Star Trek. The Next Generation (53). Wahnsinn.

von J. M. Dillard und Kathleen O'Malley
4,0 Sterne bei8 Bewertungen
Star Trek. The Next Generation (53). Wahnsinn.
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Star Trek. The Next Generation (53). Wahnsinn."

Seit der Vulkanier Skel als Junge miterleben mußte, wie sein Vater die Mutter unter dem Einfluß eines fremdartigen Artefaktes umbrachte, ist ihm die Gefahr bewußt, die in diesen Fundstücken liegt. Er hat sein Leben der Erforschung dieser Objekte gewidmet, die damals nicht nur seine Familie, sondern als Seuche den ganzen Planeten Vulkan ins Verderben rissen.
Nach Jahrzehnten stehlen jedoch Ferengis die Erreger und entführen bei der Gelegenheit Skel gleich mit. Während die "Enterprise" die Verfolgung aufnimmt, erliegen die Diebe schon dem Einfluß der gefährlichen Objekte: Chaos und Mord brechen auf dem Ferengi-Schiff aus. In letzter Sekunde kann der Vulkanier mitsamt Forschungsobjekten an Bord der "Enterprise" gebeamt werden, bevor der überlebende Ferengi Selbstmord begeht.
Doch obwohl Captain Picard die gebotene Vorsicht gegenüber Skel walten läßt, hat er sich damit Ärger auf sein Schiff geholt. Schon der erste mentale Kontakt von Counselor Troi mit den Artefakten verheißt nichts Gutes. Sie erkennt deren Zweck: es sind tödliche Waffen! Und schon bald beginnt die eingedämmt geglaubte Seuche auf dem Föderationsschiff zu grassieren. Picard sieht sich einer Bedrohung für das Schiff und für das ganze Universum gegenüber. Die Reise, die schon mit dem Unfalltod eines Crewmitglieds schlecht begonnen hatte, entwickelt sich zu einem Horrortrip.
Bis in die Gesten hinein werden die Charaktere so beschrieben, wie wir sie aus der Fernsehserie kennen. Sie sind Teil einer Geschichte, die nie auf dem Bildschirm zu sehen war. Und jeder, der nicht genug von den Abenteuern der "Enterprise" bekommt, kann durch diese Buchreihe neue Erlebnisse von Captain Picard miterleben. --Joachim Hohwieler

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453149816
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Heyne

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Jadzias avatar
    Jadzia
    K
    Korinna
    lipophils avatar
    lipophil
    grinselamms avatar
    grinselammvor 7 Monaten
    Avengers avatar
    Avengervor 6 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    capkirkis avatar
    capkirkivor 8 Jahren
    Skelissaeths avatar
    Skelissaethvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks