J.R. Dos Santos

(134)

Lovelybooks Bewertung

  • 149 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 120 Rezensionen
(46)
(40)
(33)
(13)
(2)
J.R. Dos Santos

Lebenslauf von J.R. Dos Santos

J. R. Dos Santos wurde 1964 in Beira, Mosambik geboren. 1977 floh er mit seiner Familie nach Lissabon, wo er zunächst einige Jahre bei seiner Mutter lebte bevor er bei seinem Vater in Macau, China wohnte. 1982 kehrte Dos Santos nach Portugal zurück, um an der Universität seinen Abschluss im Journalismus zu machen. Er machte Karriere als Reporter und Nachrichtensprecher. In Portugal ist er eines der bekanntesten Gesichter der Nation. 2002 schrieb er seinen ersten Roman "A Ilha das Trevas". Für viele seine Werke erhielt Dos Santos zahlreiche Auszeichnungen und erreicht mit ihnen Millionenpublikum mit regelmäßigen Bestsellerauflagen. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zuviel Physik

    Der Schlüssel des Salomon

    ute54

    23. June 2018 um 17:53 Rezension zu "Der Schlüssel des Salomon" von J.R. Dos Santos

    Die Buchthematik, ein Kernforschungsexperiment, das möglicherweise Rätzel zur Entstehung unseres Universums lösen könnte, muss abgebrochen werden. Es wird eine Leiche gefunden mit dem Hinweis auf den möglichen Täter, und so findet ein Spannungsaufbau statt, Hypothesen und Theorien, welche die Welt erklären sollen, werden dargelegt, eingebettet in eine spannende Story. Die Verwicklungen in der Familiengeschichte des Tomás Noronha dienen as auflockernde Nebenhandlung. Die Frauenfiguren werden allerdings flach herausgearbeitet, sie ...

    Mehr
  • Der Schlüssel des Salomon – Physikalische Abhandlung

    Der Schlüssel des Salomon

    Katja_Brune

    18. May 2018 um 14:23 Rezension zu "Der Schlüssel des Salomon" von J.R. Dos Santos

    Was war das denn? Da habe ich mich aber gehörig von Titel, Klappentext und Leseprobe in die Irre führen lassen. Erwartet habe ich eine spannende Geschichte á la Sakrileg u.Ä., bekommen habe ich ein physikalisch-philosophisches Lehrbuch. Auf den ersten Seiten (Leseprobe) fing ja auch alles gut an, aber dann erklärte die Hauptfigur seitenlang hochphysikalische Experimente der Quantenphysik. Ich habe mich sehr gewundert, wie jemand, der auf der Flucht vor einem Killer ist, die Ruhe und Geduld haben kann einer unbedarften Frau die ...

    Mehr
  • Wenn ein neuer Fall ansteht …

    Der Schlüssel des Salomon

    Solara300

    11. May 2018 um 13:25 Rezension zu "Der Schlüssel des Salomon" von J.R. Dos Santos

    KurzbeschreibungBei einem interessanten Experiment um die Entstehung des Universums gibt es in CERN, im Europäischen Kernforschungszentrum eine grausame Entdeckung.Kein geringerer als der Frank Bellamy wird Tod aufgefunden in der Hand einen Zettel mit einer unmissverständlichen Botschaft und zwar einem Namen. Dieser Name gehört Tomás Noronha der gerade von einer Reise zurückgekehrt ist und von den Dramatischen Ereignissen in CERN nichts ahnt. Cover Das Cover gefällt mir sehr gut und macht Lust auf den zweiten Band auf den ich ...

    Mehr
  • Spannend und lehrreich

    Der Schlüssel des Salomon

    Sabine_Hartmann

    08. May 2018 um 10:30 Rezension zu "Der Schlüssel des Salomon" von J.R. Dos Santos

    Tomàs Noronha hat ganz andere Probleme, als er denkt. Nicht nur seiner Mutter geht es schlecht, er wird von der CIA für den Mörder ihres Agenten Frank Bellamy gehalten, der im CERN, dem Europäischen Kernforschungszentrum, gefunden wurde. Natürlich setzt er, nachdem er der Gefahr gewahr worden ist, alles daran, den wahren Täter zu überführen. Wozu ist er schließlich Codespezialist? Das Buch ist von der ersten Seite an spannend, weil Tomàs liebenswert ist und man  von Anfang weiß, welcher Bedrohung er ausgesetzt ist. Zudem bindet ...

    Mehr
  • Physikunterricht verfeinert mit etwas Thriller – kann man machen, muss man aber nicht mögen

    Der Schlüssel des Salomon

    Kaito

    27. April 2018 um 16:50 Rezension zu "Der Schlüssel des Salomon" von J.R. Dos Santos

    Das Setting erinnert zunächst an die Reihe um Robert Langdon von Dan Brown: Ein Professor gerät unverschuldet ins Visier eines staatlichen Geheimdienstes, ist dadurch in Lebensgefahr und versucht mit Hilfe einer attraktiven Begleitung seine Unschuld zu beweisen. Das Buch beginnt auch durchaus spannend mit einer Vorgeschichte im CERN, wo bei einem wichtigen Experiment eine Leiche gefunden wird. Sehr schnell als Täter verdächtigt wird der Kryptoexperte Professor Tomàs Noronha und das CIA eröffnet eine turbulente Jagd. Danach ...

    Mehr
  • CIA, CERN und Tomás Noronha

    Der Schlüssel des Salomon

    SABO

    24. April 2018 um 17:09 Rezension zu "Der Schlüssel des Salomon" von J.R. Dos Santos

    J.R. Santos - Der Schlüssel des Salomon Genf/LissabonDer gewiefte CIA-Mann Frank Bellamy befindet sich auf geheimer Mission. Mit einem Besucherausweis verschafft er sich Zutritt zum weltbekannten Forschungssation CERN, bei Genf in der Schweiz.Bei der Sicherheitsprozedur wird sein Revolver beschlagnahmt, er hat es nur seinem CIA-Ausweis zu verdanken, dass er seinen Erkundungsbesuch fortsetzen darf.Intuitiv begreift Bellamy, dass er verfolgt wird, auf sein Bauchgefühl konnte sich der unbequem gewordene Geheimdienstler schon immer ...

    Mehr
  • Tolles spannendes Buch von Dos Santos

    Der Schlüssel des Salomon

    Leseratte83

    24. April 2018 um 14:54 Rezension zu "Der Schlüssel des Salomon" von J.R. Dos Santos

    Im CERN, dem Europäischen Kernforschungszentrum, findet ein Jahrhundert-Experiment zur Entstehung des Universums statt. Es muss jedoch wegen einer schrecklichen Entdeckung jäh abgebrochen werden: In einem Teilchendetektor liegt die Leiche von Frank Bellamy, dem Wissenschaftsdirektor der CIA. Das einzige Indiz weist auf Tomás Noronha als Täter hin. Und die CIA ist fest entschlossen, den Mörder zu fassen. Um sein Leben zu retten, muss der berühmte Codespezialist den wahren Täter überführen. Seine Ermittlungen führen ihn in die ...

    Mehr
  • Lehrreiche Physikstunde der etwas anderen Art

    Der Schlüssel des Salomon

    Ladybella911

    16. April 2018 um 17:55 Rezension zu "Der Schlüssel des Salomon" von J.R. Dos Santos

    Ein durchaus spannender Beginn dieser Geschichte um eine bahnbrechende Forschung im schweizerischen CERN dem europäischen Kernforschungszentrum in Genf. Alle Beteiligten warten gespannt auf das Ergebnis, als das Experiment plötzlich abgebrochen werden muss. Eine Leiche wurde in der Apparatur gefunden, es handelt sich um Frank Bellamy, den Wissenschaftsdirektor der CIA. Bei dem Toten findet man einen Zettel mit dem Hinweis auf einen geheimnis-vollen Schlüssel, sowie den Namen Tomàs Noronha, einen berühmten Professor für ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 1047
  • Wissenschaftsthriller, der leider zu langatmig daher kommt

    Der Schlüssel des Salomon

    Ahoi

    13. April 2018 um 09:54 Rezension zu "Der Schlüssel des Salomon" von J.R. Dos Santos

              J.R. dos Santos Thriller Der Schlüssel des Salomon beginnt spannend mit dem Tod eines Mannes im CERN Genf. Dann geht die Geschichte mit der wichtigsten Figur des Romans weiter: dem Prof. Tomás Noronha, der sich mit Kryptologie beschäftigt. Es stellt sich heraus, das es sich bei dem Ermordeten um eine wichtige Person des CIAs handelt und eine Verschwörung beginnt um Tomás Noronha den Mord in die Schuhe zu schieben. Man hatte bei dem Toten einen Hinweis mit dem des Professors gefunden. Damit beginnt eine Verfolgungsjagd ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.