J. R. R. Tolkien Hobbit und Mittelerde

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hobbit und Mittelerde“ von J. R. R. Tolkien

Stöbern in Fantasy

Bitterfrost

Ich liebe das Spin-Off! Rory ist wie Gwen einfach perfekt unperfekt. Freude & Tränen zugleich. Bis zu Band 2 dauert es noch ewig :o.

NussCookie

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Der vielversprechende Anfang (?) eines magischen Abenteuers.

Frank1

Die Chroniken von Amber - Die neun Prinzen von Amber

Hat mich bis zum Ende gefesselt - sehr schöner Erzählst.

shari77

Lord of Shadows

Tolle Fortsetzung mit fiesem Ende, das auf den finalen Band hoffen lässt

enchantedletters

Nevernight

Düster, spannend und unerwartet!

ali-buchfreak

Timeless Chance

"Nimmt man einem Engel die Flügel, so ist es das Herz, welches weiterkämpft"

Rajet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hobbit und Mittelerde" von J. R. R. Tolkien

    Hobbit und Mittelerde

    Sarastra

    18. December 2012 um 18:34

    Die Reise eines Hobbits wird beschrieben, der mit den Zwergen und teilweise dem Zauberer Gandalf auszieht, um in Seestadt gestohlene Schätze vom Drachen Smaug zurück zu holen. Bilbo Beutlin war bisher ein angesehener Hobbit, ruhig, gesellig, nie in Abenteuer verstrickt, wie seine Vorfahren der Tuk-Seite. Doch diese Seite in ihm weiß Gandalf zu wecken und verwickelt ihn in zahlreiche Abenteuer mit den Zwergen. Auf einer Reise, die ein Jahr dauert, gibt es viel zu erleben, zu durchstehen. Abenteuer, Gefahren, Freude, Leid, Begegnungen mit Orks, Wölfen, Spinnen, Königen, Elben, dem Bärenmenschen Beorn, den Adlern.... Dieses Buch ist zauberhaft geschrieben und fängt einen mit seiner Magie ein. Kaum ist ein Abenteuer bestanden, steht schon das nächste vor der Tür. Viele verschiedene Wesen und Charaktere gilt es kennen zu lernen. Es scheint unglaublich, dass 13 Zwerge und Bilbo einen Drachen besiegen sollen. Und das tolle ist, dass die Geschichte nicht endet, wo viele Geschichten enden. Sondern diese Geschichte endet erst, nachdem der Held wieder zuhause eingetroffen ist und versucht in sein altes Leben zu finden, mehr oder minder.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks