J.R.Ward

 4.5 Sterne bei 18,645 Bewertungen
Autorin von Black Dagger - Nachtjagd, Black Dagger - Blutopfer und weiteren Büchern.
J.R.Ward

Lebenslauf von J.R.Ward

Aus dem New Adult Genre nicht mehr wegzudenken: J. R. Ward ist das Pseudonym der US Autorin Jessica Rowley Pell Bird. Sie ist unter beiden Namen schriftstellerisch tätig. Jessica Bird, geboren 1969 in Massachusetts, ist die Tochter des Bankvorstands W. Gillette Bird jun. und der Architekturzeichnerin Maxine F. Bird. Sie studiert zunächst am Smith College in Northampton, Massachusetts und dann an der Albany Law School, wo sie ihren Abschluss als Rechtsanwältin macht. Sie arbeitet im Gesundheitswesen und leitet unter anderem die Personalabteilung des Krankenhauses „Beth Israel Deaconness Medical Center“ in Boston. Am 6. Oktober 2001 heiratet sie Neville Blakemore, der bis 2003 Inhaber der Unternehmensberatung Bluegrass Consulting in Cambridge ist. Im August 2003 zieht Ward mit ihrem Mann von Neu England in seine Geburtstadt Louisville, Kentucky. Er wird dort Partner der Investmentfirma Nova Group Investments. Das Schreiben ist seit der Kindheit ihre Passion. Bereits als Teenager schreibt Ward ihren ersten Liebesroman. Ihr Talent ist offenkundig, so dass ihre Mutter und ihr Mann sie immer wieder dazu drängen ein Manuskript an einen Agenten weiterzugeben. Mit Erfolg: ihr erster Roman „Leaping Hearts“, eine Liebesgeschichte, wird 2002 veröffentlicht. Mittlerweile ist sie eine Bestseller-Autorin und für ihre „Black Dagger“ Reihe bekannt, die seit 2005 erscheint. Die Bücher sind eine Mischung aus Liebes- und Vampirroman. Neben dem Schreiben liebt sie auch Kaffee und ihren Hund, einen Golden Retriever.

Neue Bücher

Die Diebin: Black Dagger 31 - Roman
Erscheint am 14.01.2019 als E-Book bei Heyne Verlag.

Alle Bücher von J.R.Ward

Sortieren:
Buchformat:
J.R.WardBlack Dagger - Nachtjagd
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Black Dagger - Nachtjagd
Black Dagger - Nachtjagd
 (1,770)
Erschienen am 02.05.2007
J.R.WardBlack Dagger - Blutopfer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Black Dagger - Blutopfer
Black Dagger - Blutopfer
 (1,094)
Erschienen am 02.07.2007
J.R.WardBlack Dagger - Ewige Liebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Black Dagger - Ewige Liebe
Black Dagger - Ewige Liebe
 (1,002)
Erschienen am 03.09.2007
J.R.WardBlack Dagger - Bruderkrieg
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Black Dagger - Bruderkrieg
Black Dagger - Bruderkrieg
 (946)
Erschienen am 05.11.2007
J.R.WardBlack Dagger - Mondspur
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Black Dagger - Mondspur
Black Dagger - Mondspur
 (914)
Erschienen am 04.02.2008
J.R.WardBlack Dagger - Dunkles Erwachen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Black Dagger - Dunkles Erwachen
Black Dagger - Dunkles Erwachen
 (886)
Erschienen am 05.05.2008
J.R.WardBlack Dagger - Menschenkind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Black Dagger - Menschenkind
Black Dagger - Menschenkind
 (822)
Erschienen am 01.09.2008
J.R.WardBlack Dagger - Vampirherz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Black Dagger - Vampirherz
Black Dagger - Vampirherz
 (774)
Erschienen am 06.10.2008

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu J.R.Ward

Neu
ReaderButterflys avatar

Rezension zu "Zorn des Geliebten" von J.R.Ward

Wie immer klasse
ReaderButterflyvor 5 Tagen

Peyton hat alles was er sich wünschen kann, denn er kommt aus einer guten Familie, hat Geld und die Frauen liegen ihm zu Füßen. Doch genau die Frau, an der er interessiert ist, weist ihn ab. Novo, eine knallharte Schülerin im Training der Black Dagger, weist ihn immer wieder ab und hält ihn für einen verwöhnten Schnösel. Doch Peyton gibt nicht so leicht auf.

Während Qhuinn und Blay ihr Happy End hatten, blieb der Anwalt Saxton alleine, doch dann tritt ein neuer Vampir in sein Leben. Wartet eine neue Liebe auf ihn?


Ich lese die Black Dagger Reihe nun schon seit Jahren und freue mich immer wenn ich mal wieder die Nase in eins stecken kann. Auf diesen Teil hab ich mich gefreut seit ich das erste Mal das wunderschöne Cover gesehen habe. Ich mag den Schreibstil der Autorin, der mit Humor und Sprüchen gespickt ist, sehr gerne. Durch das Buch bin ich nur so geflogen und mochte es gar nicht mehr aus der Hand legen.

Kommentieren0
0
Teilen
Seitenhains avatar

Rezension zu "Black Dagger - Nachtjagd" von J.R.Ward

Um wen gehts eigentlich
Seitenhainvor 24 Tagen

Zum Inhalt:

Eine geheimnisvolle Bruderschaft kämpft für das Wohl der Menschen. DIe Journalistin Beth Randall trifft auf den erotischen Wrath und wird in eine mysteriöse Welt gesogen.

Rezension:

Zu Beginn etwas schwierig, wegen der vielen Namen aber dann ganz gut. Die Beschreibung der Liebesgeschichte ist wunderschön, es könnte einen glatt eifersüchtig machen, wenn man diese Art von Gefühlen noch nie erlebt hat. Absolut alles verschlingende, aufopfernde Liebe, bei der nichts zählt (nicht mal das eigene Leben) außer das Wohl des Partners. Sie beschreibt das wirklich toll und man fühlt, was die zwei empfinden.

Dennoch ist Dark Lover leider nur ein gutes Buch für zwischendurch. Ich habe nicht das Verlangen, die Serie weiterzulesen (vor allem weil jedes Buch aus der Sicht eines anderen Bruders geschrieben ist), der "Bösewicht" Mr. X geht völlig unter und wird nur am Rande erwähnt. Als mich jemand fragte, worum es in dem Buch geht fiel mir erst 5 Minuten später der böse Mann ein. Schade eigentlich.

Vielleicht lese ich weiter, wenn ich alle anderen fertig hab, denn was mit Zsadist los ist, würde mich doch interessieren.

Kommentieren0
0
Teilen
sophie-zmrms avatar

Rezension zu "Bourbon Kings" von J.R.Ward

Rezension zu Bourbon Kings von J.R. Ward
sophie-zmrmvor einem Monat

Am 03.01.2017 ist dieser erste Band (insgesamt 3 Bände) im LYX-Verlag erschienen und kostet 12,90 Euro (Broschur). Es umfasst 528 Seiten und spielt im New Adult-Genre.

Klappentext:
Eine mächtige Dynastie: skrupellose Machtspiele und verbotene Gefühle

Seit Generationen geben die Bradfords in Kentucky den Ton an. Der Handel mit Bourbon hat der Familiendynastie großen Reichtum und viel Anerkennung eingebracht. Doch hinter der glänzenden Fassade verbergen sich verbotene Liebschaften, skrupellose Machtspiele, Verrat, Intrigen und skandalöse Geheimnisse … 

Schreibstill: Der Schreibstill ist nicht besonders toll und hebt sich nicht von anderen Büchern ab.

Cover:
Das Cover finde ich gut und finde die Idee mit dem Flaschensigel auf dem Cover passend. Allerdings wäre es kein Cover, das mich in der Buchhandlung  ansprechen würde.

Lieblingszitat: 
"Lane lächelte leicht. "Ich mag Ehrlichkeit"" (Seite 74)

Fazit: 
Das Buch ist ein auf und ab und zeigt innerhalb der Geschichte viele auf und abs. Es hätte wirklich toll werden können, denn das Buch hat absolut alles, was es braucht um wirklich toll zu sein.- Tolle Charaktere (Lane, Lizzi, Mrs. Aurora), Charaktere zum hassen und zum bedauern und trotzdem hat es mir nicht gefallen. Mir persönlich waren es zu viele Schläge und man hat nur noch die Augen verdreht und hatte irgendwann die "Schnauze voll" davon. Es ist kein Buch, das man unbedingt lesen muss und ich persönliche werde dieses Buch auch nicht weiter empfehlen, weil ich es einfach nicht gut fand. Die Idee hat potenzial und ich bin mir zu 100 Prozent sicher, das wenn es einen besseren Schreibstill hätte, ich es lieben würde.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Yoyomauss avatar

Hallo ihr Lieben, 


es ist wieder so weit. Die Verlosungsrunde startet von vorn, damit ihr einen schönen Lesesommer verleben könnt.


Hier geht es um die Geschichte "Vampirsohn" von der Autorin J. R. Ward


Wenn ihr dieses Buch gewinnen möchtet, dann kommentiert auf meiner Seite zum dazugehörigen Post, warum gerade ihr das Buch gewinnen solltet - vergesst nicht, mir eine E-Mailadresse zu hinterlassen, damit ich euch kontaktieren kann.

http://diebuechereule.blogspot.de/2016/06/gewinnspiel-vampirsohn-von-jr-ward-bis.html


Viel Spaß und viel Glück wünsche ich euch!

Zur Buchverlosung
Cath29s avatar
Hallo,

ich möchte mit Euch zusammen die Black Dagger Reihe lesen.

Als riesen Fan kenne ich alle Bände bereits, aber mir ist nach einer Auffrischung und ich freue mich über jeden, der Lust hast mitzulesen :-)

Wir starten natürlich ganz am Anfang mit Nachtjagd und lesen uns dann durch die Reihe.

Jeder, der mag, kann auch später noch dazu kommen.
Ihr könnt Euch gerne aktiv beteiligen und diskutieren, was das Zeug hält, umso mehr Spaß macht es dann auch ;-)

Ich freue mich auf Euch!
Zur Leserunde
Cath29s avatar
Hallo,

ich möchte mit Euch zusammen die Black Dagger Reihe lesen.

Als riesen Fan kenne ich alle Bände bereits, aber mir ist nach einer Auffrischung und ich freue mich über jeden, der Lust hast mitzulesen :-)

Wir starten natürlich ganz am Anfang mit Nachtjagd und lesen uns dann durch die Reihe.

Jeder, der mag, kann auch später noch dazu kommen.
Ihr könnt Euch gerne aktiv beteiligen und diskutieren, was das Zeug hält, umso mehr Spaß macht es dann auch ;-)

Ich freue mich auf Euch!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 4,068 Bibliotheken

auf 1,953 Wunschlisten

von 267 Lesern aktuell gelesen

von 264 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks