J. Vellguth

(347)

Lovelybooks Bewertung

  • 313 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 3 Leser
  • 192 Rezensionen
(156)
(114)
(56)
(15)
(6)

Lebenslauf von J. Vellguth

J. Vellguth entführt ihre Leser in fantastische Welten mit lebendigen Charakteren. In ihren Büchern mischt sich ihr Hintergrund als Astrophysikerin mit ihrer Faszination von Mystik und Magie. Begleite sie auf ihren Abenteuern und fühle den Zauber ihrer Geschichten. Willst Du mehr erfahren, besuche: http://www.jvellguth.de

Bekannteste Bücher

Das Päckchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Worten berührt

Bei diesen Partnern bestellen:

Die schönste Zeit des Jahres

Bei diesen Partnern bestellen:

Cherry on top

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Duft von Büchern und Kaffee

Bei diesen Partnern bestellen:

Wald der Wunder

Bei diesen Partnern bestellen:

Superheldin

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Manuskript

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein magischer Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

#FolgeDeinemHerzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Superheldin

Bei diesen Partnern bestellen:

Die sichtbare Heldin

Bei diesen Partnern bestellen:

Die unsichtbare Heldin

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Welt zwischen den Zeilen

Bei diesen Partnern bestellen:

Zauberhaftes Aschenputtel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderbar fluffig-weicher Liebesroman!

    Das Päckchen
    TillyJonesbloggt

    TillyJonesbloggt

    18. September 2017 um 15:20 Rezension zu "Das Päckchen" von J. Vellguth

    Inhalt/MeinungVon dieser Autorin hab ich bis jetzt (leider) nur ein Buch gelesen und dieses mochte ich ganz gerne. Über die Challenge „5Books5Weeks“ bin ich nun auf „Das Päckchen“ gekommen und dachte mir, warum nicht?Also öffnete ich „Das Päckchen“ (oder meinen Kindle^^) und begab mich in die Welt von Emma.Ich muss wohl gleich zu Anfang sagen: ICH BIN BEGEISTERT! Und ja, das schreie ich hier mal so raus. Ich mag Liebesromane, die luftig-leicht geschrieben sind und die man auch gerne mal zwischendurch lesen kann. Ich mag ...

    Mehr
  • Einfach schön

    Der Duft von Büchern und Kaffee
    Becky_loves_books

    Becky_loves_books

    01. September 2017 um 19:42 Rezension zu "Der Duft von Büchern und Kaffee" von J. Vellguth

    Cover: An sich mag ich das Cover, auch wenn die Einzelteile irgendwie so statisch zusammengestellt wirken. Sehr schön finde ich wie sich der Kaffeedampf zu einem Herz zusammensetzt. Meinung: Mit diesem Roman kam mir mal wieder ein klassischer Liebesroman zwischen die Finger. Jacqueline Vellguth erzählt eine zauberhafte Geschichte über einen kleinen Buchladen. In diesem Buchladen arbeitet Amy. Amys Chefin möchte sich zur Ruhe setzen und überlegt, wem sie ihr Geschäft vermachen soll - Amy oder ihrem Enkel Ryan. Diese ...

    Mehr
  • Das beste Band von allen

    Die Superheldin
    dorothea84

    dorothea84

    24. August 2017 um 09:54 Rezension zu "Die Superheldin" von J. Vellguth

    Nach dem Anschlag auf ihr Leben will Anja den Verantwortlichen finden und seine finsteren Pläne durchkreuzen. Ben und Anja habe ihr erstes Date und es wird ein dunkles Geheimnis gelüftet. Doch die Zukunft der Welt ist bedroht. WoW, Band 3 hat es in sich. Spannung, Action, Liebe und Romantik. Neben Liebesgeschichte die sehr romantisch ist. Die Spannung steigt und die Wendungen sind einfach der Hammer. Immer wieder werde ich überrascht über Anja und das Ende ist einfach genial. Wenn ich zurück an Band 1 denke, hatte ich nicht ...

    Mehr
  • besser als Band 1

    Die sichtbare Heldin
    dorothea84

    dorothea84

    24. August 2017 um 09:31 Rezension zu "Die sichtbare Heldin" von J. Vellguth

    Anja bringt ihre Unsichtbarkeit langsam um. Nichts klappt wie es sollte. Anja fühlt sich nutzloser als jemals zuvor. Ein Kampf mit einem Sammler bringt weitreichende Konsequenzen und Lösung ihre Probleme rückt näher. Sie kennt immer noch nicht alle Fakten und neue Abgründe tun sich auf. Das beste an dieser Geschichte ist, das die Heldin nicht gleich gut ist. Auch im zweiten Band merkt man den Zwiespalt zwischen dem normalen Leben und den Superheldenleben. Es wird spannender und Wendungen die man so nicht kommen sehen hat. Das ...

    Mehr
  • WOW...

    Von Worten berührt
    Buecherheike

    Buecherheike

    21. August 2017 um 22:37 Rezension zu "Von Worten berührt" von J. Vellguth

    Verlegt von J. VellguthSeiten: 223ISBN: 978-1541358768… weil jede Geschichte, egal wie viel Mühe du dir gibst, immer nur aus den Bildern entstehen kann, die der Leser bereits in sich trägt. Eine Geschichte ist keine Gussform, in die der Leser hineingezwängt wird. Sie ist vielmehr ein Sprungbrett, auf dem er Anlauf nehmen kann, um seine Flügel auszubreiten und nach Herzenslust zu fliegen.(„Von Worten berührt“ von J. Vellgut)Genau… Besser hätte ich es wohl nicht sagen können. Ich liebe Geschichten, die meine Fantasie anregen, in ...

    Mehr
  • Fazit: Jung, Frech, Witzig

    Das Päckchen
    AprilsBuecher

    AprilsBuecher

    14. August 2017 um 20:55 Rezension zu "Das Päckchen" von J. Vellguth

    Zitat: „Das kostbarste Geschenk das wir unseren Liebsten machen können, ist unsere Achtsamkeit. ~ Thich Nhat Hanh“ Diese Geschichte trifft gerade den Nerv der Zeit. Überall dreht es sich nur noch um Klicks, Likes usw. Wer ist besser, wer kann was, etc. Aber, warum? Mit ihrer flüssigen Schreibweise hat Julia hier ein modernes Märchen geschrieben. Für Tennies ab 12 Jahre gut geeignet. Wir werden charmant auf die Thematik: Medien und Ruhm hingewiesen und mit einem Augenzwinkern zum Nachdenken angeregt. Emma und Lukas werden beide ...

    Mehr
  • Niemals aufgeben

    Das Päckchen
    sollhaben

    sollhaben

    01. August 2017 um 18:35 Rezension zu "Das Päckchen" von J. Vellguth

    Emmas Welt bricht zusammen, als sie aus dem Urlaub kommt und feststellen muss, dass ihr geliebter Arbeitsplatz in der Kinderbücherei unter Wasser steht. Sie wird in eine andere Abteilung versetzt und fristet ihr Dasein nun in einem Keller.Nur ihr Online Buch Blog muntert sie noch auf und als die Idee geboren wird, eine Spendenaktion für die Kinderbücherei ins Leben zu rufen, bekommt sie unerwartete Unterstützung. Ein anonymer Fan ihres Blog schickt ihr ein geheimnisvolles Päckchen, mit jeder Menge kleinerer Pakete darin. Jede ...

    Mehr
  • etwas für Romantiker :-)

    Das Päckchen
    bine174

    bine174

    30. July 2017 um 17:33 Rezension zu "Das Päckchen" von J. Vellguth

    Mir hat dieses Buch wirklich gut gefallen, und ich habe es in einem Rutsch ausgelesen. Es ist aus der Sicht von Emma geschrieben sowie aus der des unbekannten Päckchen-Absenders.Ich mochte beide Charaktere sehr und ich konnte mich gut in ihre Gedanken einlesen und -fühlen. Emma ist so ein herzlicher Mensch, der sich so viel um andere kümmert, versucht ihr Leben in den Griff zu bekommen und schafft dies auch langsam mit dem geheimnisvolle Päckchen. Mehr möchte ich euch über den Inhalt nicht erzählen, sonst würde ich spoilern.Die ...

    Mehr
  • Ich liebe das Buch <3

    Das Päckchen
    Luna0501

    Luna0501

    20. July 2017 um 09:13 Rezension zu "Das Päckchen" von J. Vellguth

    Das darf doch wohl nicht wahr sein! Da kommt Emma aus ihrem wohlverdienten Urlaub zurück um sich wieder mit Herz und Eifer in die Reihen der Kinderbücherei zu stürzen und dann das! Ein Wasserschaden. Renovierung? Ungewiss. Nach einem Hangout auf ihrem Youtubekanal mit ihren Freundinnen und einem anonymen Tipp, starten sie einen Spendenaufruf um die Kinderbücherei zu retten. Ein kleines Päckchen ohne Absender soll ihr größter Retter werden...Emma ist so zuckersüss. Liebevoll, stark, mit einem riesigen Herzen und mit einem Hauch ...

    Mehr
  • Super!

    Das Päckchen
    Becky_loves_books

    Becky_loves_books

    13. July 2017 um 18:51 Rezension zu "Das Päckchen" von J. Vellguth

    Cover: Bei diesem Buch passt das Cover punktgenau zum Inhalt. Es sieht aus wie ein Päckchen und die Herzchen lassen den Liebesroman ganz klar erkennen. I like! Meinung: Schon bei der Lesung zu diesem Buch wusste ich, dass es mit gefallen wird. Natürlich picken sich Autoren immer gute Stellen für ihre Lesungen raus - oder sollten es zumindest. Da mich das Buch im Ganzen begeistert hat, hätte Jacqueline Vellguth jede Stelle wählen können. Protagonistin Emma liebt Bücher über alles. Eine Tatsache, die sie schon per se sympathisch ...

    Mehr
  • weitere