J.M. Cornerman Punish 6: Cayden Hastings

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Punish 6: Cayden Hastings“ von J.M. Cornerman

Cayden Hastings ist ein Playboy und genießt sein Leben als Boxer und heiß begehrter Junggeselle in vollen Zügen. Doch als er auf Rose Michigan trifft, ändert sich alles. Genervt von ihren Problemen und trotz fehlender Sympathie hat er das Bedürfnis, ihr zu helfen. Eine Katastrophe jagt die andere, und das Päckchen, das Rose zu tragen hat, belastet die beiden zusätzlich. Cayden verliert den Blick für das Wesentliche. Zu spät bemerkt er, was direkt vor seiner Nase lag. Doch er hat bereits einen Fehler gemacht, der wiedergutzumachen unmöglich scheint. Dies ist der 6. Band der bekannten Boxer-Reihe. Alle Bände sind unabhängig voneinander zu lesen.

Eine tiefsinnige, wunderschöne Liebesgeschichte

— Silvia_Uebelbacher
Silvia_Uebelbacher

Ein Muss für alle Punisher Fans

— claudia_techow
claudia_techow

Es war zum schmunzeln und Cayden ist was besonders. Er muss um Rose kämpfen.

— petra_schmalz
petra_schmalz

Der Player und sein Mädchen. Hammer Story

— iris_knuth
iris_knuth

Mein Baby ♥♥ Love him <3

— NinaGrey
NinaGrey

Stöbern in Erotische Literatur

Game on - Schon immer nur du

Tolle Fortsetzung rund um NFL Stars, die ihre große Liebe finden. Mit Fiona und Ethan ist der Autorin ein großer Wurf gelungen.

sollhaben

Paper Palace

Meiner Meinung nach der schwächste Teil der Triologie. Schwache Mitte dafür sehr starkes Ende. Trotzallem sehr zu empfehlen

Pigie12

Bad Romeo - Ich werde immer bei dir sein

Besser als Teil 1

AvesCrown

Magdalena 24h: Mein abenteuerliches Leben als Escort Girl. Eine wahre Geschichte.

Man erhält sehr detailreiche Einblicke in die Escort- und Rotlicht-Szene.

isleofbookx

Game on - Mein Herz will dich

Eine weitere Autorin des New-Adult Genres, die sich mit Colleen Hoover, J. Lynn und anderen absolut messen kann.

sollhaben

Schwarzer Obsidian

Wer Fifty Shades of Grey geliebt oder immer noch liebt, wird dieses Buch nicht aus den Händen legen können. Düster, geheimnisvoll undheiß.

Daniela1988

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Heißer Player trifft auf verzweifelte Frau

    Punish 6: Cayden Hastings
    Silvia_Uebelbacher

    Silvia_Uebelbacher

    12. February 2017 um 11:33

    Cover Das Cover besticht durch den unverkennbaren Stil der Punish-Reihe, der sich unweigerlich ins Gedächtnis brennt. Es ist fast so, als ob wir hier die beiden Protas wahrhaftig vor Augen haben. Und sie sehen toll aus <3 Protas Cayden Hastings ist ein Player der genau weiß, wie man das Leben genießt und lässt keine Gelegenheit aus, seinen Ruf als begehrter Junggeselle unter Beweis zu stellen. Als Mitglied des Punish-Clubs, ist Boxen seine große Leidenschaft, auch wenn er im Moment kaum Zeit dafür findet. Denn so, wie es sich für einen waschechten Punisher gehört, steht er für seine Freunde ein, wenn sie Hilfe brauchen. Genau jene wird im Moment an anderer Front benötigt. Rose Michigan hatte es nie leicht im Leben, das Päckchen das sie trägt, ist gewaltig. Dennoch ist sie eine willensstarke und toughe Frau. Ihre beste Freundin Samira ist das einzig Wahrhaftige, das ihrem Leben eine gewisse Konstante verleiht. Als Samira das Land verlässt, wird Rose der Boden unter den Füßen weggezogen und gerät so in eine rasante Talfahrt, die kaum aufzuhalten scheint. Schreibe & Inhalt J.M. Cornerman hat einen grandios erfrischenden Schreibstil, der ihren Büchern etwas Besonderes verleiht. Sie weiß genau, welche Gefühle sie in den richtigen Momenten einsetzen muss, weiß mit den Emotionen der Leser auf absolut positive Art zu spielen. Die Ich-Erzählform wechselt zwischen der Sicht von Cayden und Rose und lässt uns ohne Umschweife abtauchen in deren Geschichte. Cayden Hastings hat kurzfristig die Geschäfte des Punish-Clubs übernommen, da sich sein Freund Cedric Mowl nach der Trennung von Samira nicht dazu imstande fühlt. Als Rose wie eine wild gewordene Furie in sein Leben stürmt, ist beiden sofort bewusst, dass sie sich nicht leiden könnten. Cayden merkt schnell, das Rose eine Menge Ballast mit sich rumschleppt, und darauf hat er überhaupt keinen Bock. Aber allen Vorurteilen zum Trotz, ist da dieses Gefühl, das er nicht zuordnen kann. Er wagt einen Blick hinter ihre Fassade, bis er einen Fehler macht, der kaum wiedergutzumachen ist.   Spannungsbogen Einmal angefangen, kann man nicht aufhören. Die Emotionen schlagen Purzelbäume und es ist wunderschön, endlich die Geschichte von Cayden und Rose erleben zu dürfen, die uns ja eigentlich seit Beginn der Punish-Reihe begleiten. Taschentuchfaktor Taschentücher definitiv griffbereit halten. Denn gewisse emotionsgeladene Szenen sorgen für die ein oder andere Träne. Rose hat viel durchgemacht in ihrem Leben, und das geht auch beim Lesen nicht spurlos vorüber. Erotikfaktor Sex steht nicht im Vordergrund, aber ganz ohne geht es zum Glück auch nicht ;) Danke dafür, hihi. Denn als sich Cayden und Rose näher kommen, ist es sehr heiss und ziemlich erotisch. Und Jay hat wieder mal gezeigt, wie „vers..t“ sie eigentlich wirklich ist ;) Fazit: Ein wunderschöner, tiefgründiger Liebesroman, der die Latte der ganzen Reihe wieder etwas höher gelegt hat. Die Autorin hat sich nicht davor gescheut, ein Tabuthema aufzugreifen, und das sehr authentisch ins Buch einfließen lassen. Ich liebe es. Denn wir wissen alle, dass das Leben kein Ponyhof ist, und manchmal Dinge passieren, die wir nicht beeinflussen können. Was wir daraus machen, ist eine Entscheidung, die uns niemand abnehmen kann. Was ich an der Punisher-Reihe so liebe, ist nicht nur der Schreibstil, sondern auch die Art und Weise, wie die Punisher-Jungs für einander einstehen. Wenn ein Problem auftaucht, sind sie eine geschlossene Einheit. Auch in diesem Buch gibt es Szenen, wo sie das mit geballter Männlichkeit unter Beweis stellen. Da geht mir echt das Herz auf, ich bekomm Gänsehaut und fange an zu träumen. Von mir gibt’s 5 von 5 Sternen  und ich freue mich schon auf den nächsten Band der Reihe <3

    Mehr
  • Die Punisher sind zurück

    Punish 6: Cayden Hastings
    claudia_techow

    claudia_techow

    03. February 2017 um 10:00

    Inhalt: Cayden Hastings ist ein Playboy auf zwei Beinen. Er ist nicht nur sehr gutaussehend sondern hat auch was im Kopf. Die Anziehungskraft die er auf Frauen hat weiß er mehr als zu schätzen. Er lebt sein Leben in vollen Zügen. Bis eines Tages Rose Michigan auf der Bildfläche erscheint.  Dies ist der Moment wo sich beider Leben total verändern. Meinung: Wer die Punisher von J.M. Cornerman kennt, der weiß ganz genau wer Rose und Cayden ist. Denn anders wie üblich ist dieses Buch keine "normale" Fortsetzung sondern mehr ein Geschenk an die Leser. Die Story spielt parallel wie der erste Punish Teil wo es um Cedric und Samira geht. Nichts destotrotz ist auch dieses Buch wieder eine wundervolle Geschichte um zwei Menschen die unterschiedlicher nicht sein können. Rose ist ein Charakter der dem Leser überaus sympatisch ist. Sie ist schlagfertig aber auch verletzlich, mit ihr macht der Leser einiges mit. Aber auch Cayden hat zwei Seiten aber nur sehr wenigen zeigt er sie. Fazit: Es war wie immer toll sich in die Punisher Familie zu verlieren und ich fiebere jeden weiteren Teil entgegen. Toller Schreibstil- tolle Autorin - wundervolle Storys. Das sind die Punisher ♥ Klare Kauf - und Leseempfehlung .... 5 ✩✩✩✩✩

    Mehr
  • Ring frei für Cayden

    Punish 6: Cayden Hastings
    petra_schmalz

    petra_schmalz

    02. February 2017 um 11:34

    Es ist wieder soweit ..  Wir steigen wieder in den Ring. Dieses Mal mit "Cayden Hastings"...  Cayden ist ein Macho und ist von sich selbst überzeugt. Und denkt er bekommt jede Frau. Aber nicht Rose.  Rose hat einen Starken Charakter und weiß was sie will. Nur Cayden kommt damit nicht wirklich klar. Cayden sieht seine Chance und hilft ihr aus der Klemme.  Ein Fight zwischen Liebe und Vertrauen müssen die beiden bewältigen.  Es wird nicht einfach.  Aber da wären ja noch die andere Jungs & Mädels der Punsiher-Familie.  Es halten alle wieder zusammen, was ich in jedem Teil einfach klasse finde.   Das Cover ist einfach der Hammer. Es ist perfekt.  Auch der Schreibstil der Autorin ist leicht und locker.  Der Humor in dem Buch hat das Kopfkino echt zum laufen gebracht.  Vielen Dank für die tolle Lesestunden mit den Punish-Jungs. 

    Mehr
  • Kopfkino Lolli

    Punish 6: Cayden Hastings
    iris_knuth

    iris_knuth

    30. January 2017 um 20:12

    Es fängt schon im Prolog an , das man sehr zum schmunzeln muss. Und wenn ich jetzt immer Lollis sehe, muss ich an Cayden denken. Es geht Lustig weiter, als Cayden dann bei Ceddy in der Wohnung ist. Ich sag nur Luftgitarre. Aber Cayden hilft Cedric. So wie man das von den Punisher-Jungs kennt. Den jeder ist für jeden da. Cayden ist ein Player. Und Rose ist nicht auf den Mund gefallen. Die beiden lernen sich im Boxclub kennen. Den Rose ist die beste Freundin von Samira. Die beiden hauen sich von Anfang einige Sprüche um die Ohren. Die einen zum Schmunzeln bringen. Aber Cayden hilft ihr aus der Patsche und stellt eine Bedingung. Ob das alles gut geht. Es war zwischendurch sehr heiß, prickelnd und man merkt das knistern der Charakter. Die Jungs achten auf ihre Mädels. Was mir sehr gut gefällt. Das Cover ist einfach der Hammer und passt perfekt zu Cayden und der Reihe. Der Schreibstil der Autorin ist einfach der Hammer. Man kann die Jungs auch einzeln lesen. Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Jungs, die in den Ring steigen. Ganz klar ich will mehr.

    Mehr
  • Mein Punish Boy No. 1 ♥♥

    Punish 6: Cayden Hastings
    NinaGrey

    NinaGrey

    30. January 2017 um 17:00

    Meinung: Vielen Dank, das ich Punish 6 -  Cayden Hastings vorab lesen durfte , dies beeinflußt meine Meinung in keinster Weise ! Schreibstil ist super locker , flüssig , modern , fesch ! Das Cover ist super schön einladend , mit dem interessanten Klappentext wird das ganze nur noch einladender :) Die Geschichte ist unheimlich witzig , weil die Protagonisten absolut humorvoll und frech sind, sie nehmen kein Blatt vor den Mund , ganz toll ! Zudem sind Rose und Cayden auch super sympathisch und authentisch beschrieben, habe sie schnell in mein Herz geschlossen ♥  die zwei haben mich auch ein wenig überrascht , warum ? das kann ich leider nicht verraten , denn ich spoilere niemals , sorry , aber wenn ihr aufmerksam lest , werdet ihr vielleicht wissen, was ich meine . Als gefühlvoll und extrem sexy kann ich diese Geschichte ebenfalls beschreiben , ihr werdet merken, was ich meine :p  Das es ein wiedersehen der anderen Punish Jungs aus den vergangenen Büchern gibt ist ebenfalls super umgesetzt . Empfehlung: Ja , unbedingt lesen , ich wette ihr habt noch keinen heißeren Boxclub zuvor kennengelernt ;)

    Mehr