der Prozess in München macht den beiden schwer zu schaffen und zeigt ihnen umso mehr, wie sehr sie einander brauchen. Nikki ist abhängiger denn je, denn sie sieht immer nur zwei Möglichkeiten: entweder ist Damien bei ihr oder die Klinge. Leider scheint Nikki in Sachen ‘selbstverletztendes Verhalten’ im Vergleich zum ersten Band “Dir verfallen” nur minimale Fortschritte zu machen, da ihre Gedanken noch immer ständig darum kreisen. Der Stalker, der es eindeutig auf sie abgesehen hat, macht das Ganze nicht gerade einfacher für sie. Damien hat außerdem noch immer unheimlich viele Geheimnisse und sie versteht nicht, dass er ihr einige Dinge verschweigt, um sie zu schützen und nicht allzu sehr zu belasten, da er sich darüber im Klaren ist, wie sensibel sie ist. Doch Nikki weicht ihm nicht von der Seite und spielt jedes Mal die Dramaqueen, wenn sie nicht sofort alles erfährt. Die Welt dreht sich immer nur um sie und dass Damien neben all seinen persönlichen Problemen auch noch ein ganzes Firmenimperium leiten muss, scheint sie des öfteren zu vergessen. Wie man lesen kann, bin ich kein allzu großer Fan von ihr. Mein persönlicher Star in dieser Reihe ist Damien Stark, der trotz seiner schweren Vergangenheit ein so starker Mann geworden ist, der genau weiß, was er will.
    Was mich ein wenig enttäuscht hat, ist der Abschluss des Buches. 25 Seiten vor dem Ende fragte ich mich, wie zur Hölle J. Kenner die ganzen offenen Fragen nun noch beantworten will. Sie hat es zwar geschafft, doch es ging einfach alles viel zu schnell. Sie sorgte für eine Überraschung, die allerdings schon einige Kapitel vor der Enthüllung recht vorhersehbar war. Ansonsten hat sie das dramatische Finale schlichtweg vergeigt, was ich unheimlich schade finde. 30 Seiten mehr hätten dem Buch sicherlich nicht geschadet.
    Wenn ich jetzt auf alle drei Bände zurück blicke, muss ich feststellen, dass der erste “Dir  verfallen” der weitaus stärkste Band war. “Dir ergeben” war ein ziemlicher Reinfall, doch ich bin wirklich froh, mich für “Dich erfüllen” entschieden und der Reihe noch eine Chance gegeben zu haben. Trotz einiger Schwächen hat mir die “Stark”-Trilogie von J. Kenner recht gut gefallen und ich freue mich sehr auf den Epilog, der mich in der eBook-Novelle “Dich befreien” noch erwarten wird.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks