J. R. Moehringer

 3.9 Sterne bei 264 Bewertungen
Autor von The Tender Bar, Tender Bar (DAISY Edition) und weiteren Büchern.

Alle Bücher von J. R. Moehringer

Tender Bar (DAISY Edition)

Tender Bar (DAISY Edition)

 (7)
Erschienen am 20.11.2008
Oltre il fiume

Oltre il fiume

 (0)
Erschienen am 01.10.2014
Sutton

Sutton

 (0)
Erschienen am 05.10.2012
Roman

Roman

 (0)
Erschienen am 07.05.2013
The Tender Bar

The Tender Bar

 (1)
Erschienen am 01.08.2006

Neue Rezensionen zu J. R. Moehringer

Neu
Morellas avatar

Rezension zu "Tender Bar" von J. R. Moehringer

Rezension zu "Tender Bar" von J. R. Moehringer
Morellavor 6 Jahren

schon auf Reise

Kommentieren0
5
Teilen
thelexxxs avatar

Rezension zu "Tender Bar" von J. R. Moehringer

Rezension zu "Tender Bar" von J. R. Moehringer
thelexxxvor 6 Jahren

J.R. wächst in den ärmlichen Verhältnissen Manhassets auf, einem schicksalsträchtigen Kaff im Schatten New York Citys, dessen Bucht bereits F. Scott Fitzgerald zu seinem Epos "Der große Gatsby" inspirierte. Zwischen den Tavernen der Arbeiterklasse, den Imbissen, den Lacrosse-Plätzen und den prunkvollen Villen der Reichen, findet der in einem schäbigen, kleinen Haus mit Mutter und Großeltern lebende Protagonist die Vaterfigur, die in seinem Leben so schmerzlich fehlt, in einer ganzen Bar.
---
Eine liebevolle Clique aus zwielichtigen Schluckspechten und Taugenichtsen wird zu dem männlichen Bezugspunkt im Leben des Jungen. Sehnlichst erwartet er den Tag, an dem es ihm erlaubt ist, seinen ersten Drink zu ordern. Bis dahin glorifiziert er jedes Detail, das aus diesem dunklen, von Zigarettenrauch geschwängertem Utopia nach außen und zu ihm dringt. Bis es dann tatsächlich so weit ist, und J.R. endlich Teil der Gesellschaft im "Publicans" wird.
---
Moehringer erzählt in diesem, stark autobiografisch-geprägten Roman nicht nur von der träumerischen Liebeserklärung an eine fast schon mythologisch verklärte Bar, sondern auch davon, was es für einen Jungen bedeuten kann, ohne Vater aufzuwachsen. J.R. wird älter, verlässt Manhasset, verliebt sich, kehrt zurück, geht nach Yale, und doch bleibt er stets ein Teil der Bar - und umgekehrt. Es ist eine Geschichte über Verlust, über Familie, das Erwachsenwerden und - ganz nebenbei - über einen Jungen aus ärmlichen und zerrütteten Verhältnissen, der es bis in die Redaktion der altehrwürdigen New York Times schafft.
---
"Tender Bar" ist eines dieser Bücher, die einen nie fesseln, und doch nicht mehr loslassen, bis man sie ausgelesen hat. Die Tatsache jedoch, dass man den biografischen Bezug nie so ganz ausblenden kann, lässt den Pulitzer-Preisträger Moehringer an einigen Stellen ganz natürlich ein wenig selbstgerecht wirken, was wahrscheinlich auch der Grund ist, warum dieser die Gattung des Romans für seine Jugendmemoiren gewählt hat. Insgesamt bleibt "Tender Bar" jedoch, den wenigen American-Dream-Ausdünstungen zum Trotz, eine schöne und liebevolle Coming-Of-Age-Geschichte, deren sympathische Atmosphäre den Leser für einige Zeit begleitet und Lust macht, sich endlich mal wieder in einer dieser klassischen, verrauchten Kneipen an den Tresen zu setzen, sich volllaufen zu lassen und die ganze Welt zu zerreden.
---

Auch zu lesen auf: http://buchpiraten.blogspot.de

Kommentieren0
13
Teilen
theworldisavampires avatar

Rezension zu "Tender Bar" von J. R. Moehringer

Rezension zu "Tender Bar" von J. R. Moehringer
theworldisavampirevor 7 Jahren

Ein wirklich schönes Buch über einen Jungen, der seinen fehlenden Vater durch eine ganze Bar voller schrulliger Männer ersetzt.

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

J. R. Moehringer wurde am 07. Dezember 1964 in New York City (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 483 Bibliotheken

auf 13 Wunschlisten

von 12 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks