J.R. König Myra's Rezept für die Liebe

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(9)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Myra's Rezept für die Liebe“ von J.R. König

Mit 27 Jahren sollte Myra eigentlich verheiratet und glückliche Mutter sein - zumindest, wenn es nach ihrer Familie geht. Denn alle wollen ihr Leben bestimmen - versteht denn keiner, dass Myra die Richtung ihres Lebens erst noch finden muss? Als ihre Großmutter ihr dann plötzlich das kleine Café vermacht, will sie ihre Granny nicht enttäuschen, und stellt sich ihrem neuen Leben und ungeahnten Problemen. Inklusive der männlichen Plage Alan. Kann sie ihm vertrauen, oder wird ein langgehütetes Familiengeheimnis die Annäherung der beiden komplett unterbinden?

Sehr schöne Geschichte. :-)

— lieswasdichgluecklichmacht
lieswasdichgluecklichmacht

Sehr süsse und bezaubernde Geschichte....

— Buch_Versum
Buch_Versum

Eine tolle Liebesgeschichte

— AlinaJipp
AlinaJipp

Fantastisch!

— Nicolerubi
Nicolerubi

Tolles Buch Macht Lust auf mehr, viel mehr

— Katrinbacher
Katrinbacher

"Denn auch wenn ich immer wieder leugnen werde, will auch ich ihn. Mit Haut und Haar. Stundenlang."

— Butterfly6
Butterfly6

Das perfekte Rezept für die Liebe

— iris_knuth
iris_knuth

Stöbern in Liebesromane

Das Café unter den Linden

Eine Zeitreise in die 20er

Lieschen87

Das Leben fällt, wohin es will

Tolles Buch, tolle Geschichte die trotz Tiefgang immer wieder zum schmunzeln anregt!

Elizzie

Feel Again

Diese Bücher haben mich innerlich ruiniert. Natürlich im positiven Sinne.

MelissaMalfoy

Begin Again

Ich liebe es.

MelissaMalfoy

Trust Again

Ich bin einfach nur begeistert! Es war einfach eine Achterbahnfahrt. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

Max0103

Die Herzensammlerin

Die Herzensammlerin konnte auch mein Herz erobern!

Klusi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Liebe .....

    Myra's Rezept für die Liebe
    Kueken13

    Kueken13

    25. January 2017 um 21:32

    geht manchmal umständliche Wege. Generell war die Geschichte des Buches eine super Idee. Als Film könnte ich mir diesen Roman sehr gut vorstellen. Jedoch hat mich das Buch beim Lesen nicht komplett "gefangen". Zeitweiße fand ich Beschreibungen (z.b. was das Backen oder Einkaufen anging) zu lang beschrieben und dafür dass mir wichtige - die entscheidenden Szenen zwischen Myra und Alan - zu kurz. Es tut mir leid, aber dieses Buch erhält von mir nur 3,5 Sterne (die man so ja nicht vergeben kann) - jedoch werde ich auch weiterhin Bücher von J.R. König zur Hand nehmen, denn z.B. Dark Rose konnte mich total überzeugen.

    Mehr
  • Myra's Rezept für die Liebe

    Myra's Rezept für die Liebe
    Assi

    Assi

    19. September 2016 um 15:12

    Mit "Myra´s Rezept für die Liebe" ist J.R. König eine traumhaft schöne Liebesgeschichte gelungen, der es weder an der Erotik noch am Drama fehlt. Das Cover ist wunderschön und macht zusammen mit dem Klappentext Lust auf mehr. Ich habe das Buch verschlungen, konnte es nicht zur Seite legen. Ein paar mal hätte ich Myra, aber auch Alan am liebsten geschüttelt, dass sie endlich zur Vernunft kommen. Vor allem Myra ist einfach oftmals so stur und verbohrt, aber ich will hier nicht zu viel preis geben. Ihr sollt ja das Buch selber lesen.J.R. Königs Schreibstil hat mich begeistert. Sie hat ihre Protagonisten und auch die Nebenfiguren so ausführlich beschrieben, dass ich von ihnen ein Bild im Kopf habe und mich in sie hinein versetzten konnte. Eine wunderbare Geschichte, voller Spannung, Drama, aber auch Erotik. Eine absolute Kaufempfehlung. 

    Mehr
  • Sehr süsse und bezaubernde Geschichte

    Myra's Rezept für die Liebe
    Buch_Versum

    Buch_Versum

    23. August 2016 um 23:33

    Sehr süsse und bezaubernde Geschichte wo eine Tragödie & ein Verlust 2 Menschen zueinander bringt, auch wenn nur als Geschäftspartner ! Vielen Dank für das Lesevergnügen, ich war amüsiert und auch emotional sehr bewegt, Myra ist einfach bezaubernd und Alan schafft es immer wieder Sie auf die Palme zu bringen, aber wunderbar wie Myra im Kontra gibt. Jedoch ergänzen sich die 2 so wunderbar, dass man beide nur zusammen haben möchte, aber da ist noch beider Familie im Weg….

    Mehr
  • Super

    Myra's Rezept für die Liebe
    AlinaJipp

    AlinaJipp

    22. June 2016 um 10:22

    Myras Cafe möchte ich auch mal besuchen!
    Es ist so schön beschrieben, dass ich es mir ganz genau vorstellen kann.
    Außerdem hoffe ich doch dort Myra, Alan und alle anderen zu treffen.

    Ich bin begeistert von dieser Gefühlvollen Geschichte und es ist zwar mein 1. Buch von J.R. König aber sich nicht mein letztes. Der Schreibstil ist einfach toll.

  • Ganz ruhig, Zimtschnecke. ❤

    Myra's Rezept für die Liebe
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    21. June 2016 um 00:42

    Ein wundervoller Roman, den ich in einem Rutsch verschlungen habe! Die Charaktere sind einfach fantastisch. Myra, sie ist so toll!  ;-)  Sie lässt sich nichts aufzwingen und versucht ihren Weg zu gehen, mit einigen Überraschungen, mit denen sie selbst nicht rechnet. " Denn allein die Auslage zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. " Und mir in meinen Magen.  ;-) Und dann ist da noch Alan,  er versucht es seiner Familie immer Recht zu machen, aber ist das der richtige Weg? " Die unendliche Traurigkeit in seinen Augen greift auf mich über ......."Lest es! Ein purer Lesegenuß! Sehr empfehlenswert! ❤ 

    Mehr
  • WoW - Tolles Buch

    Myra's Rezept für die Liebe
    Katrinbacher

    Katrinbacher

    07. June 2016 um 17:35

    Meine MeinungWoW, tolles Buch, mal was ganz anders, kein typischer J.R. König Roman und doch genau getroffen.Am Anfang dachte ich, nanu, schreibt J.R. König jetzt historische Liebesromane? So von dem Verhalten der Protas her, das Familienoberhaupt bestimmt die Richtung und jeder muss sich daran halten, Hmm, dann kamen aber Sachen von heute darin vor, wie Handys, PCs und Frauen mit Boots und Glatze, alles total verwirrend und doch total spannend zu lesen. Der liebevolle Schreibstil der Autorin, die mit ihrem Witz und Charm gekonnt Leben in ihre Protas einhaucht, die eine Welt erschafft, in die man sich einfach nur fallen lassen muss, das ganze noch gespickt mit leckeren Köstlichkeiten und tollen erotischen Szenen tun ihr übriges dazu, das man das Buch nicht aus den Händen legen kann.Ich finde diesen emotionsreichen Roman richtig toll, ich bin begeistert! Was anderes kann ich gar nicht sagen.Doch, eins noch! Ich hätte gerne das Rezept von den Kirschtaschen! ;-)Myraist mir ganz schnell ans Herz gewachsen, ihren Wandel, den sie durchlebt hat, ich konnte mich absolut in sie hineinversetzten, habe mit Ihr über den Tod ihrer Granny geweint, war wütend auf ihre Mutter und enttäuscht von dem Verhalten gewissen Personen Ihr gegenüber, genauso habe ich mich mit ihr gefreut, als der erste Kakao etwas wurde, und habe in bestimmten Situationen mit ihr gehofft und gebangt.Alanist, wenn man ihn mal kennt und hinter seine Fassade schaut, ein ganz toller Mann, er scheint überheblich und unnahbar, aber in manchen Menschen steckt mehr als man von außen sieht und haben durchaus einen zweiten Blick verdient.CoverAuch hier wieder ein WoW Effekt, ganz anders wie gewohnt und doch total getroffen!Absolut passend zum Inhalt des Buches, ein ganz großes Lob an den Designer!!!Mein FazitLesen, lesen, lesen!Jeder der gerne Liebesromane liest, sollte hier unbedingt zugreifen.

    Mehr
  • Einfach toll...

    Myra's Rezept für die Liebe
    Suka

    Suka

    23. May 2016 um 11:15

    Myra ist eine junge Frau die ziemlich unentschlossen ist was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Sie hat ihren Verlobten David der nicht gerade arm ist und mit dem ihre Eltern einverstanden sind. Alles könnte so schon sein, wenn da nicht Myra wäre, die sich wahnsinnig unwohl in ihrer Rolle fühlt. Sie wagt den entscheidenden Schritt, trennt sich von David, mit dem sie nur ihrer Mutter zu liebe zusammen ist und schmeißt ihr Praktikum. Sehr zum Missfallen der Mutter, während ihr Vater zu 100% hinter ihr steht. Endlich ist Myra frei und kann wieder atmen. Allerdings ist dieses Glück nur von kurzer Dauer, denn Myra einen der wichtigsten Menschen in ihrem Leben. Ihre Granny Rosi. Diese hat schon immer mehr an ihre Enkelin geglaubt, als diese selbst und vermacht ihr ihre über alles geliebte Bäckerei/ Konditorei. Was für den nächsten Streitpunkt zwischen Myra und ihrer Mutter sorgt, der damit endet dass sie getrennte Wege gehen. Für Myra der Punkt ihr Leben zu ändern und ihrer Unsicherheit und Unentschlossenheit abzulegen. Auch für Myra wird der Laden zu einem Herzens Projekt. Nach und nach blüht sie in ihrer Aufgabe auf und merkt, dass sie es schaffen kann. An ihrer Seite ist dabei Alan, den sie seit Kindheitstagen kennt und der unter den selben gesellschaftlichen Zwängen leidet wie Myra. Alan ist verlobt mit einer Vorzeigefrau, arbeitet als Architekt und kann Myra eigentlich überhaupt nicht ausstehen. Zwischen den Beiden existiert eine Art Hassliebe.  Geschäftlich gesehen sind Myra und Alan ein unschlagbares Team, aber privat eine Katastrophe. Sie kabbeln sich wo sie können, aber trotzdem gibt es eine gewisse Anziehung die beide nicht leugnen können.   Ob Myra am Ende dieses Mal durchhält und den Laden schmeißen wird und ob sie und Alan einen Weg finden um miteinander umzugehen müsst ihr selbst heraus finden.  Es erwartet euch eine tolle Liebesgeschichte mit einem Hauch Erotik, Witz und Romantik. Ich finde J.R. König hat mit ihrem ersten Liebesroman einen Volltreffer gelandet.  

    Mehr
  • Super schöner Liebesroman <3

    Myra's Rezept für die Liebe
    Butterfly6

    Butterfly6

    22. May 2016 um 08:45

    "Mit 27 Jahren sollte Myra eigentlich verheiratet und glückliche Mutter sein - zumindest, wenn es nach ihrer Familie geht. Denn allen wollen ihr Leben bestimmen - versteht denn keiner, dass Myra die Richtung ihres Lebens erst noch finden muss ? Als ihre Großmutter ihr dann plötzlich das kleine Café vermacht, will sie ihre Granny nicht enttäuschen, und stellt sich ihrem neuen Leben und ungeahnten Problemen. Inklusive der männlichen Plage Alan. Kann sie ihm vertrauen, oder wird ein langgehütetes Familiengeheimnis die Annäherung der beiden komplett unterbinden ? Cover:Ich finde das Cover wunderschön und absolut passend. Es sprach mich sofort an und ist meiner Meinung nach mal was anderes. <3Zum Inhalt:Ich möchte absolut nicht zu viel verraten, denn der Klappentext gibt genug Auskunft. Er macht den Leser super neugierig !Man muss die Geschichte einfach lesen und auf sich wirken lassen. Ich würde mit jedem weiteren Wort zum Inhalt nur zu viel preisgeben. ;)Schnappt euch das Buch und taucht in Myra's und Alan's Geschichte ein ... <3Meine Meinung:Die Autorin J.R. König hat einen tollen Schreibstil und die Geschichte lässt sich flüssig sowie leicht lesen. Ich finde der Roman ist super schön geschrieben und man durchlebt die Emotionen der Charaktere mit !"Denn auch wenn ich immer wieder leugnen werde, will auch ich ihn. Mit Haut und Haar. Stundenlang. "Die Charaktere sind toll beschrieben und sehr gut ausgearbeitet, auch die Nebencharaktere. Die Protagonisten Myra und Alan sind mir beim Lesen sehr ans Herz gewachsen. <3Auch fand ich die Wandlung von Myra im Verlauf des Romans sehr schön. Sie hat sich Stück für Stück verändert und ich bin erstaunt gewesen, wie sie über sich selbst gewachsen ist. Sie weiß am Ende genau was sie will ! Sie kämpft um das, was ihr wichtig ist. Sie lernt die Liebe zum Backen und zu Alan kennen. "Wir sind keine Freunde, wir sind keine Liebenden und trotzdem verbindet uns eine unerklärliche Vertrautheit, die mir Angst macht."Die Geschichte hat mich sehr berührt und bewegt. Ich habe gelacht, gewütet und geweint.  Auch hatte ich oft Tränen in den Augen, vor allem bei Grannys Tod. Liebe J.R. König, du hast mich mit dieser Geschichte ein klein wenig verzaubert.  <3 Ich bin verliebt in die Geschichte um Myra und Alan. Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar  <3">>Ich hätte nie gedacht, dass du mir so den Atem rauben könntest<< ... Nie hätte ich gedacht, dass gerade Alan meine Welt ins Wanken bringen kann, aber jetzt will ich nicht mehr, dass es endet."Der Roman enthält super viel Gefühl, Spannung, etwas Erotik, Familiendrama, Freundschaft, Liebe und jede Menge verschiedenener Emotionen !Einfach eine perfekte Mischung aus Liebesroman, mit einem Hauch Drama und einem Schuss Erotik.Ich finde es sehr lesenswert und es ist von allem etwas vorhanden.Ich habe große Lust die Teilchen zu backen und umzuwandeln  (Vegan), vor allem die Kirschtaschen. <3 Eine sehr bezaubernde und wundervolle Geschichte !Taucht ein in die Geschichte um Myra & Alan und lasst euch von den leckeren Teilchen verzaubern ;) Ihr werdet es nicht bereuen ! ">>Woran denkst du, Zimtschnecke ?<< Wieder verwendet er meinen alten Spitznamen, der mir so albern vorkam, aber aus Alan's Mund so süß klingt, wie die Teilchen ..."

    Mehr
  • Das perfekte Rezept für die Liebe

    Myra's Rezept für die Liebe
    iris_knuth

    iris_knuth

    21. May 2016 um 08:48

    Vielen Dank liebe J.R. für das Rezi-Exemplar. Zum Inhalt werde ich nichts weiter schreiben, den dieses Buch muss einfach gelesen werden.Also dein Cover ist schon mal super und sprach mich gleich an. Auch dein Schreibstil ist einfach super. Ich mag ihn sehr gerne lesen. Du schaffst es immer wieder die Charakter toll rüber zu bringen. Myra und Alan sind zwei super Charakter die perfekt in die Geschichte passen. Ihre Namen sind sehr ungewöhnlich. :) Man muss nicht alles alleine schaffen.Die Geschichte ist voller Gefühl und super für das Herz. Eine perfekte Mischung aus einem Liebesroman und ein wenig Erotik. Für mich eine klare Kaufempfehlung. Mach weiter so liebe J.R.König und verzauber uns mit deinen tollen Büchern. 

    Mehr