J. Vellguth

 4.3 Sterne bei 599 Bewertungen
Autorin von Der letzte Liebesbrief, Die Welt zwischen den Zeilen und weiteren Büchern.
Autorenbild von J. Vellguth (©Quelle: Autor)

Lebenslauf von J. Vellguth

J. Vellguth entführt ihre Leser in fantastische Welten mit lebendigen Charakteren. In ihren Büchern mischt sich ihr Hintergrund als Astrophysikerin mit ihrer Faszination von Mystik und Magie. Begleite sie auf ihren Abenteuern und fühle den Zauber ihrer Geschichten. Willst Du mehr erfahren, besuche: http://www.jvellguth.de

Alle Bücher von J. Vellguth

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der letzte Liebesbrief (ISBN: 9781720596370)

Der letzte Liebesbrief

 (77)
Erschienen am 26.06.2018
Cover des Buches Das Päckchen (ISBN: B06ZYV6KKP)

Das Päckchen

 (60)
Erschienen am 19.04.2017
Cover des Buches Die Welt zwischen den Zeilen (ISBN: 9781523796007)

Die Welt zwischen den Zeilen

 (67)
Erschienen am 02.02.2016
Cover des Buches #FolgeDeinemHerzen (ISBN: B01H2MXIAW)

#FolgeDeinemHerzen

 (51)
Erschienen am 15.06.2016
Cover des Buches Der Duft von Büchern und Kaffee (ISBN: B01M0O5LFO)

Der Duft von Büchern und Kaffee

 (49)
Erschienen am 02.10.2016
Cover des Buches Die unsichtbare Heldin (ISBN: 9781530273263)

Die unsichtbare Heldin

 (41)
Erschienen am 29.02.2016
Cover des Buches Auf der Suche nach Glück in New York City (ISBN: B077NR2G5D)

Auf der Suche nach Glück in New York City

 (31)
Erschienen am 20.11.2017
Cover des Buches Wald der Wunder (ISBN: 9781537315447)

Wald der Wunder

 (33)
Erschienen am 31.08.2016

Neue Rezensionen zu J. Vellguth

Neu

Rezension zu "Ein magischer Sommer" von J. Vellguth

Sommer Magie
Anni_Booklovervor 2 Monaten

Rezension zu Ein magischer Sommer: Liebe mit Hindernissen von J. Vellguth

 

Klappentext:

 

„Gibt es für die erste Liebe eine zweite Chance?

Ethan hat seinen großen Traum verwirklicht und arbeitet als Show-Magier in Las Vegas. Aber in letzter Zeit bleiben die Stühle leer. Als dann sein Vater stirbt, muss er zurück in sein Heimatdorf, dort wird er nicht nur mit seiner Vergangenheit, sondern auch mit seiner ersten großen Liebe konfrontiert.

Ausgerechnet Haley muss ihn zurückholen, dabei ist es das Letzte, was sie will. Denn Ethan hat sie schon einmal verlassen und sie kann nicht glauben, dass er sich geändert hat. Aber ihr bleibt keine andere Wahl, denn als Erbe des größten Arbeitgebers in dem 300-Seelendorf ist er der Einzige, der die Zukunft ihrer Heimat retten kann.

Eine romantische Liebesgeschichte über die Magie, das Leben und eine zweite Chance.“

 

Rezension:

 

Der Roman handelt von Ethan, welcher in Las Vegas als Show-Magier arbeitet. Als sein Vater stirbt, kehrt er in sein Heimatdorf zurück und muss sich seiner Vergangenheit stellen, wie es ausgeht, müsst Ihr Euch selbst erlesen.

Die Autorin beschreibt die Charaktere der Handlung sehr detailliert, so dass es sehr leicht fällt, sich in diese rein zu versetzen. Die handelnden Personen in diesem Roman sind Ethan und Haley. Die Charaktere sind sehr liebevoll gezeichnet. Sie wirken sehr authentisch, es sind Menschen, wie man sie überall auf der Straße treffen kann.  Haley ist eine sehr freundliche und liebenswertere Person, welcher dem Leser sehr rasch ans Herz wächst.  Ethan ist ein sehr sympathischer und kreativer Protagonist.
Der Schreibstil der Autorin lässt sich flüssig und locker lesen. Sie schreibt frisch und spritzig und macht es zu einem Vergnügen das Buch zu lesen. Die wechselnden Perspektiven helfen dem Leser, sich in beide Protagonisten hineinzuversetzen, ihre Handlungsweisen nachvollziehen und verstehen. Der Autorin ist es wirklich gelungen, die Gefühle, das Knistern, die geladene Atmosphäre zwischen den Eathen und Haley, sehr bildlich dar zu stellen.

 

 

 

 

Fazit:

Ich kann dieses Buch allen jungen Frauen empfehlen die eine locker leichte Liebesgeschichte suchen. Das Buch lädt zu schwelgen und zum Versinken ein. Die Geschichte ist eine klare Leseempfehlung. 

Ich habe das Buch freundlicherweise von der Autorin zur Verfügung gestellt bekommen, hierfür bedanke ich mich bei ihr.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Never ending story" von J. Vellguth

…mysteriös, ergreifend und voller Charme…
Buch_Versumvor 3 Monaten


Die NC Storys bestehen aus drei Teilen, hierbei handelt es sich um den dritten der Reihe, der aber auch unabhängig von den anderen gelesen werden kann. Das Buch sticht schon mit dem wunderschöne Cover hervor, es ist harmonisch und künstlerisch gestaltet.
Der Titel ist wieder Teil des Inhalt der Geschichte und macht neugierig auf mehr. 

Ein Werk, was mich mit den Begegnungen der Protagonisten vollkommen gefesselt, gepackt und zum seufzen gebracht hat. Was natürlich an dem genialen, locker und leichten Schreibstil lag, der auch noch gefühlvoll, amüsant als auch fesselnd war.

Besonders aber auch der Mix aus den Charakteren, Ihrem Witz und Charme, die einen vollkommen in den Bann ziehen.

Die Charaktere, sprich Jane und Mattthew haben mich sofort begeistert.
Jane wurde schon in den vorherigen Büchern erwähnt und hat mich sehr neugierig auf sich gemacht.
Die kleine Schwester von Ben und Luke stand sie immer an letzter Stelle und wurde oft übersehen. Nach der Scheidung konnte sie endlich die Aufmerksamkeit erlangen, ihr Stiefvater wurde zum Mittelpunkt und Streitfaktor besonders in Bezug auf Ben, da ist es keine Überraschung dass der Weg zur Versöhnung sich schwierig gestaltet.
Endlich will sie auch ihre Großmutter kennen lernt und trifft ungeahnt auf Matt, der nicht nur ein charmanter und aufmerksamer Kerl ist, er ist die Konkurrenz um die Wohnung und zugleich eröffnet er ihr ein ungeahntes Jobangebot.

Eine recht ungewöhnliches Paar, was sofort mit der knisternden Anziehungskraft aber auch mit der Kombination aus Charme, Witz und Ehrgeiz sofort verzaubert. Die Mission im Vordergrund und doch mitten im Gefühlschaos, dass nicht nur die Protagonisten in Wirrwarr der Gefühle zieht.

Wie man merkt war ich total im Geschehen, ins besonders mit den sehr einnehmendem männlichen Protagonisten, der mich vollkommen eingenommen hat. Ich konnte Janes ihre Schwärmerei für ihn nachvollziehen und habe mich auch köstlich amüsiert sowie war ich von den emotionalen Teil vollkommen involviert, habe mich nervenzehrend als auch lächelnd von ihrer Geschichte mitziehen lassen.
Ich habe es in einem Rutsch verschlungen und konnte es nicht aus der Hand legen, muss gestehen für mich war der dritte Teil der stärkste und beste der Reihe, so dass er gerne mehr als nur die 5 vergebene Sterne erhalten hätte.

Natürlich bekommt man auch noch Natty und die Gemeinschaft geboten, die wieder mit der Vielzahl von Persönlichkeiten erfreut, die man schnell ins Herz schließt. Besonders Rückhalt und Fürsorge sowie auch die ungewöhnlichen Regeln, die das alles ausmachen erstaunen und wünschen sich solche Nachbarn direkt nebenan.
Als Sahnehäubchen bekommt man natürlich die zwei vorherigen Paar geboten, die einen über ihr Glück verzücken und eine geniale andere Seite ihrer Charaktere aufzeigen, die sie umso mehr noch in ihrem Sein steigern.

Ein tolles Werk was mich sehr gut unterhalten, intensiv berührt und von den Charakteren sehr eingenommen hat. Ich bleibe daher sehr zufrieden und auf Sehnsucht auf mehr aus der Feder der Autorin zurück.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin.

Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.


#Dancewithme

#Jvellguth

#NYStorys

#werbung

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Dance with me" von J. Vellguth

…bezaubernd, voller Überwindung und einreißen starker Mauern…
Buch_Versumvor 3 Monaten

…bezaubernd, voller Überwindung und einreißen starker Mauern…




Die NC Storys bestehen aus drei Teilen, hierbei handelt es sich um den zweiten der Reihe. Das Buch sticht wieder über das wunderschöne Cover hervor, es ist harmonisch und künstlerisch gestaltet.




Ein Werk, was mich mit den ersten Zeilen vollkommen gefesselt, gepackt und zum seufzen gebracht hat. Was natürlich an dem genialen, locker und leichten Schreibstil lag, der auch noch gefühlvoll, amüsant als auch mitreißend war.




Besonders aber auch der Mix aus den Charakteren, Ihrem Witz und Charme, die einen vollkommen in den Bann ziehen.




Die Charaktere, sprich Rachel und Ben haben mich sofort begeistert.


Die talentierte Tänzerin und der sehr ernste Geschäftsmann, kaum zu glauben dass diese sich anziehen und ergänzen.


Voller Elan zieht Rachel Ben in ihre Welt und wird von Ben mit seinen Tanzkünsten begeistert und überrascht.


Ben, der alles für die Rettung der Zeitung vollbringt, doch leider schnell der Bösewicht erklärt wird, zeigt sich liebevoll und beschützend im Zusammenhang zu Rachel.


Eine recht außergewöhnliches Paar, was zeigt was hinter festen mauern steckt und wie der erste Eindruck doch täuschen kann. Besonders wenn die Beweggründe viel bedeutender sind als man erwartet.


Herausstechend auch die Anziehung der beiden, die sich schnell in ein ungeahntes Gefühlschaos entwickelt, wo sich keiner von entziehen kann.




Wie man merkt war ich total im Geschehen, ins besonders wenn es auch noch um die liebevolle Natty und das Haus und die Gemeinschaft geht, denn das Werk bietet nicht nur zwei Protagonisten sondern präsentiert eine Vielzahl von Persönlichkeiten, den man schnell ins Herz schließt.


Als Sahnehäubchen bekommt man natürlich Luke und Mary geboten, die einen über ihr Glück verzücken und Jane, die auf ihre eigene Geschichte neugierig macht.




Ein tolles Werk was ich in einem Rutsch verschlungen habe und mich sehr zufrieden zurück lässt. 




Ein tolles Werk was ich in einem Rutsch verschlungen habe und mich sehr zufrieden zurück lässt. Hervorstechend den tänzerischen und kreativen Teil des Werkes, der mich einfach nur zum Staunen gebracht hat. . Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil der Reihe.


Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an die Autorin.


Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.


#Dancewithme


#Jvellguth


#NYStorys


#werbung

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die unsichtbare Heldin
Liebe Superheldinnen-Fans,

ich lade euch herzlich für die Leserunde zu meinem neuen Buch "Die unsichtbare Heldin" ein, welches vor ein paar Tagen erschienen ist. Für diese Leserunde vergebe ich 20 Taschenbücher. 

Zum Inhalt:

Was wäre, wenn du die Fähigkeit hättest, dich unsichtbar zu machen? 

Erfolglos bei ihrer Doktorarbeit. In den Augen ihres Vaters eine Niete. Und jetzt soll auch noch das Haus ihrer Eltern zwangsversteigert werden. Anja ist am Boden zerstört und weiß nicht mehr, was sie machen soll – bis ein Schild im Schaufenster eines Teeladens die Lösung all ihrer Probleme verspricht. 

Aber sind die Dinge tatsächlich so einfach, wie sie scheinen? Und wofür darf sie ihre neuen Fähigkeiten überhaupt einsetzen? 

Anja schlittert von einem moralischen Dilemma ins nächste, während sie versucht, ihr Leben in den Griff zu bekommen. 

„Die unsichtbare Heldin“ ist der Erste von drei Teilen einer Serie. Alle Bände erscheinen auf Amazon zwischen März und Mai 2016.


Mach mit bei der Leserunde und nutze die Gelegenheit, dich mit der Autorin des Werkes auszutauschen. Das Buch ist 200 Seiten stark. 

Beantworte einfach folgende Frage, um dich für diese Leserunde zu bewerben:

Was würdest du machen, wenn du die Fähigkeit hättest, dich nach Belieben und jederzeit unsichtbar und sichtbar zu machen? 

Die Bewerbungsfrist für diese Leserunde ist der 20.03.2016. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am darauffolgenden Tag.
Alle Taschenbuch-GewinnerInnen erhalten auf Wunsch ein signiertes Exemplar mit persönlicher Widmung.



Wow, ich bin überwältigt von der Anzahl der Bewerbungen dieser Leserunde.


Die Gewinner für diese Leserunde stehen fest. Herzlichen Glückwunsch! Ich werde euch zeitnah per Email anschreiben.




Letanna
Jashrin
connychaos
gusaca
SummseBee
LimitLess
jutscha
AnnaBerlin
Buchswagger
Lunamonique
spozal89
Chrissa
PollyMaundrell
Tulpe29
kris006
BookW0nderland
Diana182
Brunhildi
XsabiX
SaintGermain




Für alle die kein Taschenbuch gewinnen konnten habe ich auf Facebook ein Gewinnspiel eingestellt:
https://www.facebook.com/JVellguth/posts/233788333638540


Hier verlose ich noch einmal 10 Taschenbücher und 1 Kindle Paperwhite eReader.

Liebe Grüße
J. Vellguth
420 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Die Welt zwischen den Zeilen: Urban Fantasy Romance
Liebe Urban Fantasy Romance - Fans!

Ich möchte euch herzlich zur Leserunde meines aktuellen Romans "Die Welt zwischen den Zeilen" einladen, der Anfang Februar 2016 erschienen ist. Ich vergebe 10 Taschenbücher und 10 eBooks!

Zum Inhalt:
________________________________

Isabel hat eine unglaubliche Fähigkeit, die es ihr erlaubt, in die Welt der Bücher einzusteigen und dadurch mitten im Leben der Romanfiguren zu existieren. Allerdings immer nur als unbeteiligte Beobachterin. Zumindest bis zu dem einen Tag, an dem sich alles ändert und Aschenputtels Prinz plötzlich mit ihr spricht. Es entsteht eine Liebe, die so überwältigend, surreal und hoffnungslos ist, dass Isabel sich selbst darin zu verlieren droht. 

Eine Zeitreise der ganz anderen Art beginnt, denn Isabels Geschichte spielt zwischen den Zeilen einer Welt, die nicht ihre eigene ist. Einer Welt, in der Hoffnung und Liebe, Schwäche und Kraft, Traum und Realität aufeinanderprallen und sie an den Rand ihrer eigenen Existenz führen. 
________________________________

Was haltet ihr von der Idee, sich in die Welt eurer Lieblingsbücher einzulesen?

Macht mit bei der Leserunde und nutzt die Gelegenheit, euch mit der Autorin des Werkes auszutauschen. Das Buch ist knapp 200 Seiten stark. Für Mitleserinnen und -leser vergebe ich zehn Taschenbücher und zehn eBooks. Bitte bei der Bewerbung angeben, ob ihr auch ein eBook akzeptiert.

Am 22.02.2016 verlose ich unter allen Teilnehmern die Vergabe der Bücher per Zufallsgenerator.

Alle Taschenbuch-GewinnerInnen erhalten auf Wunsch ein signiertes Exemplar mit persönlicher Widmung.

Liebe Grüße
J. Vellguth

PS: Falls du schon einmal hineinschnuppern möchtest, eine extra große Leseprobe gibt es hier:
http://www.jvellguth.de/book/die-welt-zwischen-den-zeilen/ 


So, die Gewinner für die Leserunde stehen fest. Herzlichen Glückwunsch! Ich werde euch zeitnah anschreiben. 


Taschenbuch:

  • Chrissa
  • cupcakeprincess
  • Huschdegutzel
  • Letanna
  • LoonyFreak
  • Annabo
  • Sandra251
  • Stormy-Books
  • Swiftie922
  • Starlet

Ebook:
  • BakaMonkey
  • Cath29
  • Diana182
  • Kuisawa
  • Letizia
  • Shalea87
  • Sick
  • spozal89
  • Victoria_Townsend
  • Raywen
274 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks