J. L. Langley The Tin Star

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(2)
(1)
(0)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Tin Star" von J. L. Langley

    The Tin Star
    CatherineMiller

    CatherineMiller

    21. July 2010 um 22:58

    Die Gay-Romance-Novel der Autorin hat mich durchaus begeistert. Eine sinnvoll aufgebaute Story, die in Komplexität und Struktur der (geringeren) Seitenzahl gut angepasst ist und den Charakteren trotzdem gerecht wird, ohne flach zu wirken. Sowohl die beiden Protagonisten Jamie und Ethan, wie auch die Nebendarsteller überzeugen durch ihre in sich stimmige Darstellung. Von der Verarbeitung der meisten Klischees wird in der Geschichte an sich abgesehen, auch wenn die beiden Jungs natürlich ein bisschen emotional ein bisschen weicher, liebevoller und offener gezeichnet werden, als man das vielleicht von "harten Cowboys" so gewohnt ist. Aber genau darin liegt ja der Reiz einer "Romance": es ist nett, herzerwärmend und ein guter Schuss prickelnde Erotik fehlt auch nicht. Einen Gegenspieler muss es natürlich auch geben und diese Rolle füllt Jamies Vater mehr als gut aus. Nicht nur dieses Spannungsfeld sorgt für Drama, auch (Vandalismus-)Anschläge auf die Ranch und Auseinandersetzungen mit den oftmals bigotten Kleinstadt-Bewohnern sorgen für genug Zündstoff. Durchbrochen wird das Vorurteil der "schwulenfeindlichen Texaner" allerdings auch durch die zahlreiche Unterstützung, die die beiden Jungs zu ihrer eigenen Überraschung durchaus bekommen. Einen Punkt Abzug gibt es, da es mir persönlich lieber gewesen wäre, wenn die ein oder andere explizite Szene zugunsten von mehr "Miteinander" oder schlicht Alltags-Mitschnitten geopfert worden wäre. Trotzdem insgesamt ein schönes Buch, eine romantische Geschichte (nicht nur für Regentage) mit der richtigen Mischung aus Drama und Glück, bei der man gerne mitleidet, mitlacht und mitschwelgt.

    Mehr
  • Rezension zu "The Tin Star" von J. L. Langley

    The Tin Star
    romantic devil

    romantic devil

    06. September 2009 um 19:09

    The Tin Star von J. L. Langley, für mich eine der besten Schriftstellerinen des Bereiches Gay Romance, handelt von dem jungen Cowboy James Killian, der sich vor seinem Vater outet und von dem kaltherzigen Mann, der ihm schon immer gehasst hat, von der Ranch geschmissen wird. Unterschlupf findet er bei dem besten Freund seines Bruders - Ethan Whithall, Besitzer der Tin Star und ebenfalls schwul, wenn auch noch ungeoutet. Schon immer war Jamie in Ethan verliebt und so kommen sich die beiden sehr schnell näher. Und dieses Näherkommen ist romantisch, heiß und gefährlich, denn jemand trachtet Jamie nach dem Leben. Schließlich wird Ethan sogar angeschossen und muss nicht nur gegen die Vorurteile der Einwohner seiner Stadt, sondern auch um sein Leben kämpfen. Ethan und Jamie sind die perfekten Cowboys: sexy, jung, verantwortungsbewusst, freundlich und verliebt. Und es ist wirkiche Liebe, die sich zusammenführt. Liebe und Leidenschaft. Die Sexszenen sind sehr sexy, aber auf eine gute Art und Weise. Die Liebe zueinander ist immer spürbar. Das Buch ist eine herzerwärmende, sehr witzige, sexy, liebevolle Romance, die man so schnell nicht vergisst.

    Mehr