J.K. Rowling (The Tales of Beedle the Bard) By J.K. Rowling (Author) Hardcover on (Dec , 2008)

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(10)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „(The Tales of Beedle the Bard) By J.K. Rowling (Author) Hardcover on (Dec , 2008)“ von J.K. Rowling

Es ist immer wieder toll ein wenig mehr in die Welt von Harry Potter einzutauchen - und wenn es 'nur' die Märchen sind.^^

— Mystoriona

Gern gelesen, interessante Märchen!

— DieDada
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • I wanna get back to Hogwarts

    (The Tales of Beedle the Bard) By J.K. Rowling (Author) Hardcover on (Dec , 2008)

    PaperPrincess

    13. April 2014 um 16:49

    „Magic causes as much trouble as it cures.” „Clever as I am, I remain just as big a fool as anyone else.” Zum Inhalt: Bei diesem Büchlein handelt es sich um einen Gegenstand, der im letzten Harry Potter Band eine wichtige Rolle spielt. Es enthält fünf Märchen für Kinder mit magischen Fähigkeiten. Also all die Kinder, die einen Brief aus Hogwarts bekommen haben. Also nicht für mich. :( Am Ende jedes Märchens gibt es noch eine nähere Erläuterung von Albus Dumbledore. Meine Meinung: Theoretisch könnte man auch zu diesem Buch greifen, ohne vorher Harry Potter gelesen zu haben. Das würde ich allerdings nicht empfehlen, da es vor allem in Dumbledores Erläuterungen viele Anspielungen gibt, die schon eine gewisses Harry Potter-Wissen voraussetzen. Außerdem hat das 5. Märchen ganz viel mit dem letzten Harry Potter Band zu tun. Die Märchen sind hervorragend erzählt und die Botschaft ist leicht verständlich. Mir gefiel besonders, das jeder für sich selbst etwas aus den Märchen mitnehmen kann. Das Englisch ist nicht sehr schwierig. Selbst wenn man nicht jede Vokabel kennt, müsste der Kontext klar verständlich sein. Außerdem sind die Kapitel kurz, sodass man in einem Rutsch fertig ist mit lesen, wenn man sich nicht diszipliniert und sich etwas aufspart. ;) Die Gestaltung des kleinen Büchleins ist wirklich wunderschön. Ich liebe die gezeichneten Bilder und die kleinen Illustrationen zum Text. Fazit: „The Tales of Beedle the Bard” ist ein absolutes Muss für jeden Harry Potter-Fan. Es gibt einem einfach dieses wohlige Gefühl der Kindheit. Heimliches Lesen nachdem die Eltern das Zimmer verlassen hatten und das Herz dabei vor Aufregung so laut geklopft hat. Für Mädchen und Jungen gleichermaßen geeignet, für Jüngere aber lieber die deutsche Version.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks