Zeitlupe

von J. M. Coetzee 
3,6 Sterne bei27 Bewertungen
Zeitlupe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sofiealinas avatar

Ich weiß nicht was ich von dem Buch halten soll. Für zwischen durch ganz okay. Manche Sachen sind gut aber manchmal ist es sehr langatmig.

Alle 27 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zeitlupe"

Meisterhaft und überraschend erzählt der Nobelpreisträger J. M.Coetzee in seinem ersten Roman seit dem Welterfolg 'Schande' von der Liebe im Zeichen der Reife: Paul Rayments Leben ist aus den Fugen geraten, als sich Elizabeth Costello unverhofft bei ihm einnistet. Seinen Reflexionen stellt sie Lebenspraxis entgegen, seiner Radikalität liebevollen Spott. Doch um Rettung ist es ihm nicht zu tun.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596170654
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.01.2007
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.01.2005 bei Parlando erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne12
  • 3 Sterne8
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    Beagles avatar
    Beaglevor 5 Jahren
    Liebe im Alter

    Nach einem schweren Fahrradunfall muss Paul Rayments ein Bein abgenommen werden. Für den aktiven Rentner, der sich bis zu diesem Zeitpunkt keine Gedanken über sein zukünftiges Leben gemacht hat, bricht eine Welt zusammen. Nicht nur, dass er mit einem Bein nicht mehr Radfahren kann, auch muss er nun jemanden anstellen, der ihm den Haushalt führt und den zurückgebliebenen Stumpf pflegt. Nach anfänglichen Problemen mit der ersten Pflegerin, stellt er die aus Jugoslawien stammende Marianna an. Zwar ist sie nicht die Schönste, sie hat breite Hüften und trägt bei der Arbeit zumeist ein Kopftuch, aber mit der Zeit empfindet Paul immer mehr für sie. Um an sie heranzukommen, verspricht er, ihrem Sohn Drago das College zu finanzieren. Doch plötzlich taucht aus heiterem Himmel Elisabeth auf, eine bekannte aber alternde Schriftstellerin, die sich bei Paul nicht nur ungewollt einquartiert, sondern ihm auch noch Ratschläge erteilt, die er seiner Meinung nach gar nicht nötig hat. Doch, ob er es wahrhaben will, oder nicht, Elisabeths oftmals ruppig erteilte Äußerungen sind im Grunde treffend. J. M. Coetzees Roman „Zeitlupe“ erzählt über die Liebe im Alter, über den Verlust der Freiheit (in Form des amputierten Beines) und die Abhängigkeit von anderen Personen. Nicht sehr spannend und ereignisreich, aber wunderbar geschrieben.

    Kommentieren0
    30
    Teilen
    Apocolos avatar
    Apocolovor 10 Jahren
    Rezension zu "Zeitlupe" von J. M. Coetzee

    Das Buch lebt von Elizabeth Costello, der bekannten Heldin Coetzees. Durch sie bekommt der Roman Schwung und eine die gewisse Prise Ironie.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    chriesls avatar
    chrieslvor 10 Jahren
    Rezension zu "Zeitlupe" von J. M. Coetzee

    Harald Schmidt hatte dieses Buch mal irgendwo empfohlen und tatsächlich hat es auch mich sehr berührt. Der Kampf gegen das Altern, das Krüppelsein, das Abstoßendsein nimmt einen auch als Leser ganz schön mit. Man ist immer auf Pauls Seite, auch wenn man Marijana, die Krankenpflegerin verstehen kann, die sich gegen seine Aufdringlichkeit wehrt. Lesenswert!

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Sofiealinas avatar
    Sofiealinavor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ich weiß nicht was ich von dem Buch halten soll. Für zwischen durch ganz okay. Manche Sachen sind gut aber manchmal ist es sehr langatmig.
    Kommentieren0
    doves avatar
    dove
    Schelmuffskys avatar
    Schelmuffsky
    Boriss avatar
    Boris
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Flumis avatar
    Flumi
    Wolkenatlass avatar
    Wolkenatlas

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    'Einer der besten Schriftsteller der Welt.' Sunday Times

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks