Neuer Beitrag

JVellguth

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Superheldinnen-Fans,

ich lade euch herzlich für die Leserunde zu meinem neuen Buch "Die unsichtbare Heldin" ein, welches vor ein paar Tagen erschienen ist. Für diese Leserunde vergebe ich 20 Taschenbücher. 

Zum Inhalt:

Was wäre, wenn du die Fähigkeit hättest, dich unsichtbar zu machen? 

Erfolglos bei ihrer Doktorarbeit. In den Augen ihres Vaters eine Niete. Und jetzt soll auch noch das Haus ihrer Eltern zwangsversteigert werden. Anja ist am Boden zerstört und weiß nicht mehr, was sie machen soll – bis ein Schild im Schaufenster eines Teeladens die Lösung all ihrer Probleme verspricht. 

Aber sind die Dinge tatsächlich so einfach, wie sie scheinen? Und wofür darf sie ihre neuen Fähigkeiten überhaupt einsetzen? 

Anja schlittert von einem moralischen Dilemma ins nächste, während sie versucht, ihr Leben in den Griff zu bekommen. 

„Die unsichtbare Heldin“ ist der Erste von drei Teilen einer Serie. Alle Bände erscheinen auf Amazon zwischen März und Mai 2016.


Mach mit bei der Leserunde und nutze die Gelegenheit, dich mit der Autorin des Werkes auszutauschen. Das Buch ist 200 Seiten stark. 

Beantworte einfach folgende Frage, um dich für diese Leserunde zu bewerben:

Was würdest du machen, wenn du die Fähigkeit hättest, dich nach Belieben und jederzeit unsichtbar und sichtbar zu machen? 

Die Bewerbungsfrist für diese Leserunde ist der 20.03.2016. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am darauffolgenden Tag.
Alle Taschenbuch-GewinnerInnen erhalten auf Wunsch ein signiertes Exemplar mit persönlicher Widmung.



Wow, ich bin überwältigt von der Anzahl der Bewerbungen dieser Leserunde.


Die Gewinner für diese Leserunde stehen fest. Herzlichen Glückwunsch! Ich werde euch zeitnah per Email anschreiben.




Letanna
Jashrin
connychaos
gusaca
SummseBee
LimitLess
jutscha
AnnaBerlin
Buchswagger
Lunamonique
spozal89
Chrissa
PollyMaundrell
Tulpe29
kris006
BookW0nderland
Diana182
Brunhildi
XsabiX
SaintGermain




Für alle die kein Taschenbuch gewinnen konnten habe ich auf Facebook ein Gewinnspiel eingestellt:
https://www.facebook.com/JVellguth/posts/233788333638540


Hier verlose ich noch einmal 10 Taschenbücher und 1 Kindle Paperwhite eReader.

Liebe Grüße
J. Vellguth

Autor: J. Vellguth
Buch: Die unsichtbare Heldin

UnruhigerGeist

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt nach einem tollen, unterhaltsamen Buch!
Dann will ich doch direkt mal als erste in den Lostopf springen und mein Glück versuchen!

Ja, was wäre, wenn ...
... wenn ich nach Belieben unsichtbar wäre ...
mhm, da fällt mir spontan ein "... da würde ich doch gerne mal Mäuschen spielen..."
Ja, ich glaube, das man tatsächlich zunächst einmal all die Situationen "ausnutzen" würde, in denen man schon gerne mal ungesehen dabei sein wollte .. sei es, um zu hören, wie Menschen miteinander umgehen ... wie vielleicht selbst über einen gesprochen wird .. was Menschen tun, wenn sie denken, unbeobachtet zu sein ..
Aber .. ich kann mir auch gut vorstellen, dass daraus eben beschriebene "moralische Dilemma" entstehen ..
Man könnte das "Unbemerktsein" allerdings auch für gute Taten nutzen .. und damit den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern! So etwas wäre auch toll ..

Wie dem auch sei, ich wäre gerne dabei!

Zsadista

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hi! ^^

Hmmm ... ich würde mich unsichtbar machen um heimlich Bilder von dem Hund meiner Freundin zu machen. Damit ich sie mit einem Kalender mit Bildern ihres Hundes überraschen könnte ... wobei ... dann wäre da eine schwebende Kamera ... also auch nix mit heimlich ...

Ansonsten würde ich mich nur unsichtbar machen, wenn ich meine Ruhe haben will ... und dann würde man mich doch finden ... dann würde das Buch ja in der Luft schweben ... ^^'

Eigentlich bin ich ganz gerne sichtbar ... ignoriert werd ich auch so oft genug. ^^

Ich würde sehr gerne für ein signiertes Buch mit in den Lostopf hüpfen und die Geschichte von Anja lesen.

LG Zsadista

Beiträge danach
403 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Jashrin

vor 2 Jahren

Teil 3: Bis Kapitel "Zweifel" (einschließlich) bis Seite 147
Beitrag einblenden

Brunhildi schreibt:
Und ich finde es irgendwie ein wenig merkwürdig, dass ihre beste Freundin so abgedreht ist wegen der Kette.. Das war natürlich nicht in Ordnung, aber sie deshalb gleich rauswerfen zu wollen fand ich schon..... naja.... nicht so überzeugend als sehr gute Freundin...

Ich denke, dass das Rauswerfen ja nicht nur mit der Kette zusammenhängt, sondern mit den ganzen Veränderungen, die sie an Anja beobachtet und die sie als negativ bewertet. Die Kette war nur der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat.

jutscha

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension

So, es hat etwas gedauert, aber nun habe auch ich meine Rezi hier veröffentlicht:

Kurzmeinung auf Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/J.-Vellguth/Die-unsichtbare-Heldin-1227803391-w/
jutscha, 14.04.2016

Rezension auf Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/J.-Vellguth/Die-unsichtbare-Heldin-1227803391-w/rezension/1234973474/
jutscha, 14.04.2016

Rezension auf amazon.de:
http://www.amazon.de/Die-unsichtbare-Heldin-J-Vellguth/dp/1530273269?ie=UTF8&keywords=die%20unsichtbare%20heldin&qid=1460662842&ref_=sr_1_1&s=books&sr=1-1
jutscha, 14.04.2016

Bei wasliestdu.de habe ich Dein Buch leider nicht gefunden.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar und damit die Möglichkeit der Teilnahme an der Leserunde.

Brunhildi

vor 2 Jahren

Teil 3: Bis Kapitel "Zweifel" (einschließlich) bis Seite 147
Beitrag einblenden

Jashrin schreibt:
Ich denke, dass das Rauswerfen ja nicht nur mit der Kette zusammenhängt, sondern mit den ganzen Veränderungen, die sie an Anja beobachtet und die sie als negativ bewertet. Die Kette war nur der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat.

Ich hab das vorher gar nicht so gemerkt.... also dass ihre Freundin der Meinung war, sie hätte sich so extrem verändert... Also wenn meine beste Freundin in Gefahr ist, würde ich sie wahrscheinlich nicht einfach auf die Straße setzen... auch wenn mir einige Dinge an ihr nicht gefallen oder bitter aufstoßen...

SummseBee

vor 2 Jahren

Teil 4: Bis Kapitel "Sprung" (einschließlich) bis Ende
Beitrag einblenden

Mir ist fast das Herz stehen geblieben als Anja von Ben in der Bank beim Geld zurückbringen erwischt wurde. Bin ja echt gespannt was sich zwischen den beiden noch entwickelt :) Aber leider muss ich da ja bis Band 2 warten, den ich natürlich auch unbedingt lesen möchte :)
Der Kampf auf dem Dach war ebenfalls sehr spannend und bei Lucy hab ich auch das Gefühl, dass sie für die weitere Geschichte noch eine wichtige Rolle spielen wird.
Das Buch war viel zu schnell vorbei :) Ich warte dann mal auf Band 2 :)
Die Wartezeit kann ich mir ja noch mit dem Prequel vertreiben. Eine tolle Idee mit dem Code am Ende des Buches.

Brunhildi

vor 2 Jahren

Teil 4: Bis Kapitel "Sprung" (einschließlich) bis Ende
Beitrag einblenden

So ich bin heute auch fertig geworden... Das letzte Stück war ja sehr rasant und es ist wirklich viel passiert. Dass sie dabei erwischt wird, wie sie das Geld zurück bringt, hätte ich nicht erwartet und vor allem auch dann noch, dass Ben so gelassen bleibt. Das hat mich echt überrascht!
Ich finde, er war irgendwie total süß :D Ich hoffe, da passiert noch was zwischen den beiden - was aber wiederum gemein seiner Frau und dem Kind gegenüber wäre....
Am Ende war es mir auf einmal aber irgendwie zu viel "Friede Freude Eierkuchen". Es war zu viel des Guten.... Ein bisschen weniger wäre da vielleicht besser gewesen :)

Brunhildi

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Vielen Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte :)

Hier meine Rezension:
http://charleenstraumbibliothek.blogspot.de/2016/04/rezension-j-vellguth-die-unsichtbare.html

Ich lade sie selbstverständlich auch die Tage noch bei LB und Amazon hoch.

SummseBee

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension

Danke das ich mitlesen durfte.
Hier meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/J.-Vellguth/Die-unsichtbare-Heldin-1227803391-w/rezension/1238741092/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks