J.K. Rowling Quidditch im Wandel der Zeiten

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(12)
(10)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Quidditch im Wandel der Zeiten“ von J.K. Rowling

Falls Sie sich je gefragt haben, woher der goldene Schnatz stammt, wie die Klatscher ins Spiel kamen oder weshalb auf den Umhängen der Wigtown Wanderers ein Fleischerbeil prangt, dann brauchen Sie »Quidditch im Wandel der Zeiten«. Diese Sonderausgabe ist ein Nachdruck eines Bandes aus der Schulbibliothek von Hogwarts, den Quidditch-Fans täglich zu Rate ziehen. Albus Dumbledore

Alles rund um die Lieblingssportart der Harry Potter Welt - für alle Fans ein MUSS.

— zeilengefluester

Für alle Harry Potter Fans sind diese Ausgaben ein MUST HAVE im Regal.

— BuechersuechtigesHerz

Wer sich für Harry Potter intressiert, wird das Buch mögen. ISt eine gut Ergänzung der Zaubererwelt.

— CorinaPf

Ich bin verliebt in diese neue Version der Schulbücher aus Hogwarts :-)

— Mari-P

Stöbern in Fantasy

Bitterfrost

Ich liebe liebe liebe die Mythos Academy!

Shellan

Coldworth City

Konnte mich leider nicht begeistern. Es fehlte an Spannung und Tiefe..

enchantedletters

Hot Mama

Eine gelungene Fortsetzung

Arianes-Fantasy-Buecher

Götterblut

Humorvoll, skurril und unglaublich liebenswert ♥

EmelyAurora

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Bildgewaltig, fesselnd, düster und spannungsgeladen! In Ghor-el-Chras wird eine Schauergeschichte zur Wirklichkeit!

RineBine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für echte Harry Potter Fans ein MUSS

    Quidditch im Wandel der Zeiten

    zeilengefluester

    14. September 2017 um 18:59

    Ein Buch über die Magie des Quidditch Quidditch im Wandel der Zeiten habe ich von meiner Schwester zum Geburtstag bekommen. Als ich dieses Buch ausgepackt habe, konnte ich es kaum glauben, denn man muss wissen, meine Schwester hat sonst echt keine Ahnung, was sie mir schenken soll. So war ich also sehr überrascht und konnte kaum abwarten es zu lesen. Komisch so etwas von einem Schulbuch zu sagen. Quidditch im Wandel der Zeiten ist eines von drei Schulbüchern, neben Die Märchen von Beedle dem Barden und Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind. Wenn man das Buch in die Hand nimmt, fällt einem sofort das Cover ins Auge. Das schöne Hardcover in einem angenehmen Rot-Ton mit einem schlichten Design. Besonders gut an dem Buch gefällt mir, das vorne eine Hogwarts- Schulbibliotheks-Ausleih-Liste abgebildet ist. Das Buch hat im Vergleich zu anderen Büchern nicht sehr viele Seiten, kann den Lesern aber mit dem kleinen Format, die Welt des Quidditch sehr viel näher bringen. In diesem Buch erfährt man alles rund um die Lieblings-Ballsportart Quidditch. Von den Besen über den Goldenen Schnatz bis hin zu den Muggel- Vorkehrungen die rund um das Spiel gemacht werden, ist alles vertreten. Auch bekommt man Einblicke wie sich das Quidditch Spiel, in den Jahrhunderten verändert hat. Besonders interessant fand ich die verschiedenen Quidditch-Mannschaften. Die detaillierte Beschreibung vieler Britischer- und Irländischer Mannschaften, einige kannte man schon und einige waren neu. Man erfährt welche Umhang- Farbe sie tragen, wie oft sie schon die Spiele gewonnen haben und welche bekannten Spieler in der Mannschaft mitspielen. Auch wenn Hogwarts in einer fiktiven Welt spielt, kommt es einem alles so real vor. Man taucht förmlich ein, als wäre man direkt mit auf dem Spielfeld. Als würde ich auf meinem Besen reiten und dem Goldenen Schnatz hinterherjagen. Obwohl dieses Buch eher ein informatives Sachbuch ist, fand ich es überhaupt nicht langweilig. Ich fand es wirklich interessant, mal etwas anderes zu lesen. Währen doch nur alle Schulbücher so interessant und lehrreich. Ein Buch das in keiner Harry- Potter Sammlung fehlen darf. Bewertung: 5/5

    Mehr
  • Für alle Harry Potter Fans sind diese Ausgaben ein MUST HAVE im Regal.

    Quidditch im Wandel der Zeiten

    BuechersuechtigesHerz

    15. May 2017 um 11:35

    Als diese drei neuen Ausgaben der Hogwarts Schulbücher rauskamen, wusste ich sofort, dass ich sie haben muss. Ich fand schon immer, dass die Taschenbücher sich nicht so schön bei meiner Harry Potter Sammlung im Regal machten. Die Hardcoverbücher hingegen fügen sich wundervoll ein. Sie haben alle ein edles Cover und könnten so tatsächlich als Schulbücher in Hogwarts aussehen.Wenn man eines davon zur Hand nimmt, spürt man als Fan das Kribbeln im Magen und das Pochen des Herzens, denn alles an der Welt rund um Hogwarts wirkt so echt. So auch diese Bücher, sie könnten wirklich in einen Schulbiblitohek wie Hogwarts stehen und man kann eigentlich gar nicht glauben, dass alles in den Büchern erfunden ist. Es rundet das ganze Universum, dass die Autorin geschaffen hat, einfach noch mehr ab.Qudditch im Wandel der Zeiten ist, wie ich finde eher ein informatives Buch. Was allerdings den Zauber nicht abschwächt, ich fühlte mich sofort wieder aufs Quidditch Feld versetzt. Ich bin eigentlich eher ein Sportmuffel und vorallem kein Fan von Ballsportarten, aber Quidditch? Das ist doch was anderes. Dieses Buch fasst alles Wichtige, was man über Quidditch wissen sollte nochmal zusammen. Die Geschichte, die Regeln, die Mannschaften uvm.Es ist nun kein spannender Roman, sondern eher ein Sachbuch über Quidditch, aber trotzdem hat es unheimlich viel Spaß gemacht darin zu blättern. Ich fühlte mich gleich wieder, als wäre ich in Hogwarts und bekam Lust mal wieder in die Bücher und Filme einzutauchen.Für alle Harry Potter Fans sind diese Ausgaben ein MUST HAVE im Regal. Informativ, witzig, und einfach schön. Sie entführen den Leser zurück nach Hogwarts und in die gesamte magische Welt. Die Hardcoverausgaben machen sich besonders gut im Regal!Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Mehr
  • genial, magisch, großartig

    Quidditch im Wandel der Zeiten

    Flatter

    18. April 2017 um 18:32

    Über die Autorin: J.K. Rowling erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den britschen Ritterorden Order of the British Empire und den Hans Christian Andersen Preis. Ihre Harry Potter Romane wurden in 79 Sprachen übersetzt, über 450 Millionen Mal verkauft und haben Leser in der ganzen Welt begeistert. Es gibt drei Begleitbände, die die Autorin für wohltätige Zwecke geschrieben hat: Quidditch im Wandel der Zeiten, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind und Die Märchen von Beedle dem Barden. Zum Inhalt: Klappentext Falls Sie sich je gefragt haben, woher der goldene Schnatz stammt, wie die Klatscher ins Spiel kamen oder weshalb auf den Umhängen der Wigtown Wanderers ein Fleischerbeil prankt, dann brauchen Sie "Quidditch im Wandel der Zeiten". Diese Sonderausgabe ist ein Nachdruck des Bandes aus der Schulbibliothek von Hogwarts, den Quidditch-Fans täglich zu Rate ziehen. Albus Dumbledore Meine Meinung: Ich habe dieses Schulbuch in einem Rutsch verschlungen, wenn nur alle Schulbücher so interessant wären. Als großer Potter Fan, habe ich viele neue Infos bekommen. Woher kommt der Schnatz eigentlich? Welche Mannschaften gibt es und welche Bedeutung haben die Farben und Symbole auf den Trikots? Meine Lieblingsmannschaft sind als Heidelbergerin natürlich die "Heidelberg Harriers". Die Autorin schafft es selbst bei einem Thema wie das Beschreiben einer Sportart, mich in ihren Bann zu ziehen und auch hier ist die Situationskomik gekonnt eingesetzt. Ich mußte oft über die jeweilige Wortwahl kichern, auch wenn ich deswegen von Madame Pince des Öfteren gerügt wurde. Die Aufmachung des Buches ist großartig gelungen und besonders hat mir gefallen, dass vorne ein Stempel der Hogwarts Bibliothek drinnen ist, bei dem man sehen kann, wer vor einem das Buch schon ausgeliehen hatte. Da werden bei mir jetzt wahrscheinlich horrende Leihgebühren anfallen (oder Schlimmeres) da ich nicht im Traum dran denke, das Buch bei Madame Pince zurückzugeben. Cover: Schlicht und stilvoll in einem tollen Rotton mit golden Torbögen. Ist mir sofort ins Auge gestochen. Fazit: Ein ganz besonderes Schmuckstück, das in keiner Potter-Sammlung fehlen darf und das ich hüte wie einen Sch(n)atz. 

    Mehr
  • Alles über Qudditch

    Quidditch im Wandel der Zeiten

    Mari-P

    03. April 2017 um 19:31

    Quidditch im Wandel der Zeiten bietet Harry Potter Fans eine gute Gelegenheit, ihre Wissenskenntnisse im Bereich Quidditch zu erweitern. Hier wird erklärt, wie das Spiel entstanden ist und sich über die Jahrhunderte weiterentwickelt hat. Nach einen sehr humorvollen Vorwort von Albus Dombeldore höchstpersönlich, ist das Buch in verschiedene Kapitel aufgeteilt. Es beginnt mit der Entwicklung von fliegenden Besen, bis hin zu ersten Spielen auf eben diesen Besen. Des weiteren wie man Muggel vom Spielfeld abwehrt und wo Quidditch Spielfelder meistens zu finden sind.Im hinteren Teil des Buches wird das Spiel selbst genau erklärt, die Regeln, die unterschiedlichen Bälle und das Spielfeld. Wobei die Geschichte, wie der goldene Schnatz entstanden ist sehr unterhaltsam ist. Vieles wird durch kleine Bildchen verdeutlicht die sich lustig in das Buch einfügen.Weiter werden Quidditch Teams aus Britannien und aller Welt vorgestellt. Dabei kommt uns das ein oder andere Team aus den Harry Potter Büchern bekannt vor. Die Chudley Cannons sind beispielsweise Rons Lieblingsmannschaft. Der letzte Teil ist wahrscheinlich Harrys Lieblingsabschnitt, denn hier geht es um die Entstehung des Rennbesens. Es werden unterschiedliche Rennbesenarten und ihre Vor- und Nachteile erläutert.Ich finde dieses Buch sehr gut gemacht. Besonders ins Auge sticht, das schöne Hartcover mit dem hübschen roten Einband und der schlichten Grafik. Detailreich finde ich, dass es vorne einen Bibliotheksstempel von Hogwarts gibt, wo man sehen, wer das Buch schon alles geliehen hat.Das Buch hat nicht besonders viele Seiten im Vergleich zu den sonstigen Harry Potter Büchern, kann aber trotzdem einen schönen und umfangreichen Einblick in die Welt des Quidditch bieten. Dabei kommt auch der Humor auf der ein oder anderen Seite nicht zu kurz, was das Buch sehr unterhaltsam macht. Das Buch ist eine Erweiterung des Harry Potter Universums mit vielen Hintergrunddetails, wer hier aber einen Roman erwartet, liegt falsch.Dieses besondere Schmuckstück darf nicht in einer Harry Potter Sammlung fehlen. Das Buch wurde schon zweimal aufgelegt, aber diese Version ist die schönste von allen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks