J.R.Ward

 4.5 Sterne bei 18,723 Bewertungen
Autorin von Black Dagger - Nachtjagd, Black Dagger - Blutopfer und weiteren Büchern.
J.R.Ward

Lebenslauf von J.R.Ward

Aus dem New Adult Genre nicht mehr wegzudenken: J. R. Ward ist das Pseudonym der US Autorin Jessica Rowley Pell Bird. Sie ist unter beiden Namen schriftstellerisch tätig. Jessica Bird, geboren 1969 in Massachusetts, ist die Tochter des Bankvorstands W. Gillette Bird jun. und der Architekturzeichnerin Maxine F. Bird. Sie studiert zunächst am Smith College in Northampton, Massachusetts und dann an der Albany Law School, wo sie ihren Abschluss als Rechtsanwältin macht. Sie arbeitet im Gesundheitswesen und leitet unter anderem die Personalabteilung des Krankenhauses „Beth Israel Deaconness Medical Center“ in Boston. Am 6. Oktober 2001 heiratet sie Neville Blakemore, der bis 2003 Inhaber der Unternehmensberatung Bluegrass Consulting in Cambridge ist. Im August 2003 zieht Ward mit ihrem Mann von Neu England in seine Geburtstadt Louisville, Kentucky. Er wird dort Partner der Investmentfirma Nova Group Investments. Das Schreiben ist seit der Kindheit ihre Passion. Bereits als Teenager schreibt Ward ihren ersten Liebesroman. Ihr Talent ist offenkundig, so dass ihre Mutter und ihr Mann sie immer wieder dazu drängen ein Manuskript an einen Agenten weiterzugeben. Mit Erfolg: ihr erster Roman „Leaping Hearts“, eine Liebesgeschichte, wird 2002 veröffentlicht. Mittlerweile ist sie eine Bestseller-Autorin und für ihre „Black Dagger“ Reihe bekannt, die seit 2005 erscheint. Die Bücher sind eine Mischung aus Liebes- und Vampirroman. Neben dem Schreiben liebt sie auch Kaffee und ihren Hund, einen Golden Retriever.

Neue Bücher

Die Diebin: Black Dagger 31 - Roman

Erscheint am 14.01.2019 als E-Book bei Heyne Verlag.

Der Spion: Black Dagger 32 - Roman

Erscheint am 11.03.2019 als E-Book bei Heyne Verlag.

Alle Bücher von J.R.Ward

Sortieren:
Buchformat:
Black Dagger - Nachtjagd

Black Dagger - Nachtjagd

 (1,773)
Erschienen am 02.05.2007
Black Dagger - Blutopfer

Black Dagger - Blutopfer

 (1,097)
Erschienen am 02.07.2007
Black Dagger - Ewige Liebe

Black Dagger - Ewige Liebe

 (1,005)
Erschienen am 03.09.2007
Black Dagger - Bruderkrieg

Black Dagger - Bruderkrieg

 (949)
Erschienen am 05.11.2007
Black Dagger - Mondspur

Black Dagger - Mondspur

 (916)
Erschienen am 04.02.2008
Black Dagger - Dunkles Erwachen

Black Dagger - Dunkles Erwachen

 (888)
Erschienen am 05.05.2008
Black Dagger - Menschenkind

Black Dagger - Menschenkind

 (825)
Erschienen am 01.09.2008
Black Dagger - Vampirherz

Black Dagger - Vampirherz

 (777)
Erschienen am 06.10.2008

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu J.R.Ward

Neu
Nikkeniks avatar

Rezension zu "Bourbon Kings" von J.R.Ward

Leider nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe.
Nikkenikvor 9 Tagen

Dieses Buch habe ich mir auf Empfehlung gekauft. Rein optisch ist es nicht unbedingt etwas einzigartiges, aber es ist dennoch hübsch gemacht. Die Buchfarbe und das Bourbon-Kings Label vorn drauf, sind schön gestaltet.

Als ich dieses Buch begonnen habe zu lesen, stelle ich fest, dass ich nicht so richtig in die Story reinkomme. Es hat sehr lange gedauert ehe ich mich in dem Buch zu Recht gefunden habe. Der Schreibstil ist in Ordnung, aber für mich aus irgendeinem Grund nicht so flüssig zu lesen. Deshalb saß ich an diesem Buch länger, als es bei mir üblich ist. Die Perspektive aus der das Buch geschrieben ist, ist für mich ein Pluspunkt. Das hat es mir auf Ende zu immer leichter gemacht, der Story zu folgen.

Die Welt, die J.R. Ward erschaffen hat gefällt mir ganz gut. Mit Intrigen, Spannungsmomenten, Liebesbekundungen und Skandalen wird man die Story geführt.
Die Protagonisten, von denen es einige gibt, werden ausreichend gut beschrieben und sind auch anschaulich dargestellt. Manche von Ihnen sind liebevoll und nett, aber die meisten sind arrogant und auch etwas eingebildet. Es ist also für jeden etwas dabei. Ich persönlich konnte in diesem Teil nur einen kleinen Teil der Charaktere leiden.

Trotz der einigen negativen Aspekten habe ich das Buch bis zum Ende durchgelesen. Ich war sehr froh das ich das durchgehalten habe, denn auf Ende zu wurde das Buch mir etwas sympathischer. Aus diesem Grund habe ich mir auch das zweite Buch gekauft, weil ich doch gern wissen möchte, was aus dem ganzen Skandal wird und ob das alles ein Happy End nimmt.

Fazit: 2,5 von 5 Sternen für ein Buch, das ich nicht so richtig einordnen kann. Es war weder schlecht noch ein Highlight für mich. Ich hätte mir einfach noch mehr Spannung gewünscht.

Kommentieren0
0
Teilen
K

Rezension zu "Black Dagger - Ewig geliebt" von J.R.Ward

Meine Lieblinge kehren zurück!
Katharina-Noellevor 20 Tagen

Inhaltsangabe: Rhage und Mary kehren zurück mit neune Problemen und Herausforderungen.

Meine Meinung:
Eine der Sachen die ich an J.R. Ward liebe ist, dass sich ihre Charaktere immer weiter entwickeln.  Man kommt nicht am Ende eines Buches an und alle Probleme der Protagonisten sind auf einmal gelöst und sie Leben ihr vollkommenes Leben. 
Rhage und Mary haben mich schon in ihren ersten beiden Bänden absolut begeistert. Sie sind ein sehr gegensätzliches aber auch harmonisches Paar, welches viele Klippen umschiffen musste. Doch Leben sie auch ein Leben voller Kompromisse und Gefahren und genau das wird nun in diesem Band thematisiert.  
Besonders schön war die Charakter Entwicklung von Rhage. In den vorherigen Büchern hat man ihn als Liebenswerten, leicht unverantwortlichen Schönling kennen gelernt und nun zeigt sich eine viel Nachdenklichere Seite von ihm. Er steht nun vor Problemen die er nicht aussitzen kann oder mit Hilfe von Muskelkraft lösen kann. Diese ganzen Probleme - auf die ich hier nicht näher eingehen will - sorgen dafür das alle, nicht nur die Leser, ihn auf eine ganz andere Art wahrnehmen. Natürlich auch seine Frau.
Mary hat sich komplett in die Welt der Vampire integriert und lebt eigentlich ihre Traum Leben. Mary ist in diesen Bänden viel Temperamentvoller und Selbstsicherer, sie hat ihren Platz in der Welt gefunden. 
Um so erschreckender ist es für sie, als sie fest stellt das Rhage Sorgen plagen. Sorgen die sie nicht in Luft auflösen kann und die auch sie vor Existenzielle Probleme stellt. Wir haben ihr ein Paar das viel an sich arbeitet und sich unglaublich liebt. Beide versuchen ihre Probleme von ihrem Partner fern zu halten um ihm Sorgen zu ersparen und driften dadurch nur noch weiter von einander weg. Dies zu beobachten ist einfach herzzerreißend.   

Zum Abschluss: 
Für mich ist es eine absolute meister Leistung, dass es J.R. Ward schafft in eine Vampir Welt, ganz normale Probleme zu integrieren wie sie jedes Paar kennt. Lange Arbeitszeiten, die Angst dem Partner nicht zu genügen  oder auch Unfruchtbarkeit sind Dinge die man als Leser gut Nachvollziehen kann. In dieser Reihe kämpfen die Vampire nicht nur gegen ihren größten Feind sondern auch gegen die Tücken des Alltags. Du diese sind bisweilen, wie es Mary und Rhage zeigen, schlimmer als alles andere. Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen, weil es so gefühlvoll geschrieben war und dazu noch unglaublich spannend. 

Kommentieren0
0
Teilen
R

Rezension zu "Bourbon Kings" von J.R.Ward

Gute Story
Rija21vor einem Monat

Ich kam gut in die Geschichte rein. Auch die Protagonisten haben mir gut gefallen. Mal schauen ob ich mir noch band 2 und 3 zulege

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Yoyomauss avatar

Hallo ihr Lieben, 


es ist wieder so weit. Die Verlosungsrunde startet von vorn, damit ihr einen schönen Lesesommer verleben könnt.


Hier geht es um die Geschichte "Vampirsohn" von der Autorin J. R. Ward


Wenn ihr dieses Buch gewinnen möchtet, dann kommentiert auf meiner Seite zum dazugehörigen Post, warum gerade ihr das Buch gewinnen solltet - vergesst nicht, mir eine E-Mailadresse zu hinterlassen, damit ich euch kontaktieren kann.

http://diebuechereule.blogspot.de/2016/06/gewinnspiel-vampirsohn-von-jr-ward-bis.html


Viel Spaß und viel Glück wünsche ich euch!

Zur Buchverlosung
Cath29s avatar
Hallo,

ich möchte mit Euch zusammen die Black Dagger Reihe lesen.

Als riesen Fan kenne ich alle Bände bereits, aber mir ist nach einer Auffrischung und ich freue mich über jeden, der Lust hast mitzulesen :-)

Wir starten natürlich ganz am Anfang mit Nachtjagd und lesen uns dann durch die Reihe.

Jeder, der mag, kann auch später noch dazu kommen.
Ihr könnt Euch gerne aktiv beteiligen und diskutieren, was das Zeug hält, umso mehr Spaß macht es dann auch ;-)

Ich freue mich auf Euch!
Zur Leserunde
Cath29s avatar
Hallo,

ich möchte mit Euch zusammen die Black Dagger Reihe lesen.

Als riesen Fan kenne ich alle Bände bereits, aber mir ist nach einer Auffrischung und ich freue mich über jeden, der Lust hast mitzulesen :-)

Wir starten natürlich ganz am Anfang mit Nachtjagd und lesen uns dann durch die Reihe.

Jeder, der mag, kann auch später noch dazu kommen.
Ihr könnt Euch gerne aktiv beteiligen und diskutieren, was das Zeug hält, umso mehr Spaß macht es dann auch ;-)

Ich freue mich auf Euch!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 4,093 Bibliotheken

auf 1,957 Wunschlisten

von 270 Lesern aktuell gelesen

von 270 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks