J.M. Cornerman BPP - Pearl

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „BPP - Pearl“ von J.M. Cornerman

Pearl ist die Gitarristin, der weltberühmten Frauenband BPP. Auf einer Awardveranstaltung trifft die blonde Schönheit auf Robert Lafont und dessen jüngeren Bruder Romeo. Die beiden Snowboardfahrer, könnten unterschiedlicher nicht sein. Einer ist ein wahrer Prinz, der andere ein arroganter Macho. Pearls Herz schlägt für einen der beiden Männer und die Welt scheint nur noch aus Sonnenschein zu bestehen. Ein schreckliches Ereignis reisst Pearl jedoch in einen tiefen Abgrund und sie muss sich die Frage stellen, ob man das Herz über die Vernunft stellen kann? Dies ist der zweite Band der Trilogie.

Gefühlskarussell der Sonderklasse - einfach Wow

— Mandy_Kalous

ich konnte es nicht aus der Hand legen!

— Nicolerubi

Guter Ansatz, aber wie schon beim ersten Teil zu oberflächlich und beinahe lieblos runter gerattert.

— DrunkenCherry

Drama, Freundschaft, Liebe und Trauer.

— iris_knuth

tolle Story

— TatjZech

Stöbern in Liebesromane

Gut geplant ist halb verliebt

Locker-leichter Liebesroman.

Buchverrueggt

Darf's ein bisschen Glück sein?

Kat lernt Mac im Flieger auf dem Weg nach Kalifornien kennen, beide wollen zur Weinverkostung und verbringen die Woche zusammen.

Nina_Sollorz-Wagner

Wie das Feuer zwischen uns

Hab die Connection zwischen Aly und Lo leider gar nicht gefühlt und mich sehr schwer getan mit dem Buch. Das erste der Reihe war besser!

Edition_S

Berühre mich. Nicht.

Wunderschön😍 Aber das Ende...

haannah_12

Wenn Liebe ein bisschen einfacher wäre ...

gut geschriebener, moderner Liebesroman

snowbell

Ein Winter voller Wunder

Eine Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art :) im warmen Australien.

Brixia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gefühle fahren Karussell

    BPP - Pearl

    Mandy_Kalous

    07. June 2017 um 10:00

    Was für ein Drama. Nein, Pearl hat keine 0 8/15- Liebesgeschichte erhalten. Um glücklich zu sein, musste sie einen steinigen Weg gehen. Als Leser muss man unweigerlich mitleiden. Und wie so oft stellt man sich die Frage, wieviel Drama kann Frau vertragen.Pearl, Gitarristin der Band BPP, als zerbrechliches Wesen dargestellt, braucht eine starke Schulter, einen Partner, der sie führt, der ihr zur Seite steht. In Romeo Lafont scheint sie genau diesen Mann gefunden haben. Bis jedoch das Schicksal in seiner Grausamkeit zuschlägt.Auf Zurückweisung stößt sie leider immer wieder bei seinem Bruder Robert. Aber warum? Warum begegnet er ihr immer so negativ? Was ist der Grund?Robert Lafonte. Schon allein der Name klingt wie eine Melodie. Doch wie jedes Lied, gibt es welche über Liebe, Drama, Sehnsüchte etc. Und das kann man hier lesen. Rob, Snowboard Champion, Schönling, weiß, wer er ist und welche Wirkung er auch bei Frauen hinterlässt. Dass er nicht immer als der nette, Schwiegermamas Traum daher kommt, ist ihm bewusst. Doch was versucht er hinter seiner Maske zu verstecken.Einmal angefangen, lässt die Story nicht so schnell los. Auf das Gefühlskarusell aufgestiegen, nimmt es an Geschwindigkeit zu. Teilweise hat man als Leser das Gefühl, aus der Bahn geworfen zu werden. Die Hoffnung, dass es in einem beschaulichen Tempo weiter geht, weit gefehlt. Und unaufhaltsam laufen die Tränen. So sehr berührt die Geschichte um Pearl und auch um Rob. Sie wühlt auf. Jay gelingt es, mit ihren Worten viel Gefühl in die Story zu bringen. Sie ist nicht nur nervenaufreibend, explosiv, traurig, nein intensiv auch sexy und doch lässt sie uns immer wieder hoffen.Eine wunderschöne Story, die ihre 5 Sterne verdient hat.

    Mehr
  • Super zweiter Teil der Reihe

    BPP - Pearl

    MissBille

    06. June 2017 um 15:15

    Das Cover ist sinnlich, geheimnisvoll und doch irgendwie rockig- ich finde es toll. Und dazu passt es noch wunderbar zum ersten Teil der Reihe.Der Klappentext ist interessant und macht Lust auf mehr!Eine Rockband. Eine Gitarristin: Pearl. Zwei Snowboardfahrer: Romeo und Robert. Eine Liebe. Eine Missgunst. Eine Gefahr.Am Ende eine neue Liebe? Wer wird es sein? Und wie hat er es geschafft? Findet es heraus!Die Protagonisten sind eine gelungene Mischung, aber zusammen absolut lesenswert. Sie sind alle auf ihre Art und Weise sympathisch, natürlich und authentisch. Man konnte mit ihnen leiden, fühlen und sich in sie hineinversetzen. Aber auch die Nebenprotagonisten sind so ein Fall für sich und runden die Geschichte perfekt ab.Die Autorin hat auch in diesem zweiten Teil der Reihe einen wunderbaren, locker leichten und flüssigen Schreibstil angewandt. Ab der ersten Seite ist man dabei einfach in der Geschichte, ein Teil davon, und man kann nicht aufhören, Seite um Seite zu lesen, denn man muss wissen wie es weitergeht. Der Spannungsbogen ist durchweg vorhanden und wird dabei aber auch immer weiter gesteigert.Durch die tollen Beschreibungen konnte man sich sowohl die Szenen und Schauplätze, als auch Protagonisten bildlich vorstellen. Ab und an hätte ich doch gerne mit ihnen getauscht..Die Geschichte enthält wirklich alles, was man sich als Leser wünscht. Sie wurde nicht nur einfach geschrieben, sondern ist tiefgründig. Drama gibt es hier natürlich auch zu genüge. Erotische Szenen, die absolut natürlich und sinnlich sind, sind natürlich ebenfalls vorhanden. Auch musste ich mit den Protas und ihren Szenen lachen.Dann gab es hier aber auch noch allerhand Überraschungsmomente mit denen ich niemals gerechnet habe.Aber genau dadurch wird die Geschichte noch realer und emotionaler. Denn Gefühle und Emotionen werden hier wirklich sehr angesprochen.Das wichtigste ist aber natürlich auch da: Liebe! Denn ohne sie, wäre es nicht möglich!Nach diesem tollen zweiten Teil freue ich mich bereits auf den dritten. Und diesen hier, kann ich euch nur empfehlen!

    Mehr
  • Pearls Geschichte

    BPP - Pearl

    Lesen_im_Mondregen

    04. June 2017 um 22:25

    Das Cover finde ich sehr passend und schön. Man bekommt eine sehr gute Vorstellung von Pearl und auch, um was es in dem Buch gehtIch konnte die Geschichte um Pearl ja kaum erwarten und war gespannt, was sie für mich bereit hält.Alles fing ruhig an, einigermaßen zumindest, bis die Brüder Robert und Romeo Lafont auftauchten.Wenn ich Rob nicht aus dem ersten Teil kennen würde, ich hätte ihn nicht mögen. Sowas von arrogant und selbstverdient!Pearl ist einfach toll. Auf der einen Seite still, etwas schüchtern, nur nicht auf der Bühne, das Herz am rechten Fleck und auf der anderen Seite soooo verdorben!Und dann passierte es!! Puhhh..... Taschentuchalarm!Ich dachte dann, die beiden hätten einen Weg gefunden, um miteinander umzugehen, nachdem Rob Pearl nicht ausstehen konnte. Aber neeiiiinn! Es wurde noch eines draufgesetzt und mir blieb kurzfristig echt der Mund offen stehen.Was sich in dieser Geschichte alles abspielt ist super! Einige Szenen waren mir persönlich trotzdem zu kurz, besonders in einer bestimmten, fand ich den Übergang zu kurz.Aber die Gefühle fahren mehr als nur Achterbahn. Ein tolles Auf und Ab. Ich hab so mitgefiebert, was passiert und ob was passiert. Kurz vor dem Ende geht es noch einmal heiß her. Nicht im Sinne von erotisch. Der Teil kam im Buch sicher nicht zu kurz und mein Kopfkino lässt grüßen. Danke ;)Es war sooo spannend!Der lockere Schreibstil hat dazu beigetragen, dass ich sehr schnell durch war. Es hat sich einfach weggelesen.Ob die zwei ein Happy End bekommen, werde ich nicht verraten, denn bis zum Schluss habe ich meine Gedanken immer wieder mal verworfen.Die Freundschaft zwischen Pauly, Blue, Pearl und Puppet ist einfach toll! Drei wundervolle Mädels, Frauen, und ein Mann, die zu einer tollen Familie geworden sind.Fazit: Ein tolles, spannendes und heißes Buch mit einer Geschichte über Liebe, Schmerz, Vertrauen und Leidenschaft.

    Mehr
  • "Liebe achtet nicht auf Hintergründe, sie passiert einfach."❤

    BPP - Pearl

    Nicolerubi

    04. June 2017 um 17:46

    Wow! Die Geschichte von Pearl ist mega, sie hat mich gefesselt, emotional berührt und bis zur letzten Seite nicht losgelassen!Wenn das keine Achterbahn der Gefühle war, dann weiß ich auch nicht.Fantastische Charaktere, Pearl, Blue und Puppet haben sich längst in mein Herz geschlichen."...sie ist das Schönste, was ich je gesehen habe. ""Aber wenn du sie kaputtmachst, stecke ich dir mein Mikro in den A..." ;-)Ein locker und flüssiger Schreibstil.Ich freue mich jetzt schon auf Puppets Geschichte!Danke für diesen Lesegenuß.Sehr empfehlenswert! ❤

    Mehr
  • Der Versuch von großen Emotionen...

    BPP - Pearl

    DrunkenCherry

    31. May 2017 um 23:12

    Der erste Teil der BPP Reihe war auch zugleich mein erstes Buch von J.M. Cornerman. Und schon bei "Blue" habe ich gemerkt, dass ihr Schreibstil sehr oberflächlich ist. Trotzdem konnte mich damals die Geschichte halbwegs überzeugen und war sehr amüsant.Bei "Pearl" hingegen hat nicht einmal das geklappt. Die ganze Geschichte schaffte es einfach nicht, mich zu erreichen. Die Autorin will die ganz großen Gefühle - schafft es aber nicht einmal, einem die Charaktere näherzubringen. Diese sind einfach Abziehbildchen - nicht einmal Stereotypen. Hätte es nicht am Anfang des Kapitels gestanden, aus welcher Sicht gerade erzählt wird, hätte man Pearl und Rob nicht einmal auseinander halten können. Da es sich bei dieser Geschichte um ein Prequel handelt, fehlt leider viel Spannung. Ich verstehe auch nicht, warum die Autorin diese Geschichte nicht zuerst herausgegeben (oder zumindest einen einleitenden Prolog im Sinne von "Das ist Robs und Pearls Geschichte" geschrieben) hat. Denn so war es anfangs etwas verwirrend, dass die Geschichte vor der Handlung des ersten Bandes spielt. Mit nicht einmal 200 Seiten ist die Geschichte leider auch nicht voll ausgereizt. Es gab viel Substanz, aber die wurde nicht genutzt. Alles wird lieblos heruntergerattert und so bekommt man als Leser gar keine Chance, mit den Figuren zu leiden. Und dafür wäre bei dem Drama, das diese Geschichte schreibt, sehr viel Möglichkeit gewesen.In ihrer Danksagung schreibt J.M. Cornerman, dass die Protagonisten sie viele Nerven gekostet haben udn sie selbst nicht mit dieser Geschichte, die rausgekommen ist, gerechnet hätte. Ja, das glaube ich sofort. Denn hier fehlt definitiv die Liebe zum Detail, Gefühl und Tiefgang. Vielleicht war "Pearl" nur der Lückenfüller zwischen Blue und Puppet und die Autorin wollte schnell fertig werden, ich weiß es nicht. Was ich weiß, ist aber, dass ich mich sehr auf dieses Buch  gefreut hatte und nun mehr als enttäuscht bin. Ob ich den dritten Teil der Reihe noch lesen möchte, ist momentan fraglich.

    Mehr
  • Drama, Freundschaft, Liebe und Trauer.

    BPP - Pearl

    iris_knuth

    28. May 2017 um 17:56

    Oh mein Gott.Wo fange ich am besten an. Dieses Buch hat mein Herz zum schmelzen gebraucht vor Liebe und Trauer. Manchmal blieb es auch stehen und ich hatte Pipi in den Augen. Dieses Thema hat mich sehr mit genommen. Es geht hier um Brüder und Pearl. Aber dann ändert sich alles und das Leben verändert sich dramatisch. Damit habe ich nicht gerechnet. Diese ganze Story war einfach nur klasse und der Spannungsbogen lief durch das ganze Buch. Wir haben alte Bekannte wieder getroffen. Und die Mädels von BPP dürfen wir auch nicht vergessen. Die Mädels sind alle echt klasse. Jeder auf seine Art anders. So bin ich auch auf Puppet gespannt. Es gab auch einige Situationen die einem zum schmunzeln gebracht haben und ich laut los lachen musste. Der Zweite Teil spielt vor dem ersten Teil . Was mich aber nicht gestört hat. Man kann auch jedes Buch einzeln lesen. Die Charakter waren echt super beschrieben. Rob war schon heiß. Und ich konnte ihn mir sehr gut vorstellen. So in Boarderklamotten oder nackten Oberkörper. *lach*Auch Pearl war sehr gut beschrieben. Ihre Gefühle kamen sehr gut rüber. Und ich habe mit ihr manchmal gelitten. Auch wenn die beiden in verschiedenen Welten leben, finden sie ein Weg zusammen. Auch Intrigen und Eifersucht spielten hier eine große Rolle. Aber man konnte sehen, wie gut die Familie bzw Freunde zusammen halten und sich gegenseitig helfen. Das Cover ist klasse ausgewählt und passt sehr gut zu dem ersten Band. Und spiegelt sich so gut wieder. Mal sehen was als drittes kommt. :) Der Schreibstil der Autorin ist einfach klasse. Locker und leicht. Ich hatte überhaupt keine Probleme in das Buch zu kommen. Ganz im Gegenteil, es war zu schnell vorbei. 

    Mehr
  • Toller 2.Teil ....hat spass gemacht zu lesen

    BPP - Pearl

    TatjZech

    28. May 2017 um 12:22

    TatjanasBücherRezi BBP-Pearl von J.M.Cornerman Worum geht es ? Bei der After-Show-Party einer Awardverleihung trifft die blonde Schönheit Pearl, Gitarristin der Band BPP, auf Romeo Lafont und seinen älteren Bruder Robert. Die beiden Snowboardfahrer trennen jedoch Welten. Während einer von ihnen der Prinz zu sein scheint, den Pearl seit Jahren sucht, stellt sich der andere als Macho heraus, der ihr das Leben schwermacht. Dennoch ist sie so glücklich wie nie zuvor und plant ihre Zukunft mit dem Mann ihrer Träume. Ein schreckliches Ereignis reißt Pearl in einen Abgrund, aus dem sie sich nicht befreien kann. Die Hilfe, die ihr unverhofft zuteil wird, löst Gefühle in ihr aus, mit denen sie nie gerechnet hätte. Dies ist der zweite Band der Trilogie. Jeder Roman ist in sich abgeschlossen. Fazit: Die Story um Pearl hat mir wirklich richtig gut gefallen fast sogar noch besser als Teil1 Blue. Der 2.Band Pearl spielt in der Zeit vor Teil 1 Blue ,das hat mich etwas Irritiert aber hat dem Lesevergnügen keinen Abbruch getan. Pearl war sehr gut beschrieben und man konnte sich sehr gut in ihr Gefühlsleben herein finden ,dass gleiche gilt bei Robert ,Romeo war für was das Gefühlsleben angeht außen vor. Pearl und Robert teilen das gleiche Schicksal und das und Roberts hartnäckigkeit ist es zuverdanken das sich auch ihre Wege sobald nicht trennen. In dieser Story geht es turbolend zu man denke …….ja jetzt haben sie es geschaft …….und schwups passiert noch etwas unvorhersehbares. Die Story war toll der Schreibstil gewohnt flüssig und lockerleicht zulesen. das Cover passt super zur Reihe und spricht einen auf den ersten Blick an. Nun bin ich auf den 3.Teil gespannt und kann euch nur diesen Band wärmstens Empfehlen. Klare Kaufempfehlung

    Mehr
  • ♥ Wieder ein tolles Werk von J.M.Cornerman ♥

    BPP - Pearl

    claudia_techow

    28. May 2017 um 11:04

    Eine Inhaltsangabe ist hier nicht nötig denn der Klappentext sagt alles was man am Anfang zu diesem Buch wissen muss und das sollte überzeugen :)Meinung:Mit Pearl hat sich die Autorin wieder einmal selbst übertroffen.Das Buch beinhaltet alles was ein Leserherz brauch.Die Protagonistin Pearl ist für Leser die J,M.Cornermans Bücher lesen keine Unbekannte. Aber in ihrer eigenen Story lernt man sie noch besser kennen und lieben. Man versteht sie und fühlt mit ihr mit.Sehr sympatische Prota aber auch Rob ist ein Charakter den man einfach lieben muss.  Auch er ist kein Unbekannter. Es ist genial wie die Autorin es schafft bzw verständlich rüberbringt wie er zu dem Charakter geworden ist der er in BPP-Blue ist. Der Schreibstil ist wie auch schon in den Punisher Büchern sehr locker flockig und einfach zu lesen. Es gibt keinerlei Schwierigkeiten in die Story reinzukommen geschweige denn ihr zu folgen. Die Storyline ist einfach mega. Man hängt an jedem geschriebenen Wort und will wissen warum weshalb wieso und wie es ausgeht. Der Zwiespalt von Verstand und Herz von Pearl ist einfach genau richtig beschrieben so das der Leser genau weiß und fühlt was Pearl durchmacht. Aber auch Rob versteht man so gut. Einfach genial geschrieben ♥Wer jetzt denkt was für eine "Schnulze" der irrt sich gewaltig.Wie schon bei Romeo und Julia Zeiten läuft nicht alles Friede Freude Eierkuchen ab und es gibt den einen oder anderen Charakter der Steine in den Weg legt.... mehr wird nicht verraten :) Fazit: Es ist wieder alles dabei was ein Leserherz brauch. Von Herzschmerz bis Drama über Witz und heißen Szenen. Wahnsinn Ich kann... nein ich muss... es allen nur ans Herz legen.5 MEGA GROßE DICKE FETTE STERNE ✫✫✫✫✫Ganz klare Kauf- und Leseempfehlung

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks