J.R. Dos Santos

(68)

Lovelybooks Bewertung

  • 95 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 61 Rezensionen
(24)
(23)
(15)
(5)
(1)
J.R. Dos Santos

Lebenslauf von J.R. Dos Santos

J. R. Dos Santos wurde 1964 in Beira, Mosambik geboren. 1977 floh er mit seiner Familie nach Lissabon, wo er zunächst einige Jahre bei seiner Mutter lebte bevor er bei seinem Vater in Macau, China wohnte. 1982 kehrte Dos Santos nach Portugal zurück, um an der Universität seinen Abschluss im Journalismus zu machen. Er machte Karriere als Reporter und Nachrichtensprecher. In Portugal ist er eines der bekanntesten Gesichter der Nation. 2002 schrieb er seinen ersten Roman "A Ilha das Trevas". Für viele seine Werke erhielt Dos Santos zahlreiche Auszeichnungen und erreicht mit ihnen Millionenpublikum mit regelmäßigen Bestsellerauflagen. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Bekannteste Bücher

Das Einstein Enigma

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schlüssel des Salomon

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Element

Bei diesen Partnern bestellen:

Die französische Geliebte

Bei diesen Partnern bestellen:

L'ultime secret du Christ

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Homo Deus" von Yuval Noah Harari

    Homo Deus
    Wedma

    Wedma

    zu Buchtitel "Homo Deus" von Yuval Noah Harari

    Einige Teilnehmer der Sachbücherchallenge haben beschlossen, Homo Deus von Harari in einer Leserunde gemeinsam zu lesen und den Stoff auszudiskutieren. Es gibt ein Exemplar zu gewinnen -> Es wurden dann aber 8! Dank der freundlichen Unterstützung von C. H. Beck Verlag 👍 Bewerben kann man sich bis einschl. 11. July. Das Exemplar wird am 12. July verschickt. Ab 15. July geht es mit der Diskussion los--> Verschoben auf 22.07, da die zusätzlichen Exemplare noch ankommen müssen. Wer möchte, kann mit eigenem Exemplar zu uns stoßen, ...

    Mehr
    • 503
    Wedma

    Wedma

    29. July 2017 um 08:29
    Beitrag einblenden
    Archer schreibt Ja, und wäre diese Elite dann nicht gottgleich? Unsterblich, mit allen technischen Möglichkeiten ausgerüstet? Waren Götter (die alten, nicht der aus der Bibel) nicht genau das? Eine hochmütige ...

    Eliten existieren doch bereits. Nach wie vor. Sie haben auch alles. Materiell und technisch sind sie bestens ausgerüstet. Bloß momentan vllt nicht unsterblich, aber sonst benehmen sie sich auch ...

  • Das Einstein Enigma

    Das Einstein Enigma
    starone

    starone

    03. July 2017 um 13:30 Rezension zu "Das Einstein Enigma" von J.R. Dos Santos

    Der portugiesische Kryptanalyst Tomás Noronha soll  das Geheimmanuskript des Albert Einsteins entschlüsseln: „Die Gottesformel“ – ein Dokument, dass so geheim ist. Das niemand auf der Welt eigentlich weiß um was es wirklich geht, aber gerne jede Weltmacht spekuliert und Mutmaßungen anstellt. Amis, Israelis jeder ist daran interessiert und so kommt es wie es kommen muss,  ein allgemeinen Wettlauf der Supermächte, Geheimdienste um dieses Schriftstück und seine Übersetzung beginnt. Meine Meinung: Interessant das genau dieser Roman ...

    Mehr
  • Die Suche nach der Gottesformel

    Das Einstein Enigma
    Gise

    Gise

    13. June 2017 um 23:23 Rezension zu "Das Einstein Enigma" von J.R. Dos Santos

    Der Historiker und Kryptoanalyst Tomás Noronha soll ein Manuskript enträtseln. Der Titel: Die Gottesformel. Der Autor: Albert Einstein. Tomás reist in den Iran. Doch dort ist er plötzlich sehr eingeschränkt in seiner Arbeit, und bald schaltet sich auch der CIA ein, denn auch der hat Interesse an diesem Manuskript. Tomás findet sich bald zwischen allen Lagern wieder, zudem macht er sich Sorgen um seinen Vater, der Lungenkrebs im Endstadium hat. Bald gerät Tomás sogar in Lebensgefahr. Und immer noch steht die Aufgabe im Raum, die ...

    Mehr
  • Verlangt dem Leser viel ab.

    Das Einstein Enigma
    anchel

    anchel

    13. June 2017 um 21:56 Rezension zu "Das Einstein Enigma" von J.R. Dos Santos

    Mit dieser Bewertung habe ich mich sehr schwer getan, noch schwerer mit dem Lesen. Albert Einstein, Spionage und auch noch etwas Wissen in einem Buch verpackt hat mich sehr angezogen, da ich erstens Krimifan bin und mich zweitens stets darüber freue nebenbei noch etwas zu lernen. Alleine die Angabe im Vorwort, dass alle wissenschaftlichen Angaben von Physikern und Mathematikern geprüft sind, hat mich schon mal abgeschreckt. Ich will eigentlich gar keine Physikalischen Theorien verstehen. Dann kamen lange arabisch klingende Namen, ...

    Mehr
  • Ein Möchte-gerne-Thriller für Dummies.

    Das Einstein Enigma
    Wedma

    Wedma

    Rezension zu "Das Einstein Enigma" von J.R. Dos Santos

    Klappentext hat mich neugierig gemacht, v.a. der versprochene Beweis: „Kairo, 2006. Der portugiesische Kryptanalyst Tomás Noronha soll ein Geheimmanuskript Albert Einsteins entschlüsseln: „Die Gottesformel“ – die vermeintliche Bauanleitung für eine billige Atombombe, mit der Israel das Physik-Genie einst beauftragt habe. So gerät Tomás zwischen die Fronten von Iran und CIA. Tatsächlich geht es jedoch um die fundamentalen Fragen nach der Entstehung des Universums, dem Sinn des Lebens und Gott. Eine spannende Reise in die Welt ...

    Mehr
    • 6
  • Spannend und interessant

    Das Einstein Enigma
    echidna

    echidna

    04. June 2017 um 11:36 Rezension zu "Das Einstein Enigma" von J.R. Dos Santos

              Schon als ich die Kurzbeschreibung des Buches gelesen hatte, wusste ich, dass das genau das richtige Buch für mich ist. Ein altes Manukript von Albert Einstein wird gefunden, der Titel "Die Gottesformel". Doch in dem Manuskript befinden sich verschlüsselte Passagen. Der Kryptanalyt Tomás Noronha soll dabei helfen, diese zu entschlüsseln und hat keine Ahnung, auf was er sich bei diesem Vorhaben einlässt. Das Manuskript soll eine Anleitung zum Bau der Atombombe enthalten, die es dem Iran ermöglicht, auf einfache Weise ...

    Mehr
  • Begeisterung pur!

    Das Einstein Enigma
    annso24

    annso24

    01. June 2017 um 20:43 Rezension zu "Das Einstein Enigma" von J.R. Dos Santos

    Cover: Das Cover vom „Einstein Enigma“ besticht durch Authentizität und schlichter Eleganz. Besonders gelungen ist die Kombination aus Einsteins Porträt und dem handschriftlichen Manuskript, das leicht verschwommen im Hintergrund zu sehen ist, da es das Thema trifft und eine dem Buch passende Atmosphäre erzeugt. Allerdings bricht der rote Werbeaufdruck die ansonsten gelungene Komposition und tritt unnötigerweise in den Vordergrund. Nichtsdestotrotz trifft das Cover meinen Geschmack.   Inhalt: Der Inhalt des Buches findet auf ...

    Mehr
  • spannend wie erwartet

    Das Einstein Enigma
    Lessayr

    Lessayr

    01. June 2017 um 14:02 Rezension zu "Das Einstein Enigma" von J.R. Dos Santos

    Der Roman "Das Einstein Enigma" von J.R. Dos Santos erschien im März 2017 in deutsch im Verlag luzar publishing und ist der erste Teil. Seit 2006 wurde es bereits schon in zahlreichen Sprachen übersetzt (Originaltitel A Fórmula de Deus).Der portugiesische Kryptanalyst Tomás Noronha soll ein mysteriöses Manuskript für Iran entschlüsseln, es handelt sich dabei um ein nicht veröffentliches Manuskript von Albert Einstein mit dem Titel "Die Gottesformel". Nach Aussage der CIA könnte es sich dabei um die Anleitung zum Bau einer ...

    Mehr
  • Kein Thriller - dafür naturwissenschaftlicher Humbug

    Das Einstein Enigma
    Gwhynwhyfar

    Gwhynwhyfar

    01. June 2017 um 13:01 Rezension zu "Das Einstein Enigma" von J.R. Dos Santos

    Ein Thriller, spannend wie Dan Brown, wurde vom Verlag angekündigt ... Habe ich das falsche Buch gelesen?Der portugiesische Kryptanalyst Tomás Noronha wird in Kairo 2006 gebeten CIA und iranischen Militärs, ein Geheimmanuskript von Albert Einstein zu entschlüsseln. Die sogenannte »Gottesformel« sei die Anleitung zum Bau einer einfach strukturierten Atombombe. Einstein sei damals von Israel beauftragt gewesen, solch eine Bombe zu konstruieren, habe aber irgendwann bemerkt, welche Verantwortung er habe und deshalb die Anleitung ...

    Mehr
  • Wissenschaftlich und philosophisch ...

    Das Einstein Enigma
    LilStar

    LilStar

    01. June 2017 um 08:22 Rezension zu "Das Einstein Enigma" von J.R. Dos Santos

    Gerade als Tomás Noronha ein neues Projekt beginnen will, bekommt er ein Angebot das er nicht ablehnen kann: die iranische Regierung beauftragt den Kryptanalyst damit ein Manuskript zu entschlüsseln, dass Einstein seinerzeit verfasst haben soll. Das Land verspricht sich davon die Anleitung zum Bau einer Atombombe, womit aber natürlich nicht alle Länder einverstanden sind. Und nach und nach bekommt auch Noronha Zweifel am Inhalt des Textes. Damit fängt für ihn der Schlamassel aber erst an … Das Einstein Enigma wurde ziemlich hart ...

    Mehr
  • weitere