J. R. Ward Vampirschwur

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vampirschwur“ von J. R. Ward

Im Dunkel der Nacht tobt ein unerbittlicher Krieg zwischen den Vampiren und ihren Verfolgern. Die besten Krieger der Vampire haben sich zur Bruderschaft der BLACK DAGGER zusammengeschlossen, um sich mit allen Mitteln zur Wehr zu setzen. Ihr grausamster Kampf ist jedoch die Entscheidung zwischen Pflicht und glühender Leidenschaft. Das gilt besonders für die ebenso schöne wie unerschrockene Payne. Jahrhundertelang als Auserwählte auf der Anderen Seite gefangen, hat sie nun mit ihrer Bestimmung gebrochen und ist ins Diesseits gekommen. Sie ahnt nicht, welche Herausforderungen auf sie warten – sowohl in der Schlacht auf den nächtlichen Straßen als auch im Kampf gegen ihre eigenen Leidenschaften.

Es ist einfach J.R. Ward die frau hat es einfach drauf! Wie der Rest der Reihe klasse!

— Madamefuchs
Madamefuchs

Stöbern in Fantasy

Grünes Gold

Spannender, überraschender und sehr gelungener Abschluss der Dark Fantasy-Reihe!

NicoleGozdek

In Between. Das Geheimnis der Königreiche

3,5 Sterne für einen wirklich super Sprachstil und eine Geschichte, bei der es noch Luft nach oben gibt.

Lila-Buecherwelten

Karma Girl

Grandioser Reihenauftakt mit 100%tigem Superhelden-Feeling

Lielan

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Ich liebe die Spinoffreihe und der 2. Teil ist genausogut wie der erste. Wilkommen zurück in der Familie <3

Michi_93

Die 11 Gezeichneten: Das dritte Buch der Sterne (Die Bücher der Sterne 3)

Eine magische Geschichte, die einen nur mitreißen kann.

BooksofFantasy

Schwert & Flamme

Toller Abschluss

LisaliebtBuecherde

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vamprschwur!

    Vampirschwur
    FantasyBookFreak

    FantasyBookFreak

    11. September 2016 um 11:22

    Vampirschwur! Im Dunkel der Nacht tobt ein unerbittlicher Krieg zwischen den Vampiren und ihren Verfolgern. Die besten Krieger der Vampire haben sich zur Bruderschaft der BLACK DAGGER zusammengeschlossen, um sich mit allen Mitteln zur Wehr zu setzen. Ihr grausamster Kampf ist jedoch die Entscheidung zwischen Pflicht und glühender Leidenschaft. Das gilt besonders für die ebenso schöne wie unerschrockene Payne. Jahrhundertelang als Auserwählte auf der Anderen Seite gefangen, hat sie nun mit ihrer Bestimmung gebrochen und ist ins Diesseits gekommen. Sie ahnt nicht, welche Herausforderungen auf sie warten – sowohl in der Schlacht auf den nächtlichen Straßen als auch im Kampf gegen ihre eigenen Leidenschaften.Meine Meinung „Vampirschwur“ ist der bereits 17 Teil der Black Dagger Reihe und der erste Teil des Buches, in dem es um Payne geht. Sie ist die Schwester von Vishous. In den vorherigen Bänden hat man sie schon kennen lernen dürfen und ich finde sie ist ein sehr interessanter und vielschichtiger Charakter, der wirklich Potenzial hat eine tolle und spannende Story zu liefern. Trotzdem hab ich es lange hinausgezögert diesen Teil zu hören, weil mich Paynes Gegenspieler Dr. Manuel Manello irgendwie nicht reizen konnte. Ich dachte das wird voll die lahme Liebesgeschichte, naja wie man sieht sollte man wirklich nicht zu vorschnell urteilen, besonders nicht wenn die Geschichte von J. R. Ward geschrieben wird. Ich muss sagen die Geschichte hat mir wirklich super gut gefallen und ich bin schon sehr gespannt, wie es mit den beiden weiter geht. Natürlich wird auch dieses Buch aus vielen verschiedenen Perspektiven geschrieben, so das man auch viele Randstory hat. Es war einfach wieder toll in die Welt der Black Dagger einzutauchen, es ist als würde man nach Hause kommen. Fazit Ein wie immer großartiges Buch von J. R. Ward. Sie ist einfach immer für Überraschungen gut. Leider war es wieder viel zu schnell vorbei. Ich freu mich auf den zweiten Teil in den es um Payne und Manuel geht. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

    Mehr