J.R.Ward

 4.5 Sterne bei 19.791 Bewertungen
Autorin von Black Dagger - Nachtjagd, Black Dagger - Blutopfer und weiteren Büchern.
Autorenbild von J.R.Ward (© John Rott)

Lebenslauf von J.R.Ward

Aus dem New Adult Genre nicht mehr wegzudenken: J. R. Ward ist das Pseudonym der US Autorin Jessica Rowley Pell Bird. Sie ist unter beiden Namen schriftstellerisch tätig. Jessica Bird, geboren 1969 in Massachusetts, ist die Tochter des Bankvorstands W. Gillette Bird jun. und der Architekturzeichnerin Maxine F. Bird. Sie studiert zunächst am Smith College in Northampton, Massachusetts und dann an der Albany Law School, wo sie ihren Abschluss als Rechtsanwältin macht. Sie arbeitet im Gesundheitswesen und leitet unter anderem die Personalabteilung des Krankenhauses „Beth Israel Deaconness Medical Center“ in Boston. Am 6. Oktober 2001 heiratet sie Neville Blakemore, der bis 2003 Inhaber der Unternehmensberatung Bluegrass Consulting in Cambridge ist. Im August 2003 zieht Ward mit ihrem Mann von Neu England in seine Geburtstadt Louisville, Kentucky. Er wird dort Partner der Investmentfirma Nova Group Investments. Das Schreiben ist seit der Kindheit ihre Passion. Bereits als Teenager schreibt Ward ihren ersten Liebesroman. Ihr Talent ist offenkundig, so dass ihre Mutter und ihr Mann sie immer wieder dazu drängen ein Manuskript an einen Agenten weiterzugeben. Mit Erfolg: ihr erster Roman „Leaping Hearts“, eine Liebesgeschichte, wird 2002 veröffentlicht. Mittlerweile ist sie eine Bestseller-Autorin und für ihre „Black Dagger“ Reihe bekannt, die seit 2005 erscheint. Die Bücher sind eine Mischung aus Liebes- und Vampirroman. Neben dem Schreiben liebt sie auch Kaffee und ihren Hund, einen Golden Retriever.

Neue Bücher

Into the Fire (Firefighters 1)

 (9)
Neu erschienen am 30.04.2020 als E-Book bei LYX.digital.

Into the Heat (Firefighters)

 (13)
Neu erschienen am 01.04.2020 als E-Book bei LYX.digital.

Into the Fire: Firefighters 1

Neu erschienen am 30.04.2020 als Hörbuch bei LYX.audio.

Alle Bücher von J.R.Ward

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Black Dagger - Nachtjagd9783453532717

Black Dagger - Nachtjagd

 (1.819)
Erschienen am 02.05.2007
Cover des Buches Black Dagger - Blutopfer9783453523012

Black Dagger - Blutopfer

 (1.131)
Erschienen am 02.07.2007
Cover des Buches Black Dagger - Ewige Liebe9783453523029

Black Dagger - Ewige Liebe

 (1.029)
Erschienen am 03.09.2007
Cover des Buches Black Dagger - Bruderkrieg9783453565104

Black Dagger - Bruderkrieg

 (974)
Erschienen am 05.11.2007
Cover des Buches Black Dagger - Mondspur9783453565111

Black Dagger - Mondspur

 (937)
Erschienen am 04.02.2008
Cover des Buches Black Dagger - Dunkles Erwachen9783453532816

Black Dagger - Dunkles Erwachen

 (903)
Erschienen am 05.05.2008
Cover des Buches Black Dagger - Menschenkind9783453532823

Black Dagger - Menschenkind

 (838)
Erschienen am 01.09.2008
Cover des Buches Black Dagger - Vampirherz9783453532922

Black Dagger - Vampirherz

 (789)
Erschienen am 06.10.2008

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu J.R.Ward

Neu
H

Rezension zu "Into the Fire (Firefighters 1)" von J.R.Ward

Manchmal braucht die Liebe einen zweiten Anlauf
Honigmausvor 4 Tagen

Am Anfang war ich echt sauer. Ich hatte unmittelbar zuvor die Vorgeschichte gelesen und an dem dortigen Cliffhanger lag es nicht. Es war hier vielmehr der Anfang und dass ich erstmal gute vier Kapitel überspringen musste, um an der richtigen Stelle wieder einzusetzen. Die Geschichte hatte es daher nicht leicht (ich fühlte mich betrogen) und das habe ich zu Beginn beim Lesen auch gespürt. Es hat ein paar Kapitel gedauert, um das hinter mir zu lassen.

 Womit J. R. Ward Punkte bei mir sammeln konnte, war ihr Schreibstil, den ich unheimlich gerne mag. Dies liegt vor allem an ihren sarkastischen/ironischen Untertönen. Allein schon deshalb hat es sich gelohnt, das Buch zu lesen.

 Die Geschichte selbst war weitestgehend gut umgesetzt. J. R. Ward widmete sich den Folgen, die es für Danny und Anne hatte, insbesondere die körperlichen Folgen für Anne. Auch ihre Liebesgeschichte kommt nicht zu kurz, wobei diese aber nichts Besonderes für mich war.

Die Ermittlungen betreffend sah ich es zwar nicht kommen, wer hinter den Bränden steckt, im Nachhinein konnte ich es aber nachvollziehen. Die Anzeichen, über die ich mich noch gewundert hatte, waren nämlich da. Ich bin dem Gedanken nur nicht weiter nachgegangen.

Nicht so gut gefallen hat mir Annes Reaktion auf eine bestimmte Information sowie Dannys häufiges Rauchen.

 In „Into the Fire“ kommt die Arbeit der Feuerwehr sowie auch die der Brandermittlerin nicht zu kurz. Dafür gibt es von mir Pluspunkte. Es wird hier immer mal wieder spannend. Das Finale am Ende hätte aber ruhig etwas länger andauern können. Ich hatte hier mit einem anderen Showdown gerechnet, insoweit hat mich die Autorin überrascht.

 Zu meinen Lieblingen hier gehört definitiv Annes Hund Soot. Der kleine Kerl ist mir richtig ans Herz gewachsen. Und in Momenten, in denen er sich vertrauensvoll an Anne oder Danny gewandt hat, wäre ich am liebsten in diesen Szenen verblieben.

 Bei der Bewertung tue ich mir schwer. Ich schwanke zwischen 3,5 und 4 Sternen. Da mir aber der Humor so gefällt, mit dem J. R. Ward die Geschichte erzählt, drücke ich ein Auge zu und vergebe 4 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Into the Heat (Firefighters)" von J.R.Ward

Novella zum ersten Teil
Lenchivor 4 Tagen

Wie bereits die anderen RezensentInnen darauf hingewiesen haben, ist dies die Novella zum Buch Into the fire und auch dementsprechend kurz.
Zum Inhalt und zum Buch kann ich sagen, dass es ein kurzweiliger Zeitvertreib war, der mich neugierig auf den ersten Band der Reihe gemacht hat. Wer J.R. Ward und ihr Vampirgefolge gewohnt ist, wird hier nicht enttäuscht. Ward schreibt wie immer schwungvoll und stilistisch sicher und vermag es, ihre LeserInnen gekonnt in den Bann zu ziehen. Der Inhalt, ist wie schon beschrieben, nicht gerade massiv was an der Länge des Buches liegt. Hiefür werde ich den ersten Teil lesen, um näher darauf eingehen zu können.


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Black Dagger - Ewige Liebe" von J.R.Ward

J. R. Ward - Black Dagger 3 - Ewige Liebe
Chrissy87vor 7 Tagen

Im dritten Teil der Black Dagger Reihe geht es um Rhage und Mary. Und die Geschichte mochte ich wirklich sehr. Nicht nur die Hintergrundgeschichte, sondern auch Rhage und Marys ganz persönliche Story fand ich klasse. Die beiden könnten nicht gegensätzlicher sein, was aber gerade das Besondere ausmacht. Mary ist sehr fürsorglich und arbeitet viel ehrenamtlich, wohingegen Rhage ein brutaler Vampirkämpfer ist, der auch noch verflucht ist.
Ich kann es gar nicht erwarten den nächsten Teil zu lesen und zu erfahren wie es mit den beiden weiter geht, wobei mir gerade Marys Schicksal große Sorgen macht.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Bourbon Sinsundefined

Feier mit bei der großen LYX-Geburtstagsparty!

LYX feiert Geburtstag und ihr bekommt die Geschenke! Seit 10 Jahren versorgt uns LYX mit großen Gefühlen und prickelnder Erotik. Bei unserer großen Geburtstagsparty habt ihr nun die Gelegenheit die Vielfalt des LYX-Programms in zahlreichen Aktionen zu entdecken und dabei insgesamt 10 Tortenstücke zu sammeln, um euch euer persönliches LYX-Fanset zu sichern. 

Bei unserer siebten Aktion der LYX-Geburtstagsparty verdreht euch ein Leben voller Luxus den Kopf! Doch hinter der Fassade der perfekten Familie Bradford lauern so manche Geheimnisse und Intrigen, die die Dynastie zu Fall bringen können ... 
Macht jetzt mit und gewinnt eines der 50 Exemplare von "Bourbon Sins" von J. R. Ward. 

Und aufgepasst! Selbstverständlich gibt es wieder ein Tortenstück für euch! Wie ihr es euch verdienen könnt, erfahrt ihr weiter unten. 

Mehr zum Buch
Eine mächtige Dynastie: skrupellose Machtspiele und verbotene Gefühle. Die glänzende Fassade der Bradfords beginnt zu bröckeln, als William Baldwine, der Patriarch, tot aufgefunden wird. Zudem ist das komplette Vermögen verloren. Es liegt nun an Lane, den Betrieb und seine Familie vor dem Untergang zu bewahren ...

>> Hier gehts zur Leseprobe

Gemeinsam mit LYX verlosen wir 50 Exemplare von "Bourbon Sins" von J. R. Ward unter allen, die sich bis einschließlich 25.06.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bewerben und folgende Aufgabe lösen: 

Die Familie Bradford handelt seit Generationen mit Bourbon. Mit welchem Getränk würdet ihr euer Date beeindrucken?

Auch in unserer siebten Aktion könnt ihr ein Tortenstück für die LYX-Geburtstagsparty gewinnen. Löst dafür einfach die Bewerbungsaufgabe und schon bald vergrößert sich die Torte auf eurem Tortenteller. Wenn ihr nur das Tortenstück erspielen und nicht an der Verlosung teilnehmen möchtet, bearbeitet die Aufgabe bitte im dafür vorgesehenen Unterthema! Für die Bearbeitung habt ihr Zeit bis zum 23. Juli 2017. 


Die Tortenstücke werden von uns zeitnah manuell vergeben und erscheinen daher nicht direkt auf deinem Tortenteller! 

Alle weiteren Informationen zur LYX-Geburtstagsparty findet ihr hier. 

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen
1402 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  dieschmittvor 3 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks