J.R.Ward Heart of Gold

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heart of Gold“ von J.R.Ward

Stöbern in Fantasy

Vier Farben der Magie

WOW - Eine fantastische Reise

stellette_reads

Das wilde Herz des Meeres

Piratenfeeling pur gepaart mit Fantasy und Liebe. Ein toller Mix!

buechersindfreunde

Die Gabe der Könige

Wunderbar

fin_fish

Das Frostmädchen

Hat mich leider nicht überzeugen können.

fin_fish

Der Galgen von Tyburn

Dieser Band hat mir endlich mal wieder richtig Spaß gemacht und endlich erfährt man Wichtiges über den Gesichtslosen.

Ms_Violin

Der Drachenjäger - Die erste Reise ins Wolkenmeer

Ich mag die Welten die Bernd Perplies erschaffen kann, tolles Buch zum abtauchen und abschalten.

lisaA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Heart of Gold" von J. R. Ward

    Heart of Gold
    sollhaben

    sollhaben

    29. October 2012 um 18:08

    Carter Wessex ist eine erfolgreiche und angesehene Archäologin, die leider seit zwei Jahren nach dem Tod ihrer Mutter keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater hat. Als eine Freundin, ihr von einer Grabung erzählt, die möglicherweise Licht in ein Geheimnis der US amerikanischen Geschichte bringen könnte, ist sie selbstverständlich Feuer und Flamme. Doch leider befindet sich die Grabungsstätte auf dem Grundstück von Nick Farrell, der keine Grabungen erlauben will. Durch Carters Charme und ihrer Kompetenz gelingt es ihr, den Millionär zu überzeugen und sieht mit ihrem kleinen Grabungsteam auf diesen Berg. Nick weiss über das Zerwürfnis von Carter und ihrem Vater und möchte, aus zunächst recht eigennützigen Gründen, die beiden wieder versöhnen. Carter und Nick fühlen sich stark zueinander hingezogen und die junge Frau, fasst auch Vertrauen zu Nick. Als jedoch plötzlich ihr Vater auf der Blickfläche erscheint, zieht sie sich getroffen und tief enttäuscht wieder zurück. Meine Meinung: Als totaler JR Ward Fan war dieses Büchlein natürlich ein Muss für mich. ich bin schon von ihren Geschichten als Jessica Bird begeistert gewesen, auch wenn die Leserin hier auch spürt, dass sie noch nicht ihre volle Klasse ausspielen konnte. Ihr Erzählstil ist dennoch solide und ihre Figuren durchwegs sehr sympathisch.

    Mehr
  • Rezension zu "Heart of Gold" von J. R. Ward

    Heart of Gold
    Danny

    Danny

    07. October 2012 um 18:52

    Carter Wessex, eine junge Archäologin, möchte das Mysterium um einen sagenumwobenen Schatz auf Farrell Mountain lüften. Doch Nick Farrell, Unternehmer, billigt auf seinem Land keine Archäologen. Doch als er erfährt, wessen Tochter Carter ist, sieht er darin eine Chance, einen Gefallen von ihrem Vater zu fordern und erlaubt Carter und ihrem Team auf seinem Berg zu graben. Denn Carter und ihr Vater sprechen schon mehrere Jahre nicht mehr miteinander, da sie ihm vorwirft, für den Tod ihrer Mutter verantwortlich zu sein. Nick hofft zunächst, beide wieder zu verinen und dafür tief in Wessex´ Schuld zu stehen. Dann jedoch lernt er Carter besser kennen und beide verlieben sich. Carter und ihr Team kommen währendessen langsam dem Geheimnis um das verschollene Gold auf die Spur. Doch noch jemand scheint an dem verschwundenen Gold interessiert zu sein. Als jedoch Nicks Plan, Carter und ihren Vater aus puren Kalkül zu vereinen, ans Tageslicht kommt, ist Carter in ihrem Vertrauen und ihrer Liebe zu Nick tief erschüttert. Können die einmal geschlagenen Wunden wieder heilen? *** "Heart of Gold" ist J.R. Wards zweiter jemals veröffentlichter Roman und ein wahrhaft rasanter Roman. Von der ersten bis zu lertzten Seite spannend, zeichnet er sich wieder einmal vor allem durch seine Protagonisten aus. Carter und Nick machen das Lesen zu einem wahren Vergnügen und man fühlt mit beiden auf jeder einzelnen Seite. Ich war absolut begeistert von diesem tollen Buch.

    Mehr