J.R.Ward Black Dagger - Menschenkind

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Black Dagger - Menschenkind“ von J.R.Ward

Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurden: die Gemeinschaft der BLACK DAGGER. Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn die BLACK DAGGER sind die letzten Vampire auf Erden, und nach jahrhundertelanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen. Doch Wrath, der ruhelose, attraktive Anführer der BLACK DAGGER, weiß sich mit allen Mitteln zu wehren …

Butch und Marissa nähern sich an - der Kampf gegen die Lesser und Butchs Rolle dabei.

— Elenas-ZeilenZauber

Stöbern in Fantasy

Rosen & Knochen

packend und düster

Lilala

Tochter des dunklen Waldes

Gutes Buch, hatte jeoch ein paar Mängel. Beispielsweise hat mir die Protagonistin ziemlich missfallen. Der Schreibstil war aber grandios!

LovelyBuecher

Violett / Valerie

Nichts scheint so wie man es auf den ersten Blick zu sehen mag - sehr viele fantastische Idee - aber keine leichtsinniges Buch

Leseeule35

Das Lied der Krähen

Eine nicht neue Grundidee wird mit vielen "Special Features" zu einer besonderen Geschichte. Verwirrender Einstieg.

Irve

Bird and Sword

Mir hat das Buch sehr gut gefallen..ich kann es für jeden Fantasyliebhaber weiterempfehlen

Nessi20

Iceland Tales 2: Retterin des verborgenen Volkes

Schöner zweiter Band der zauberhaften und fantasievollen Märchenwelt

xxnickimausxx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Butch und Marissa nähern sich an

    Black Dagger - Menschenkind

    Elenas-ZeilenZauber

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ In diesem Band geht es hauptsächlich um die Beziehung zwischen Butch und Marissa. Ja, auch Vampirinnen sind nicht gegen Missverständnisse gefeit und müssen sich Vampir-Gesetzen beugen. Die anderen Brüder der Bruderschaft treten auch in Erscheinung und sie unterstützen Butch bei seiner Herzenssache. Natürlich kommt der Kampf gegen die Lesser nicht zu kurz, wobei dieses Mal Butch eine zentrale Rolle spielt. Dieses Mal kann man auch Veränderungen und Entwicklungen der Figuren sehen, was mich erstaunt. Das lässt diese Serie doch mehrschichtiger daher kommen, als ich erwartet. Die Erotik ist vorhanden und J. R. Ward verwendet klare Worte, doch sind diese Passage nicht vorherrschend, sondern nur Beiwerk. Es gehören ja immer 2 Bände zusammen und so bin ich gespannt, wie die Autorin im nächsten Band nun das Pärchen zusammen kommen lässt. Ja, es ist kein literarisches Meisterwerk, aber wenn man leichte Unterhaltung sucht, ist man hier gut bedient. Ich vergebe 3 Dagger-Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Butch O'Neal, der knallharte Ex-Cop aus Caldwell, New York, hat sich ein neues Leben bei den Vampiren der Bruderschaft der 'Black Dagger' aufgebaut. Doch da er ein Mensch ist, versuchen die vampirischen Krieger, Butch aus ihren Kämpfen gegen die Gesellschaft der Lesser herauszuhalten. Dieser Umstand zerrt gewaltig an Butchs Nerven. Und noch schlimmer wird es für ihn, als er sich in die wunderschöne Vampirin Marissa verliebt. Sowohl ihr Bruder als auch die Mitglieder der Glymera, der Vampiraristokratie, setzen alles daran, Butch und Marissa von einander fernzuhalten. Doch als Butch von einem Lesser entführt und gefoltert wird und sein Leben am seidenen Faden hängt, lässt sich Marissa nicht länger davon abhalten, an die Seite des Mannes zu eilen, den sie liebt.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "BLACK DAGGER. Menschenkind" von J R Ward

    Black Dagger - Menschenkind

    Reneesemee

    01. January 2013 um 15:42

    Butch In dieser Geschichte geht es um den EX-Cop der sich vor einiger Zeit der Bruderschaft der Black Dagger angeschlossen hat und auch sein Leben hat sich ein wenig verändert. Doch auch wenn er kein Vampir ist kämpft er gegen die Lesser und hilft der Burderschaft wo er kann. Und so kommt es auch dazu das er von den Lessern entführt und gefoltert wird um etwas über die Bruderschaft der Black Dagger zu erfahren. Nachdem das nicht klappt pflanzt OMEGA ihm einen Teil von ihm ein und wird so zu der Geheimwaffe der Bruderschaft. Dieser teil ist voller spannung, trauer und einem hauch erotik.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks