J.R.Ward

 4,5 Sterne bei 21.842 Bewertungen
Autorin von Black Dagger - Nachtjagd, Black Dagger - Blutopfer und weiteren Büchern.
Autorenbild von J.R.Ward (© John Rott)

Lebenslauf

Aus dem New Adult Genre nicht mehr wegzudenken: J. R. Ward ist das Pseudonym der US Autorin Jessica Rowley Pell Bird. Sie ist unter beiden Namen schriftstellerisch tätig. Jessica Bird, geboren 1969 in Massachusetts, ist die Tochter des Bankvorstands W. Gillette Bird jun. und der Architekturzeichnerin Maxine F. Bird. Sie studiert zunächst am Smith College in Northampton, Massachusetts und dann an der Albany Law School, wo sie ihren Abschluss als Rechtsanwältin macht. Sie arbeitet im Gesundheitswesen und leitet unter anderem die Personalabteilung des Krankenhauses „Beth Israel Deaconness Medical Center“ in Boston. Am 6. Oktober 2001 heiratet sie Neville Blakemore, der bis 2003 Inhaber der Unternehmensberatung Bluegrass Consulting in Cambridge ist. Im August 2003 zieht Ward mit ihrem Mann von Neu England in seine Geburtstadt Louisville, Kentucky. Er wird dort Partner der Investmentfirma Nova Group Investments. Das Schreiben ist seit der Kindheit ihre Passion. Bereits als Teenager schreibt Ward ihren ersten Liebesroman. Ihr Talent ist offenkundig, so dass ihre Mutter und ihr Mann sie immer wieder dazu drängen ein Manuskript an einen Agenten weiterzugeben. Mit Erfolg: ihr erster Roman „Leaping Hearts“, eine Liebesgeschichte, wird 2002 veröffentlicht. Mittlerweile ist sie eine Bestseller-Autorin und für ihre „Black Dagger“ Reihe bekannt, die seit 2005 erscheint. Die Bücher sind eine Mischung aus Liebes- und Vampirroman. Neben dem Schreiben liebt sie auch Kaffee und ihren Hund, einen Golden Retriever.

Alle Bücher von J.R.Ward

Cover des Buches Black Dagger - Nachtjagd (ISBN: B005LJZ0X2)

Black Dagger - Nachtjagd

 (1.881)
Erschienen am 12.09.2011
Cover des Buches Black Dagger - Blutopfer (ISBN: B005ISU158)

Black Dagger - Blutopfer

 (1.173)
Erschienen am 12.09.2011
Cover des Buches Black Dagger - Ewige Liebe (ISBN: B005ISU39W)

Black Dagger - Ewige Liebe

 (1.062)
Erschienen am 12.09.2011
Cover des Buches Black Dagger - Bruderkrieg (ISBN: B005ISU0PO)

Black Dagger - Bruderkrieg

 (1.004)
Erschienen am 12.09.2011
Cover des Buches Black Dagger - Mondspur (ISBN: B005JZR0W2)

Black Dagger - Mondspur

 (966)
Erschienen am 12.09.2011
Cover des Buches Black Dagger - Dunkles Erwachen (ISBN: B005ISU3IS)

Black Dagger - Dunkles Erwachen

 (929)
Erschienen am 12.09.2011
Cover des Buches Black Dagger - Menschenkind (ISBN: B005ISU3PQ)

Black Dagger - Menschenkind

 (856)
Erschienen am 12.09.2011
Cover des Buches Black Dagger - Vampirherz (ISBN: B005ISU0K4)

Black Dagger - Vampirherz

 (809)
Erschienen am 12.09.2011

Videos

Neue Rezensionen zu J.R.Ward

Cover des Buches Darius (The Black Dagger Brotherhood series) (ISBN: 9781668035382)
Blutmaedchens avatar

Rezension zu "Darius (The Black Dagger Brotherhood series)" von J.R.Ward

Der Krieger, der direkt zu Beginn der Reihe sein Leben verliert, bekommt endlich seine Geschichte. Haltet die Taschentücher bereit!
Blutmaedchenvor 6 Stunden

Als ich 2009 das erste Mal in die Black Dagger Reihe von J.R. Ward eintauchte, war mir von der ersten Sekunde an klar, dass ich dabei war meine liebste Lieblingsbuchreihe aller Zeiten zu entdecken. Heute, über dreißig Bücher später, kann es nur das Schicksal gewesen sein, dass mir diese Autorin ins Herz geweht hat, denn J.R. Ward hat es wie kein Mensch geschafft mich durch mein persönliches Trauma zu begleiten, mir Worte für meine Trauer zu ermöglichen und begreiflich zu machen, dass Schmerz in vielen Formen und Farben kommen, und man nicht nur schlechtes damit assoziieren kann. Auch wenn die letzten Bände der Reihe ein wenig holprig waren, denke ich besonders gerne an die Anfänge zurück. Und mit "Darius" geht es genau dorthin zurück, wo alles begonnen hat und erzählt seine Geschichte, bevor er bei einem Anschlag ums Leben kam... Es sollte allerdings erst nach Band dreiunddreißig - "Der Erlöser" - gelesen werden.

With the same compulsion I previously focused on my present, I now find myself returning to the past and reliving the origin story of our daughter. But it’s not about the young. It’s about my female. Myself. Through the course of my recollecting, I am compelled to get each and every detail of our love story right. I want all the words we shared relived with their proper tone and inflection. I want the glances, the touches, the heartbeats, cataloged. I want even the scents right. I have to remember everything

Jahrelang habe ich mir erhofft noch einmal mehr über Darius zu erfahren. Trotz seines raschen Todes im ersten Band "Nachtjagd", war er immer irgendwie allgegenwärtig und die Autorin hat über viele Bücher hinweg eine mysteriöse Spur gelegt, die ich nie richtig zu fassen bekommen habe und die in dieser Kurzgeschichte endlich ihre Bedeutung bekommt. 

Für mich war Darius immer mehr Aristokrat als Kämpfer, der in einem feinen Haus lebt, viel Wert auf seinen Glauben legt und als Sprachrohr versucht die Bruderschaft der Black Dagger zu vereinen. Als Leser weiß man, was aus diesen Wünschen geworden ist und das Darius eine Mischlingstochter in die Arme eines Königs gebracht hat, der nie diese schwere Verantwortung übernehmen wollte. Natürlich war ich gespannt wie ein Flitzebogen, welcher der Brüder auftauchen würde und wurde im besten Sinne überrascht. 

In diesem Buch zeigen sich weitere Seiten von Darius. Eine kämpferische, als er neben Vishous in Aktion gegen die Lesser tritt. Eine genervte, als Rhage mit seiner tölpelhaften Art in sein Haus platzt und nach Essen verlangt. Und eine leidenschaftliche, als er Anne trifft und sein eigenes Verhalten in Tohrment wieder erkennt, wenn dieser Wellsie ansieht. Oh ja, Wrath ist da, wenn auch nur als ein Schatten, ein paar Zimmer weiter, um den Darius sich sorgt. Auch V mit seiner rauen Art und Tohrment und Wellsie, bei dessen Interaktion ich wirklich weinen musste. Dass auch noch Zsadist und Phury für einen kurzen Moment auftauchen und V das undenkbare sagt, war dann der finale Hinweis, dass diese Geschichte vor der Zeit spielt, in der sich alles geändert hat. Es war toll, witzig und unendlich traurig. Darius ist nicht nur der gradlinige Schnösel, der zufällig im Kampf ausgebildet ist, er weiß auch, wie er seinen Brüdern Kontra geben kann.

Wenn man weiß, wie eine Geschichte endet, muss man sich manchmal zum weiterlesen zwingen. Doch zu Beginn sind da so viele neue Eindrücke, als man Anne kennen lernt, die sprichwörtlich mit Darius kollidiert, als sie panisch vor seinen Wagen läuft. Sie ist auf der Flucht vor etwas und landet in einer Welt, von deren Gefahren sie noch weniger Ahnung hat und verfällt einem Fremden, zu dem sie sich hingezogen fühlt, wie noch nie zuvor zu jemanden. Alles passiert sehr schnell, ist intensiv und - wie Anne sagt - muss nicht in Frage gestellt werden, wenn es sich so richtig anfühlt. Anne ist eine tolle Frau, die mir das Herz gebrochen hat. Es war eine gute Erfahrung die zwei Personen für einen kurzen Moment zu begleiten, die die tolle Beth Randall in die Welt gesetzt haben. 

Die Welle an Emotionen ist stark, zieht einen mit, drückt einen runter, lässt einen schnappend wieder zu Luft kommen, nur um einen dann erneut in einen Strudel voller Liebe und Trauer zu ziehen. Das ist "Darius". Es ist ein Buch, was man als Black Dagger Liebhaber unbedingt lesen muss und doch gibt es einfach nicht genug Seiten, die vor dem unausweichlichen schützen. 

Für den Krieger, mit dem man als Leser in diese Buchreihe gestartet ist, ist es ein würdiger, mehr als gelungener Abschluss. Und wenn man die Reihe so liebt, wie ich, sollte man sich besser Taschentücher parat legen. Ich habe schon lange nicht mehr so heftig wegen einem blöden Buch weinen müssen... 

Danke (erneut), J.R. Ward. Dafür, dass du mein Herz in Scherben getreten hast, um es dann wieder besser zusammen zu setzen. 


Lieblingszitat:

"What do you call a woman who traded in someone like Bruce for… whatever the hell you are? And to think I was worried about a wife and two kids? Jesus. I had no idea the real problem was fucking Dracula."


Cover des Buches Fallen Angels - Die Begierde (ISBN: 9783453268654)
M

Rezension zu "Fallen Angels - Die Begierde" von J.R.Ward

J. R. Ward – Die Begierde / Rapture
MaryBolyenvor 2 Monaten

Inhalt:

Der Romantic-Fantasy Roman „Die Begierde“ von J. R. Ward ist der 4-te Band in der Reihe Fallen Angels. In der Reihe geht es um Engel, gefallene Engel, Dämonen und dem Kampf zwischen Gut und Böse. Hauptprotagonist in allen bisherigen Bänden ist Jim Heron ein ehemaliger Auftragskiller einer Eliteeinheit der Regierung. Jetzt ist er ein Engel und muss zusammen mit seinen Freunden Adrian und Eddie gegen die Dämonin Devina um Seelen von ausgewählten Seelen kämpfen.

In „Die Begierde“ geht es um die Seele von Matthias. Matthias ist der ehemalige Chef von Jim bei der Eliteeinheit und nicht gerade ein angenehmer Mensch. Es scheint eine einfache für Devina zu sein. Doch Matthias hat sein Gedächtnis verloren und dann taucht auch noch die Journalistin Mels Carmichaels auf und zieht Matthias vom ersten Augenblick in ihren Bann.

Angesiedelt ist die Serie im Black Dagger Universum und es tauchen immer wieder Personen aus der Hauptserie auf. Man muss jedoch die Hauptserie gelesen haben, um diese zu erkennen.

Meinung:

Der Schreibstil von J. R. Ward ist gut und flüssig zu lesen. Die Charaktere von Jim und seinen Mitstreitern werden immer besser ausgearbeitet und man erfährt immer mehr über die Vergangenheit der einzelnen Personen. Sogar über Devina erfährt man über die vier Bücher hinweg so einiges. Ich fand es gut, dass sie nicht so eindimensional einfach nur böse ist, sondern auch sie ein paar Facetten mehr bekommen hat. Jim und seine Jungs sind für Engel richtig graue Charaktere aber sie versuchen das Richtige zu tun.

Die Liebesgeschichte zwischen Mels und Matthias konnte ich nicht fühlen. Sowohl Mels als auch Matthias haben mich nicht so richtig angesprochen. Ich konnte keine Verbindung zu den beiden aufbauen. Auch die „Läuterung“ von Matthias war mir etwas zu unglaubwürdig. In den vorherigen Büchern wird er als richtiger Mistkerl ohne Moral und Gewissen dargestellt und dann muss nicht viel passieren (mehr kann ich nicht sagen, ohne zu spoilern) und er wird ein besserer Mensch?

Obwohl das Buch spannend ist, einige Spannung und auch wie bei J. R. Ward üblich erotische Szenen enthält hat es meiner Meinung nach zwischendrin Längen. Manches hätte man denke ich kürzen können.

 

Trotzdem hat mir das Buch gut gefallen und ich werde in der Reihe weiterlesen, weil es mich interessiert, wie der Kampf zwischen Jim und Devina weitergeht. Ich gebe dem Buch 4 Sterne.

Cover des Buches Black Dagger - Nachtjagd (ISBN: B002TVOC5W)
Zahirahs avatar

Rezension zu "Black Dagger - Nachtjagd" von J.R.Ward

Wrath & Beth
Zahirahvor 3 Monaten

Wrath, der „Chefvampir“ der Blackdagger-Bruderschaft hat die Aufgabe übernommen Beth, die Tochter eines verstorbenen Bruders, bei ihrer Umwandlung zum Vampir beizustehen. Nur weiß Beth nichts von ihrem außergwöhnlichen Genpool.

Ausgerechnet Beth, die als Reporterin arbeitet, trifft bei ihren Recherchen auf den undurchsichtigen Wrath, irgendetwas stimmt mit ihm nicht. Wrath wiederum ist von Beth wie magisch angezogen. Eigentlich wollte er nur sein gegebenes Versprechen halten und dann seine Aufgaben in der Bruderschaft und gegen die Lesser weiter verfolgen. Doch so einfach geht ihm Beth nicht aus dem Kopf...

Die Geschichte ist schon reichlich kompakt – die vielen Brüder, die Begriffe (erläutert im Glossar), die Handlung an sich mit dem Kampf gegen die Lesser. Auch die Testosteron geschwängerte Handlung und die blutrünstigen Kämpfe sind vielleicht nicht nach jedermanns Geschmack. Meinen hat das Buch aber voll getroffen.

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben, 


es ist wieder so weit. Die Verlosungsrunde startet von vorn, damit ihr einen schönen Lesesommer verleben könnt.


Hier geht es um die Geschichte "Vampirsohn" von der Autorin J. R. Ward


Wenn ihr dieses Buch gewinnen möchtet, dann kommentiert auf meiner Seite zum dazugehörigen Post, warum gerade ihr das Buch gewinnen solltet - vergesst nicht, mir eine E-Mailadresse zu hinterlassen, damit ich euch kontaktieren kann.

http://diebuechereule.blogspot.de/2016/06/gewinnspiel-vampirsohn-von-jr-ward-bis.html


Viel Spaß und viel Glück wünsche ich euch!

2 BeiträgeVerlosung beendet
A
Letzter Beitrag von  agustinavor 8 Jahren
Ich heiße Agustina und bin 15 jahre alt Ich liebe Bücher! Ich liebe es einfach mich in eine andere Welt zu verkriechen. Ich lese jede einzelne Minute die ich frei habe ,Tag und Nach! mein Record war bis jetzt 20 Bücher in 1 Monat. Da ich zu viel lese habe ich fast keine freunde,aber das ist OK,ich habe ja meine Bücher! Ich liebe dieses Gefühl ,ich kann mich in verschiedene Situationen hinein-versetzen. Ich habe sogar beschlossen ein eigenes Buch zu schreiben! Ich würde gern jetzt damit anfangen , aber ich darf die schule nicht vernachlässigen,also muss ich bis zu den sommerferien warten. Aber ich bin mir sicher ,dass es sich lohnen wird! Ich würde mich wahnsinnig auf dieses buch freuen iCH LIEBE Thrillers und vampire-bücher..Halt alles was mit since fiction zu tun hat<3
Hallo,

ich verlose zuerzeit auf meinem Blog die Black Dagger Bände Vampirseele, Mondschwur und Racheengel (jeweils 1 Buch). Bis zum 13.10.2013 könnt ihr mitmachen und die drei Bücher im Paket gewinnen. Wer also seine BD-Serie noch vervollständigen will, der hat nun die Gelegenheit dazu! Besucht dazu einfach die Gewinnspielseite auf meinem Blog: http://worldwidebookz.blogspot.de/2013/09/blog-gewinnspiel-teil-1.html. Dort findet ihr dann Näheres zu dem Gewinnspiel und den Regeln!
Ich wünsche euch auf alle Fälle schon mal viel Glück!

Lg
Red-Sydney
21 BeiträgeVerlosung beendet
Romanticbookfans avatar
Letzter Beitrag von  Romanticbookfanvor 11 Jahren
@RoseSarah Die Gewinner findest du auf der Webseite...
Hallo Ihr Lieben,

ich möchte den ersten Teil der Black Dagger Bücher zur verfügung stellen.
Für die die es noch nicht wissen, die Bücher wurden im deutschen aufgeteilt auf 2 Bücher., das heißt wenn niemand etwas dagegen hat würde ich gleich 2 Bücher verschicken

Es gelten die üblichen Wanderbuch Regeln, die Ihr vermutlich alle kennt:

- Jeder geht mit dem Buch um als wäre das Eigene
- Jeder sagt bitte Bescheid, wenn es angekommen bzw weitergeschickt wurde
- Jeder hat 2 Wochen Zeit das Buch zu lesen, bevor er es weiter schickt.. Falls die zeit etwas zu knapp ist und ihr länger braucht, sagt einfach bescheid
- Geht das Buch verloren, Teilen sich Versender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar.
- Ihr kümmert euch selbst um die Weitergabe der Adressen

Ich stelle es für 10 Leser zur Verfügung, wer Interesse hat, einfach als Beitrag einschreiben und ich trage euch dann ein.

Wenn gewünscht, kann ich dann später auch die folgenden Bücher wandern lassen, hab alle da :)

Ich wünsche euch schoneinmal viel Spaß mit dem Buch.

1. Lilasan - erhalten am 9.5 / weitergeschickt am 23.5
2 Stevie-Rae erhalten am 1.6 weitergeschickt
3 World_of_tears91 erhalten / weitergeschickt
4 _-Cinderella-_ 
erhalten / weitergeschickt
5 Morgoth666 -
erhalten / weitergeschickt
6 lechantsarreta
7
Honigmond
8
ResaMagdalena- angekommen am 8.8
9 Sommeleser angekommen am 8.9

zurück zu mir
Zum Thema
124 Beiträge
Darkangel82s avatar
Letzter Beitrag von  Darkangel82vor 11 Jahren
Hallo, wird es eine neue Wanderung geben? Das wäre echt super ;)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks