J.R.Ward Black Dagger - Entfesseltes Herz

(100)

Lovelybooks Bewertung

  • 110 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 1 Leser
  • 20 Rezensionen
(66)
(25)
(9)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Black Dagger - Entfesseltes Herz“ von J.R.Ward

iAm Latimer hatte sich geschworen, seinen
Bruder Trez zu beschützen – doch er konnte
weder dessen Schicksal noch seine
selbstzerstörerische Lebensweise voller Sex
und Drogen verhindern. Bis die Auserwählte
Serena in Trez’ Leben trat. Und mit ihr
Liebe und Leidenschaft. Zu spät? Denn die
Königin der S’Hisbe fordert Trez als Pfand
für ihre Tochter. Es gibt keinen Ort, an dem
er sich jetzt noch verbergen kann. Als sich
eine schreckliche Tragödie ereignet, müssen
Trez und sein Bruder iAm ein ultimatives
Opfer bringen ...

Grandiose Fortsetzung der Reihe - spannend und erotisch

— Thommy28

Ich bin fertig mit den Nerven!

— Veritas666

Trez und Selenas Schicksal hat mich wortwörtlich zu tränen gerühlt. Die zweite hälfte des Buches hat mit am besten gefallen.

— ReaderButterfly

Ein bisschen hat meinem Herz das Happy End gefehlt <3

— MartinaBookaholic

<3

— Pepper334

Das traurigste Buch aus meiner absoluten Lieblingsbuchreihe!! Ohne Taschentücher nicht auszuhalten... 😭

— PrincessOfHell

Spannend und wie immer sehr heiss, jefoch stellenweise leider etwas in die Länge gezogen

— spezii

Super :-) Ich liebe diese Reihe

— Simone86

Einfach nur Tolll!!!!!!!!!!!

— Silence24

Haltet eure Taschentücher bereit.

— corinna_heinrich

Stöbern in Fantasy

Hot Mama

Gut, aber ein wenig einfallsllos.

MadameEve1210

Bird and Sword

Eine unglaublich tolle Idee wird gefühlvoll und spannend umgesetzt. Mir fehlen die Worte..

faanie

Tochter des dunklen Waldes

Atmosphärischer Fantasyroman um die Überwindung der Angst vor dem Fremden, Unbekannten und der Intention für mehr Offenheit

schnaeppchenjaegerin

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Die Charaktere erhalten mehr Tiefe, werden emotionaler und man kann als Leser noch besser hinter die ein oder andere Gefühlsregung blicken.

HappySteffi

Das Lied der Krähen

"Großartig" trifft es nicht mal ansatzweise!

Frau-Aragorn

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Sehr schönes buch!

Glitterfairy44

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Grandiose Fortsetzung der Reihe - spannend und erotisch

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    Thommy28

    28. November 2017 um 14:51

    Nach wie vor gefällt es mir nicht, dass aus dem einen Originalband für den deutschen Büchermarkt wieder zwei Bände (Gefangenes Herz & Entfesseltes Herz) gemacht wurden. So bricht auch Gefangenes Herz wieder unvermittelt ab, was mich schon sehr ärgert. Ich bestrafe diese Teilungspraxis mit einem Punktabzug für den Band Gefangenes Herz und formuliere auch für beide Bände zusammen nur eine persönliche Meinung:In vorliegendem Fall ist der Abbruch im ersten Band noch viel überraschender wie sonst, weil nach Seitenzahl noch jede Menge Seiten ausstehen; man ist regelrecht erschrocken und total frustriert ob dieses Buchendes! Fürchterlich!Ansonsten ist diese Geschichte aber absolut toll erzählt und zählt meiner Meinung nach zu den Höhepunkten der Reihe. Neben dem üblichen Actionteil mit viel Kampfgetümmel sticht diese Geschichte aber durch eine sehr romantische Seite heraus. Jede Menge Gefühle, die zum Teil echt herzergreifend sind, wechseln sich mit hocherotischen Passagen ab.Dazu natürlich der lockere, leichte Schreibstil sodass sich ein wirklich schönes Leseerlebnis ergibt. Das macht richtig Lust auf die folgenden Bände....!

    Mehr
  • Entfesseltes Herz

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    Veritas666

    30. July 2017 um 10:45

    Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ich bin immernoch zu tiefst erschüttert und Platt ohne Ende. Mit Trez und I´Am bin ich gerade in dem 2. Buch durch die Hölle gegangen. Manchmal hätte ich Trez einfach nur schlagen können, weil er nicht wirklich sieht wie sehr sich I´am in seinem ganzen Leben für ihn aufopfert und einfach nichts dafür tut das sich das ändert. Während I´am sich ständig in Lebensgefahr findet und aufopfert. Aber die Grausamkeit die Trez gegen Ende des Buches ereilt, hat er einfach nicht verdient. Ich habe Rotz und Wasser geheult, das gebe ich gerne zu. Ich war einfach fix und alle und ich bin es gerade noch :(Ich habe dennoch die Hoffnung das Ward es drehen wird irgendwann, denn sie kann es doch so nicht enden lassen :( Ist doch einfach nur deprimierend. Prinzessin Catra find ich mega Sympathisch und so gemein wie das klingt, ich bin froh das I´Am sein Glück nun gefunden hat und endlich mal auf sich achten kann. Auch bin ich natürlich super erfreut das S´Ex das ganze überlebt hat und nun eine super Position hat. Ehrlich gesagt würde ich mir für ihn ein eigenes Buch wünschen. Ich habe ihn trotz anfänglicher SChuldzuweisung und Misstrauens extrem ins Herz geschlossen :D Was Xcor und Layla betrifft, regt es mich manchmal ein bisschen auf. Irgendwie find ich das soooo toll wie sich das vertieft aber ständig dann das weggerenne wenn es dann erst wird, geht mir auf den Keks und ein außer Kontrolle Geratener Xcor ist auch nicht sehr berauschend... bin sehr gespannt wie es da weiter geht.Rhage tut mir gerade extrem leid, der arme Kerl hadert mal wieder mit seinem Schicksal und ich hab ein bisschen Angst bei dem nächsten Buch da er und Mary ja einer meiner absoluten Lieblingspärchen ist. Also Luchas kann ich immernoch nicht leiden, es tut mir leid für ihn was er durchmacht, aber er sollte sich wirklich mal zusammenreisen alleine wegen seines Bruders. Der hat echt genug wegen ihm durchgemacht und hat auch mal etwas Ruhe verdient. Dann die Frage... WAs ist mit Throe los? Hat er den verstand verloren? Hat er jetzt mit Xcor die Rollen getauscht? Ist jetzt echt nicht sein ERnst so eine SCheiße loszutreten oder? Das darf echt nicht wahr sein!!!Alles in allem ein sehr emotionales Buch!

    Mehr
    • 3
  • BlackDagger - Entfesseltes Herz

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    Chrisi3006

    13. June 2017 um 16:02

    Obwohl es wieder ein spannendes Band war, so bin ich doch mit gemischten Gefühlen daran. Ich wollte nicht lesen, das es für Trez und Selena keine gemeinsame Zukunft gibt und doch ist mir klar, das es auch solche Enden geben muss. Als es soweit war, sind wir die Tränen gelaufen und ich habe mit gelitten und getrauert. Während Trez seine Gefährtin verliert, lernt sein Zwillingsbruder iAm seine kennen. Die Geschichte von iAm und Maichen kam für mich überraschend und schnell, doch ich freu mich das er sein Glück gefunden hat. Sorgen macht mir Rhage, daher bin ich sehr aus seine Geschichte gespannt.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte DieBerta                                    ---   ?  Punkteeilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2580
  • Einer der besten Black Dagger Bände

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    ReaderButterfly

    30. December 2016 um 00:28

    Trez und Selenas Schicksal hat mich wortwörtlich zu tränen gerühlt. Kaum waren die einen Tränen Trocken, schon kamen die nächsten und ein schicksalsschlaf folgte dem nächsten.Die zweite hälfte des Buches hat mit am besten gefallen. 

  • Entfesseltes Herz - J.R. Ward

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    SonnenBlume

    27. October 2016 um 19:09

    Trez schwelgt im Liebesglück, auch wenn die Beziehung zwischen ihm und Selena von ihrer Krankheit überschattet wird. Jeder versucht ihnen zu helfen, iAm wagt sich sogar ins Territorium der s'Hibe zurück, um nach einem Heilmittel zu suchen. Leider vergeblich, aber immerhin hat es auch für iAm etwas gutes, dass es sein Leben aufs Spiel setzt - er findet die Liebe seines Lebens.Leider ist seine Gefährtin nicht ehrlich zu ihm, aber eigentlich haben sie ganz andere Probleme, denn Selenas Zeit ist mehr als plötzlich zu Ende und für Trez bricht eine Welt zusammen ...Ich bin noch immer unschlüssig, was ich davon halten soll, vor allem, da ich mir nicht sicher bin, ob noch weitere Bücher erscheinen werden - wobei mich Rhages Gehabe vermuten lässt, dass noch etwas kommen MUSS!Vom Hocker hat mich dieses Buch leider einmal wieder nicht, deshalb habe ich auch sehr lange dafür gebraucht. Es war für mich von vorne herein klar, wie es ausgehen würde, das hat mir dann nicht unbedingt mehr Spaß bereitet.Man darf also gespannt sein, ob, wann und wie es weitergeht, offen hat sich Mrs. Ward ja alles gelassen.

    Mehr
  • Black Dagger 25 + 26

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    Letanna

    31. August 2016 um 15:16

    Trez und sein Bruder IAm verstecken sich vor der König der S'Hisbe, denn Trez ist der Gesalbte und soll die Tochter der Königin als Liebessklave dienen. In New York haben sich die beiden ein neues Leben aufgebaut und Trez genießt sein Leben in vollen Zügen. Schon länger aber merkt er, dass er sich an die Auserwählte Selene gebunden hat, will sich seine Gefühle aber nicht eingestehen. Als er erfährt, dass diese todkrank ist, ist es fast schon zu spät für seine Gefühle. Dann kommt auch noch die Königin der S'Hibe ins Spiel und es droht eine Katastrophe.Wie gewohnt fasse ich die beiden Teile zusammen in eine Rezension, immerhin ist das Buch im Original auch nicht geteilt. Für meine Verhältnisse hat dieser Teil wirklich lange gesubt, was vor allem dran lagt, dass mit Trez und IAm ehrlich gesagt bisher nicht wirklich interessiert haben. Das Buch lässt mich sehr zwiespaltig zurück. Die Autorin befasst sich wieder mit verschiedenen Handlungssträngen und vor allem Rhage und Mary haben viel Raum in der Geschichte bekommen, was mir sehr gut gefallen hat. Auch lernen wir Paradise kennen, die Hauptfigur aus Black Dagger Legacy, dem neuen Ableger der Autorin.Ich hatte gehofft, mehr über Trez und IAms Welt zu erfahren, aber die Autorin spart sehr mit Informationen. Wie muss ich mir das vorstellen, wo leben die S'Hibe? Wurde das in anderen Bücher mal erwähnt? Wenn ja, habe ich das wohl vergessen. Sie scheinen ja auch Vampire zu sein und habe eine eigene an den Sternen ausgerichtet Kultur entwickelt. Ich fand die S'Hibe und ihre Kultur durchaus interessant, hätte mir aber einfach mehr Infos gewünscht.Und dann die Gesichte von Trez und IAm, die beide sehr eng miteinander verbunden sind. Ich war regelrecht geschockt über den Ausgang und muss sagen, dass ich so etwas nicht gerne lese. Für mich muss eine Geschichte einfach ein Happy End haben, Drama habe ich im echten Leben genug. Nach diesem Ende traue ich mich gar nicht richtig, den nächsten Teil mir Rhage und Mary zu lesen.Auch wenn ich ein großer Fan der Reihe bin und die Autorin wirklich liebe, vergebe ich dieses Mal 3 von 5 Punkte.

    Mehr
    • 2
  • Überraschend

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    spezii

    16. July 2016 um 01:34

    Als erster möchte ich mich direkt bei "Bloggerportal, Randomhouse und Heyne Verlag" für das Rezensionsexemplar bedanken.Heute fange ich dann auch gleich wieder einmal mit dem Cover an. Dieses passt optisch zu der ganzen Serie. Man merkt wieder sofort das hier alles gut durchdacht und perfekt aufeinander abgestimmt wurde und dies ein Buch der Black Dagger - Serie ist.Black Dagger - Entfesseltes Herz ist der 2. Teil von Gefangenes Herz und die beiden Vampirbrüder Trez und iAm Latimer sind inzwischen bei den Vampirkriegern - den Black Dagger untergekommen und haben dort Schutz gefunden. Und Trez kann endlich mit seiner großen Liebe, der Auserwählten Selena zusammen sein. Auch wenn er zum ersten Mal wirklich Glücklich scheint, wird es mit ihnen überhaupt eine Zukunft haben? Schließlich ist Trez von seinen Eltern an die zukünftige Königin der s'Hisbe versprochen und verkauft worden. Wie lange wird es noch gut gehen, dass er sich davor verstecken und davonlaufen kann? Und wie weit wird die Königin der s'Hisbe gehen um ihr Recht einzufordern? Auch Selena geht es immer schlechter und liegt im Sterben und auf der Suche nach einem Heilmittel für seine todkranke und überalles Geliebte Selena wird die Verzweiflung immer größer. Auch bei seinem Bruder iAm, der anscheinend sein Glück mit Maichen gefunden hat scheint irgendwas im Busch zu sein oder verheimlicht ihn Maichen etwas?Noch scheint die Welt für alle in Ordnung zu sein doch es werden schon bald dunkle Wolken aufziehen, wenn nicht sogar ein heftiges Gewitter.Wird es wirklich zu einem Krieg kommen wenn Trez sich weiter weigert oder kommt alles vielleicht sogar ganz anders?Wenn ihr nun neugierig geworden seid und wissen möchtet wie es weiter geht dann solltet ihr unbedingt das Buch Black Dagger - Gefesseltes Herz lesen. Ich kann euch aber schon soviel verraten, ihr werdet überrascht sein.Meine Meinung zu Band 26 der Black Dagger Serie von Autorin J.R. Ward ist nach wie vor heiss, spannend und wie bei allen Teilen der Serie, hat Autorin J.R. Ward ihren unverkennbaren Schreibstil. Zwar sind die Bücher der Black Dagger Serie nicht gerade für Minderjährige geeignet, jedoch sind sie in ihrer Art etwas besonderes. Die Kombination von Fantasy, Romantik mit hoch erotischen Szenen und dann noch etwas gemischt mit Krimi-/Thriller beherrscht die Autorin mit einer Leichtigkeit. Die Charaktere sind wie eigentlich nicht anders zu erwarten von der Autorin, gut beschrieben und dargestellt.Bis auf ein paar wenige Stellen im Buch, welche sich doch etwas in die Länge zogen hat mir Black Dagger - Entfesseltes Herz recht gut gefallen.Fazit:J.R. Ward schreibt auch in diesem Teil wieder in Bestsellerform. Ich empfehle hier jedoch zuvor Band 25, Gefangenes Herz zu lesen da die beiden Teile zusammen gehören.Von mir gibt es für diesen teilweise in die Länge gezogenen Teil und der doch recht überraschende Schluss in diesem Buch dann doch noch 4 von 5 möglichen Bücherpunkte. Kauf- und Leseempfehlung:Ja, es ist nicht nur für Fans etwas ;-)

    Mehr
  • Taschentuch Alarm!

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    corinna_heinrich

    Haltet eure Taschen bereit bei diesen beiden Teilen (da sie im deutsch ja auf geteilt werden) habe ich mehr als nur eine Packung Tempotaschentücher gebraucht. Und da ich nicht Spoilern möchte was nicht leicht ist, gibt es zu dieser Geschichte von Trez und IAm nur Zusagen: lest die Geschichte der Schatten ihr werdet es nicht bereuen und mit ihnen genauso leiden und freuen wie ich es tat, den das Leben hat nun mal gute wie schlechte Zeiten und es ist nicht immer leicht vor allem wenn das Schicksal mit im Spiel ist.

    Mehr
    • 2
  • [REZENSION] Entfesseltes Herz | J. R. Ward

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    Lisasbuechereck

    06. May 2016 um 20:06

    Verlag: Heyne | Erschienen: 08.03.2016 | Seiten: Ca.416 | Reihe//Teil: Black Dagger/26 | Preis*: Taschenbuch 8,99€, E-Book 7,99€ WARNUNG: Dies ist Teil 26 der Reihe. Könnte Spoiler enthalten. Wer Teil eins und zwei nicht gelesen hat, sollte dies lieber nicht Lesen. Klapptext iAm Latimer hatte sich geschworen, seinen Bruder Trez zu beschützen – doch er konnte weder dessen Schicksal noch seine selbstzerstörerische Lebensweise voller Sex und Drogen verhindern. Bis die Auserwählte Selena in Trez’ Leben trat. Und mit ihr Liebe und Leidenschaft. Zu spät? Denn die Königin der S’Hisbe fordert Trez als Pfand für ihre Tochter. Es gibt keinen Ort, an dem er sich jetzt noch verbergen kann. Als sich eine schreckliche Tragödie ereignet, müssen Trez und sein Bruder iAm ein ultimatives Opfer bringen ... Meine Meinung Teil zwei der Geschichte (im original „The Shadows“) war Brillant. Das Buch ist mir so ans Herz gegangen, es sind bei mir alle dämme gebrochen. Ich musste Lachen, ich musste Weinen, ich musste mir ab und an ein dummes Grinsen verkneifen. Es war sooo gut, das ich es bis auf 70 Seiten mal eben an einem Tag gelesen habe. Es war so spannend und ergreifend, das ich einfach nicht aufhören konnte zu Lesen. Die Autorin hat mich so überrascht mit diesem Teil, es ist in eine komplett andere Richtung gegangen wie ich vermutet hatte. Was jetzt letztendlich raus kam, hätte ich nie gedacht. Da wäre ich im Traum nicht drauf gekommen.Die Liebe vor Trez und Selena hat mich zu tränen grührt. Die beiden sind toll. Sie haben sich von nichts aus der Ruhe bringen lassen und sich einfach fallen lassen.Was mir sehr gut gefallen hat, war iAm. Er hat eine ziemlich große rolle gehabt, was ich nicht erwartet hatte. Aber es war super. Endlich konnte man ihn kennen lernen und er ist ein sooo sympathischer Charakter. Man muss sich schon ein wenig in ihn verlieben, wenn ich ehrlich bin. Er hat sich von einer Seite präsentiert, die meine Meinung über ihn noch mal mehr geändert hat. Ich mochte die Brüder schon vom ersten Moment an, aber nach diesem Buch bin ich ein absoluter iAm fan. Er ist toll. So einen Bruder kann sich jeder nur wünschen.Zudem lernen wir auch Maichen kennen. Sie ist eine super liebe und süße Person. Ich hab sie direkt in mein Herz geschlossen, auch wenn ich sehr schnell wusste wer sie ist. Sie tauchte im ersten Teil ja auch ein, zwei mal auf. Aber ihre Rolle wächst. Sie wächst so sehr das kann einen nur erstaunen.Bei diesem Buch finde ich das J.R. Ward ihren Schreibstil noch mal gesteigert hat. Ich fand ihn ja schon immer gut, aber diesmal war er beeindruckend. Wie gesagt ich war so gefesselt, das ich das Buch regelrecht verschlungen habe.Auch das Cover passt wie immer Perfekt zu den Vorgänger Bänden. Die Farbe ist zwar nicht so meins, aber ok da kann ich drüber weg sehen. Da es trotzdem sehr hübsch ist. Bewertung GRANDIOS. Das Buch war rund um Perfekt. Was will man da anderes als 5 Sterne geben :-) Die genannten Fakten sind der Website vom Heyne Verlag entnommen. Ich habe das Buch als Rezi Exemplar vom Heyne Verlag bekommen, wofür ich mich hier noch mal ganz herzlich Bedanken möchte. *Alle Preisangaben sind ohne Gewähr. Da sich Preise im Laufe der Zeit verändern.

    Mehr
  • Ich <3 Black Dagger – wunderbarer Band

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    Lissianna

    26. April 2016 um 17:28

    Cover:Das Cover passt wieder super gut zur Reihe. Ich liebe ja die Reihe genauso wir ihre Cover. Dieses mal sehen wir wieder eine Frau im Cover, mit langen blonden Haaren. Die Farbe ist Orange, dazu passend die schwarze untere Hälfte mit den Fledermäusen. Der Titel ist wie immer einfach toll mit dem Dolch, dem Markenzeichen der Bruderschaft.Meinung:Leider war die Wartezeit wieder lang doch nun hab ich endlich den 2. Teil von Trez und iAm gelesen, der nahtlos an den vorherigen Band anschließt. Und was soll ich sagen, er hat mich wieder voll und ganz überzeugt. Ich tauche einfach immer gerne in die Welt der Black Dagger ab und hoffe es geht noch lange weiter.Der Schreibstil hat mich von der ersten Seite an gepackt und durch eine super ausgearbeitete und spannende Story geführt.Auch hier spielen Trez und Selena eine Rolle, auch wenn die nun ein wenig nach hinten rücken und iAm in den Vordergrund tritt. Selena erkrankt immer weiter, doch Trez tut alles damit sie glücklich ist.Wir lernen hier nun iAm besser kennen und begleiten ihn auf seinem Weg. Es wird spannend, mitreißend und auch die Liebe und der Sex fehlen hier nicht. J. R. Ward versteht es alles in eine tolle Mischung zu bringen die den Leser mitreißt und die Emotionen spüren lässt.Es erwarten den Leser aber auch tolle unerwartete Wendungen und wunderbare Szenen. Das Ende schließt gut ab, lässt aber noch genug Spielraum für den nächsten Band.Natürlich treffen wir auch alte Bekannte wieder. Besonders Rhage scheint etwas zu verbergen denn er spielt auch eine große Rolle. Doch mehr erfahren wir in diesem Band darüber noch nicht.Fazit:Wieder ein super toller Band der Reihe. Ich kann einfach nicht genug bekommen. iAm hat nun auch endlich seine Story bekommen. Der Schreibstil und die Story ziehen mich einfach immer wieder in den Bann.In den nächsten 2 Bänden wird es dann wieder um Rhage gehen. Und auch die neue Reihe „Black Dagger Legacy – Kuss der Dämmerung“ beginnt bald.

    Mehr
  • Black Dagger - Entfesseltes Herz/ J.R.Ward

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    Fulden

    11. April 2016 um 16:22

    Zum CoverDas Cover ist wie auch wie die letzten 25 gestaltet. Es passt zum Glück zu den Anderen. Auf der vorderseite sieht man eine Frau mit Feuerroten Haaren und in schwarz Fledermäuse.Der Titel ist im unteren drittel gefolgt vom Untertitel.Zum TitelEntfesseltes Herz sagt meiner Meinung nach in diesem Teil viel aus. Zumal Cara, die Königin der s'Hisbe den lieben kann, den sie möchte. iAm die Frau lieben kann, die er lieben möchte, ohne sich weiterhin Sorgen um seinen Bruder zu machen. Trez, der zwar seine Liebe verliert, Selena jedoch frei ist und nicht auf dem Friedhof der Auserwählten endet.Meine MeinungDie, die meine Rezi zum ersten Teil des Buches gelesen haben, waren wahrscheinlich sehr enttäuscht, genau wie ich, nachdem ich den ersten Teil beendet hatte. Ich hatte null Überblick, wie alles denn besser werden sollte. Ich musste leider in diesem Teil feststellen, dass J.R.Ward auch mal kein Happy End schreibt, zumindestens nur teilweise. Meine erste Frage war: "Wie wird Selena nur wieder Gesund?" - Gar nicht war die Antwort! Sie stirbt und Trez hat endlich seine Frieden mit sich gefunden. Ihm blieben nur ein paar Tage mit seiner "Verlobten". Das finde ich besonders traurig, da Trez seine Jahre damit verschwendet hat, seinen Körper zu verunreinigen, dabei hätte er all die Jahre mit seiner Selena verbringen können.Wer ist Maichen? - Ja, es ist die Prinzessin, die an Trez versprochen wurden, weil die Sterne es so wollten. Total verwirrend. Ich hatte so einen Hass gegen diese Frau entwickelt, aber jetzt tut sie mir leid und ich freu mich für sie ??!!Was wird iAm machen,wenn er erfährt das Maichen die Prinzessin ist? - Zuerst dachte ich, der lässt sie links liegen, da sie ja das Problem war, schon die ganze Zeit. Wegen ihr mussten sie fliehen und bei den Bruderschaft Schutz suchen. Jedoch musste man erfahren, dass auch sie nur einen Gefangene des Schicksals war und eigentlich Trez nicht möchte.Was wird Maichen machen, um bei Trez bleiben zu dürfen? - Nein sie brennt nicht mit Trez und iAm durch und verrät ihr Volk. Nein, ihre Mutter wird ermordet, da sie die Sternenbilder fälschen hat lassen und Maichen/ Cara besteigt den Thron. Und findet heraus, dass eigentlich iAm ihr Zukünftiger ist, aber damals kleiner Junge, war Trez der schwächere und die Königin dachte sich, naja nehm ich halt den anderen!Es war so aussichtslos und doch gab es am Ende doch noch etwas positives! Mein FazitAlso für alle noch einmal. J.R.Ward hat es wieder einmal geschafft. Auch nach dem 25 Buch wird es einfach nicht langweilig. Auch das es teilweise nur ein Happy End gab hat mich zunächst einmal sehr traurig gemacht nur sehe ich es jetzt mit ganz anderen Augen. Wenn es immer ein Happy End gäbe, dann wäre es nicht "echt". Ich muss gestehen Preislich finde ich die Büche überteuert 9,95€ für 416 Seiten (Taschenbuch)? Für alle die, die die Reihe noch nicht angefangen haben. Es kommen jetzt Doppelbände heraus, diese kosten auch nur 9,95€, d.h. man spart immer 9,95€!!

    Mehr
  • Packender zweiter Teil des Doppelbandes!

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    SLovesBooks

    10. April 2016 um 16:37

    Meine Meinung:Mit der Fortsetzung von “Gefangenes Herz” geht es direkt so spannend weiter, wie es in Band 25 geendet hat.Es geht mit Trez und Selena weiter und die Situation spitzt sich noch weiter zu. Dieser Band ist hochemotional und sehr spannend. Man weiß nicht, wie viel Zeit die beiden noch haben und fiebert dauerhaft mit. Am Ende spitzt sich die Situation dramatisch zu und es wird nicht jeden erfreuen, wie die Geschichte ausgeht.Auch iAm rückt mehr in den Fokus und erfährt endlich Liebe und Zuneigung.Die Szenen zwischen den beiden Brüdern haben mich sehr berührt. Ward schafft es diese Beziehung auf einem so hohen Level realistisch darzustellen, dass einem manchmal fast die Tränen kommen.In den Nebengeschichten erfährt man wieder mehr über ein paar der Brüder. Besonders Rhage erfährt viel Aufmerksamkeit. Das könnte dafür sprechen, dass er in den nächsten Bänden vielleicht wieder als Hauptfigur auftreten könnte.Am Ende des Buches zeichnet sich ab, dass sich in Zukunft einiges für die Black Dagger ändern wird. Ich bin schon sehr gespannt darauf.Der Schreibstil ist hervorragend. Er lässt sich flüssig lesen. Die Spannung scheint in diesem Band kaum abzunehmen. Sie ist auf einem konstant hohen Level.Dieses Buch ist eines der traurigsten Bücher der Reihe. Man wird sehr von den Emotionen der Charaktere mitgerissen. Fazit:Diese Fortsetzung des Doppelbandes hat es wirklich in sich. Der Leser wird emotional stark gefordert. Die Charaktere sind aussagestark und können durch ihre bemerkenswerten Charaktereigenschaften überzeugen. Mit der Geschichte von Trez und iAm hat Ward den ersten Band herausgebracht, in dem es nicht primär um einen Bruder und seine Frau/Mann geht, sondern um die Schatten. Diese Abwechslung hat die Serie noch besser gemacht. Mir hat es wieder fantastisch gefallen und ab jetzt heißt es für mich abermals warten auf den nächsten Teil.

    Mehr
  • So schmerzhaft, aber auch so wunderbar

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    Cath29

    30. March 2016 um 09:21

    Der mit Abstand traurigste Band der Reihe!Ich musste während des Lesens immer wieder Pausen machen, weil ich so weinen musste. Ich gebe zu, ich bin nah am Wasser gebaut, aber das Buch war auch total heftig ...Trotzdem ist es J.R. Ward einmal mehr gelungen mich absolut tief in die Welt der Black Dagger zu ziehen. Ich tauche immer so tief darin ein, das ich alles um mich herum vergesse und aus ei er Lesestunde werden dann schnell 3, 4 oder 5.Ich lese die Reihe immer nich wahnsinnig gerne, auch, wenn es vielen anderen damit anders geht und sie finden, das die Reihe ihren Reiz verloren hat. Das finde ich gar nicht, ich finde es klasse, es ist eben wie im richtigen Leben und es gibt Veränderungen. Aber es macht mir so viel Spaß diese mitzuerleben und ich hoffe inständig, das noch viele, viele weitere Bände folgen werden!Zu diesem hier kann ich, wie oben erwähnt, sagen, das er sehr emotional war. Spannend, ergreifend, fesselnd, dramatisch, traurig, voller Liebe, Hoffnung, prickelnden Szenen ... einfach wunderbar. Schmerzhaft, aber so wunderbar ...

    Mehr
  • Black Dagger - Entfesseltes Herz

    Black Dagger - Entfesseltes Herz

    angeltearz

    26. March 2016 um 10:11

    Hach, ich bin ein riesig großer Fan der Black Dagger-Reihe. Das ist die einzige Reihe, von der ich einfach nicht genug bekommen kann. Ich hoffe, dass diese niemals enden wird!Ich weiß, dass die Reihe hier in Deutschland einen recht schlechten Ruf hat, weil die Bücher in der übersetzen Version geteilt wurden. Dieser Band 26 ist z.B. der 2. Teil vom 13. Originalband. Mich persönlich stört es überhaupt nicht. Dafür mag ich die Reihe einfach nur zu gerne lesen.In diesem Buch geht es weiter mit der Geschichte um Trez und Selena. Ein so tolles Paar. Ich würde dir gerne über die Beiden mehr erzählen, aber ich würde dich spoilern, wenn ich auch nur eine Kleinigkeit schreiben würde. Aber ich kann dir versichern, die Beiden sind ein wahnsinnig tolles Paar, über das es sich zu lesen lohnt.Selbstverständlich sind wieder neue Charaktere aufgetaucht und ich durfte auch über ein paar anderen Charakteren was Neues lesen. Es ist also noch reichlich Potential für neue Geschichten. Ich freu mich schon sehr darauf! Alle Charaktere der Bruderschaft und den Frauen, mit denen sie zu tun haben bw. deren Frauen, sind alle sympathisch. Ich würde mich in deren Mitte bestimmt wohl fühlen.J. R. Ward ist eine ganz tolle Autorin. Sie schafft es immer wieder mich direkt in ihrem Bann zu ziehen. Sie schreibt so flüssig und spannend.Ich möchte dir die ganze Reihe empfehlen. Allerdings ist es schwierig mittendrin anzufangen. Wenn es nicht anders geht, dann schau, dass du wenigstens die zusammenhängende Bände hast.Hier wäre es ratsam Band 25 "Gefangenes Herz" vorher zu lesen. Sonst kommst du bei Trez und Selena nicht ganz mit.Das Cover ist toll. Ich mag es total gerne, wie die Cover der ganzen Reihe so toll zusammenpassen.Fazit: Ich liebe die Black Dagger! Bitte mehr davon!

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks