J.R.Ward Black Dagger - Blinder König

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Black Dagger - Blinder König“ von J.R.Ward

Die Beziehung zwischen Rehvenge und Ehlena wird jäh zerstört, denn Rehvs Geheimnis steht kurz vor der Enthüllung, was seine Todfeinde auf den Plan ruft – und die Tapferkeit Ehlenas auf die Probe stellt, da von ihr verlangt wird, ihn und seinesgleichen auszuliefern …

Stöbern in Fantasy

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Faszinierend-düsterer Fantasyauftakt mit drei ungewöhnlichen Heldinnen, der aber etwas Anlaufzeit benötigt.

ConnyKathsBooks

Die Königin der Schatten - Verbannt

Super Trilogie! Konnte die Bücher nicht aus der Hand legen. Fantasy gekonnt kombiniert mit Moderne.

Isadall

Fallen Queen

Ein gelungener Auftakt und beeindruckendes Debüt mit kleinen Schwächen.

buchlilie

Cainsville - Dunkles Omen

Interessante Hintergrundgeschichte, aber doch mit einigen Längen

lenisvea

Black Dagger - Ewig geliebt

Ich liebe diese Reihe einfach.

michelle_loves_books

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Kommt nicht an Band 1 ran.

michelle_loves_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Black Dagger 14. Blinder König" von J.R.Ward

    Black Dagger - Blinder König
    Reneesemee

    Reneesemee

    20. January 2013 um 15:25

    Rhevenge & Ehlena Wegen seinen dunklen geheimnissen zerstört Rhevenge fast die Beziehung zu seiner Ehlena, aber sein geheimniss steht kurz vor der Enthüllung. Doch Ehlenas Tapferkeit wird überschetzt und auf eine harte Probe gestellt. Aber auch Warth dem König und Oberhaupt der Bruderschaft stehen Probleme bevor. Werden sie die Probleme meistern die ihnen ins Haus stehen. Hier geht es mal wieder um liebe, Beziehungsproblemen, intrigen doch nicht nur den an spannung und erotik fehlt es hier mitsicherheit nicht.

    Mehr
  • Rezension zu "Black Dagger 14. Blinder König" von J. R. Ward

    Black Dagger - Blinder König
    FantasyBookFreak

    FantasyBookFreak

    28. October 2012 um 10:45

    Es ist dein Schicksal! Die Beziehung zwischen Rehvenge und Ehlena wird jäh zerstört, denn Rehvs Geheimnis steht kurz vor der Enthüllung, was seine Todfeinde auf den Plan ruft – und die Tapferkeit Ehlenas auf die Probe stellt, da von ihr verlangt wird, ihn und seinesgleichen auszuliefern… Meine Meinung In diesem Teil geht es absolut spannend weiter, Rehvenge täuscht seinen eigenen Tod vor und geht in die Kolonie der Sympathen. Ehlena hält ihn erst für Tod, doch durch ihre Blutsverbindung weiß sie, dass er noch lebt. Also macht sie sich auf ihn zu retten. Wie auch im vorherigen Teil spielt die Beziehung zwischen Beth und Wrath eine wichtige Rolle. Denn Wrath wird blind. Beth stellt ihm daher einen Blindenhund zur Seite, was ich wirklich eine sehr schöne, aber auch lustige Szene finde. Da stellt man sich den riesenhaften und starken Vampir vor, der von einem golden Retriever geführt wird. Es ist einfach göttlich, was sich J. R. Ward da wieder ausgedacht hat. Aber auch in die Beziehung, oder besser gesagt, die Anziehungskraft zwischen John und Xhex bekommt man hier einen Einblick und man sieht, das Xhex gar nicht so hart ist, wie sie immer tut. Ich bin wieder total im Black Dagger Fieber und möchte am Liebsten gleich weiter lesen, den in den nächsten beiden Bänden geht es endlich um John und Xhex. Fazit Dieses Buch strotzt nur so vor Spannung, Liebe und Gefahr. Auch liefert hier uns J. R. Ward wieder tolle Kampfszenen, bei denen man das Gefühl hat live dabei zu sein. Die Black Dagger Reihe muss man einfach lieben und man kriegt nicht genug davon. Von mir gibt es wie für jeden bisherigen Black Dagger Teil 5 von 5 Sternen.

    Mehr