J.R. König Sündige Leidenschaft

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Sündige Leidenschaft“ von J.R. König

Liebe versus Verlangen? Lust versus Vertrautheit? Abenteuer versus Sicherheit? Was soll man tun, wenn man in seiner Beziehung nicht mehr glücklich, aber nicht aufgeben will? Was soll man tun, wenn man sich zu einer anderen Person als dem eigenen Partner hingezogen fühlt und dieses Verlangen sich nicht abschalten lässt? Wenn der Partner nichts dafür tut, dass die Beziehung weiterhin funktioniert und man beinahe schon in die Arme des Unsicheren, des Neuen getrieben wird? Was würdest du tun?

Tolles Häppchen für zwischendurch

— Katrinbacher

Einfach nur Wow !!!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Prince

Eine Fortsetzung, die mich gefesselt hat!

YvetteH

Mit dem Herz durch die Wand

Es gibt bessere, aber auch weitaus schlechtere Bücher. Ich würde es empfehlen.

LittleLondon

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Inhalt: Die Frauen denken, ich bin ein arrogantes Arschloch und ein unverbesserlicher Playboy. Und das war ich auch. Bis eine Woche mein Leb

VanessaStma

Du bist mein Feuer

Stellenweise etwas holprig mit unrealistischen Charakterwendungen.

Julie209

Black Dagger - Vishous & Jane

Macht süchtig

weinlachgummi

One Night - Das Versprechen

Zwischen Zwang, Liebe und der dunklen Seite der Macht

xxnickimausxx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Häppchen für zwischendurch

    Sündige Leidenschaft

    Katrinbacher

    23. May 2015 um 11:34

    Ich habe dieses Buch bei einer Verlosung gewonnen und J.R. König hat es mit signiert geschickt, dafür möchte ich mich noch einmal herzlich bedanken. J.R. König hat einen sehr schönen Schreibstil, in der Novelle springt man zwischen den Protagonisten hin und her und erhält so den Einblick in alle Gedankengänge der Personen, man fiebert mit, möchte Amelie beiseite stehen und ihr bei ihrer Entscheidung helfen. Liebe versus Verlangen? Lust versus Vertrautheit? Abenteuer versus Sicherheit? Bei Amelie beginnt es eigentlich schon in Ihrer Kindheit, ihre Eltern waren keine guten Eltern, sie behandeln Amelie kühl und abweisend und sie versucht mit guten Leistungen ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Dieses Gefühl nicht anerkannt, nichts wert zu sein, alles falsch zu machen zog sich in ihrem Leben immer weiter, sie wurde von ihren Kollegen ausgenutzt und ihre Chefs haben sie auch noch mit sexuellen Gefälligkeiten unter druck gesetzt, als Sie ihre Kündigung erhält, ist alles zu viel. Jamie rettet Sie, Sie ist ihm dankbar, doch er verändert sich in den letzten Monaten. Aus dem netten zuhörenden Freund wird ein auf sich bezogener sich einigelnder Fremder, die Beziehung der beiden scheint nur noch im Bett zu funktionieren. Sie haben mit ihren freunden ein Urlaub geplant, auf den sie sich schon so freut und Amelie hat sich vorgenommen ihren alten Freund wieder zu bekommen, wäre da nicht Elias, der in Ihr Gefühle weckt, die nicht da sein dürften. Direkt zu beginn des Trips steigt Jamie in das erste Auto zu Stephanie und Andrew ein und Amelie zu Christian und Elias, als es noch während der Fahrt an einem Rastplatz zum Streit kommt, nimmt die Geschichte ihren Lauf. Wie wird sich Amelie entscheiden? Das Cover finde ich einfach genial, das Buch hat bei mir auch einen Ehrenplatz. Ein tolles Buch, lest selbst und bildet euch Eure eigene Meinung.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Sündige Leidenschaft" von J.R. König

    Sündige Leidenschaft

    Katis-Buecherwelt

    25. April 2015 um 16:39

    Hallo liebe Community und Lesefreunde,

    zum Welttag des Buches verlose ich einige Bücher.
    Unter anderem dieses Exemplar als ebook (mobi oder epub Format).

    ESS ist der 30.04.2015 um 23:59 Uhr. Ich drücke euch ganz fest die Daumen!

    Das Gewinnspiel findet auf meinem Blog statt:
    http://katis-buecherwelt.blogspot.de/2015/04/gewinnspiel-blogger-schenken-lesefreude.html

    Liebe Grüße
    Kati 

  • Gute Story, Charaktere leider zu flach

    Sündige Leidenschaft

    Papiertaenzerin

    12. April 2015 um 20:41

    "(...) Steck deinen versifften Schwanz in irgendeine andere Barbiepuppe. Hast du doch bisher auch gemacht, oder? (...)" Darum geht's: Liebe versus Verlangen? Lust versus Vertrautheit?  Abenteuer versus Sicherheit?  Was soll man tun, wenn man in seiner Beziehung nicht mehr glücklich ist, aber nicht aufgeben will?  Was soll man tun, wenn man sich zu einer anderen Person als dem eigenen Partner hingezogen fühlt und dieses Verlangen sich nicht abschalten lässt? Wenn der Partner nichts dafür tut, dass die Beziehung weiterhin funktioniert und man beinahe schon in die Arme des Unsicheren, des Neuen getrieben wird?  Was würdest du tun? Meine Meinung: Dieses Ebook habe ich im Zusammenhang einer Blogtour zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank noch einamal an dieser Stelle. Einstieg Am Anfang erfährt man sofort, das Amelie Probleme mit ihrem Partner, Jamie, hat. Amelie nimmt dies sehr mit. Gemeinsam mit 4 weiteren Freunden fahren sie in den Urlaub und schon bei der Reise gibt es Probleme. Schreibstil Das Buch wird in der dritten Person geschrieben, was mir leider nicht so gut gefallen hat, ich komme mit sowas einfach schlecht klar. Abwechselnd wird aus verschiedenen Sichten geschrieben, meist aus der Sicht von Amelie und Elias, aber auch Jamie und die 3 weiteren Freunde bekommen ein paar Passagen. Charaktere Amelie, die Hauptprotagonistin, wird als schüchtern und zurückhaltend beschrieben, aufgrund ihrer "schweren" Vergangenheit. Leider bin ich im Laufe des Buches nicht warm geworden mit ihr. Sie nutzt Elias sehr aus und denkt nur an sich.  Im Allgemeinen sind die Charaktere leider sehr oberflächlich beschrieben, jedoch konnten mich Elias und Christian wirklich sehr begeistern. Verlauf & Ende Alles in allem war der Verlauf ok gewesen. Es war spannend, wie sich alles zwischen Amelie, Jamie und Elias entwickelt. Gerne hätte ich auch mehr von den anderen erfahren.  Das Ende war genau das was man hier erwartet hat. Das berühmte Happy End. Es passte als Abschluss zum Buch und man hätte es nicht anders wählen sollen,  Fazit: 3/5 Sternen Alles in allem war das Buch ok. Leider waren mir die Charaktere zu flach beschrieben und der Schreibstil für mich nicht das Richtige. Gerne hätte ich noch die ein oder andere Überraschung gehabt. Dennoch hatte ich Spaß beim lesen. 

    Mehr
  • Leider nicht meins

    Sündige Leidenschaft

    Leseeule96

    27. March 2015 um 15:22

    Ich habe dieses Ebook im Rahmen einer Blogtour zur Verfügung gestellt bekommen. Nochmals vielen Dank dafür. Direkt zum Einstieg erfahren wir, dass Amelie und ihr Freund Jamie einige Probleme in ihrer Beziehung haben. Es läuft nicht mehr so gut wie früher, was Amelie sichtlich mitnimmt.Gemeinsam mit vier weiteren Freunden, fahren sie in den Urlaub und bereits die ersten Komplikationen zwischen dem Paar beginnen. Das Buch ist in der dritten Person geschrieben. Hauptsächlich spielt es abwechselnd aus Amelies und Elias Sicht, jedoch spielen auch einige Passagen aus der Sicht von Jamie und den Freunden, die mit in den Urlaub fahren. Kaum im Urlaub angekommen, krieselt es gewaltig zwischen Jamie und Amelie, weshalb Amelie die Aufmerksamkeit von Elias sehr genießt und sich direkt ins nächste Abenteuer mit ihm stürzt. Schon zu Beginn hat mir Amelie leider gar nicht gefallen, einfach aus dem Grund, dass sie - in meinen Augen - Elias zu sehr benutzt hat, um über Jamie hinweg zu kommen. Mit der Zeit wurde sie mir eigentlich nur immer unsympathischer. Sie war mir einfach viel zu unreif und naiv und trotzdem ein wahres Miststück, wie sie mit Jamie und vor allem Elyas rum gesprungen ist. Sie hat ständig nur an sich selbst gedacht und nicht darauf geachtet, ob sie die Gefühle von anderen dabei verletzt. Das ist für mich auch nicht durch ihre schlimme Vergangenheit zu entschuldigen. Auch die anderen Charaktere haben mich nicht überzeugen können und waren mir zu flach. Der einzige, den ich in Ordnung fand war Elyas. Er hat mir oft sehr leid getan, da er von Amelie so an der langen Leine geführt worden ist. Der Schreibstil war zu Beginn sehr gewöhnungsbedürftig, doch mit ihm konnte ich mich mit der Zeit noch am ehesten anfreunden. Vieles in der Geschichte  hat sich für meinen Geschmack zu oft wiederholt und wurde selbst auf den paar Seiten leider langweilig.

    Mehr
  • Eine tolle Story !!!

    Sündige Leidenschaft

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. February 2015 um 10:46

    Ich durfte diese Geschichte vorab testlesen und bin begeistert.   Hier eine kurze Einleitung !!!   Amelie und Jamie sind ein Paar. Doch wie sich rausstellt kein allzu glückliches.   Jamie will die Beziehung beenden, doch Amelie weiß es noch nicht, ahnt es jodoch.   Dann wäre da noch Elias, des schon eine ganze Zeit lang in Amielie verliebt ist. Auch er ist Amelie nicht egal, doch zuerst will sie es sich nicht eingestehen.   Als sie jedoch so verletzt von Jamies Verhalten ihr gegenüber ist, lässt sie sich auf eine ……Sündige Leidenschaft ein, die alles Verändert.   Am Ende ist nichts mehr so, wie es mal war ….   Diese Geschichte hat mich gepackt, vom Anfang bis zum Schluss. Das beste an diesem Buch ist, dass man bis zum Ende NICHT wusste, wie, wer, sich entscheidet. Die Spannung hielt sich konstant. Und GENAU DAS muss eine Geschichte können, damit sie fesselnd ist !!!   Danke Josi <3

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks