J.R.Ward Possession: A Novel of the Fallen Angels

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Possession: A Novel of the Fallen Angels“ von J.R.Ward

#1 New York Times bestselling author J.R. Ward explores what really happens when good and evil toy with humanity in her new novel of the Fallen Angels, as the salvation of a doomed soul depends once again on a crossroads... When Cait Douglass resolves to get over her broken heart, throw off her inhibitions, and start really living, she’s unprepared for the two sensual men who cross her path.  Torn between them, she doesn’t know which to choose--or what kind of dire consequences could follow.  Jim Heron, fallen angel and reluctant savior, is ahead in the war, but he puts everything at risk when he seeks to make a deal with the devil--literally.  As yet another soul is unwittingly caught in the battle between him and the demon Devina, his fixation on an innocent trapped in Hell threatens to sidetrack him from his sacred duty...     Can good still prevail if true love makes a savior weak?  And will a woman’s future be the key, or the curse, for all of humanity?  Only time, and hearts, will tell.

Stöbern in Fantasy

Das verlorene Königreich (Die Magie der Königreiche 1)

Schwerer Start, tolles Ende mit Schwarzer und Weißer Magie und Liebe und Verluste.

Samtha

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Ein traumhafte Märchenadaption, besonders jetzt zur kalten Jahreszeit

Sanny

Die Krone der Sterne

Nette Space-Fantasy mit interessanten Charakteren.

Lovely90

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Eine super Fortsetzung und schon sehr gespannt auf das Finale!!

Sananeeee

Bird and Sword

Ein tolles Fantasy-Erlebnis!

merlin78

Tochter des dunklen Waldes

sehr mystisch, aber man schätzt den Wald wieder mehr

kupfis_buecherkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Let's read in English 2015

    TinaLiest

    New year, new reading challenge: Let's read in English 2015! You love reading in English and you would like to read more English books? We have the perfect reading challenge for you: our Let’s read in English Challenge! No matter how good your English skills are - don't be shy, join the fun and read some thrilling books in the original! Every month you have the chance to join a reading group for a funny, thrilling or romantic novel published by Penguin Random House UK, to discuss it with other readers in German or English and to earn points for writing a review. Also, you can earn points for every review you write about an English book (either in German or English). Thereby, you're totally free in your choice of books: there are no restrictions concerning author, genre, publisher or publishing date. You can find further information on the challenge and the prices here! Every month we will count your points and update the ranking on the website Let's read in English Challenge. It is important that you post the links to your reviews here. Reviews that aren't linked here will not be counted. Of course you can also chat with others, recommend books and ask questions in this topic. If you have specific questions about the challenge, feel free to write me a message! Now everything that is left to say: Ready, set, go! Let's start a year full of books and English and literature! Have fun! :)

    Mehr
    • 1047
  • Fallen Angels 5

    Possession: A Novel of the Fallen Angels

    annlu

    22. March 2015 um 20:38

    Cait Douglass beschließt ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen und der Liebe eine Chance zu geben. Da begegnet sie gleich zwei Männern - dem charismatischen Sänger G.B. und dem düsteren Duke, zu dem sie sich sexuell hingezogen fühlt. Doch ist das alleine genug für eine Beziehung? Jim Heron hingegen ist immer verzweifelter und lässt sich auf einen Deal mit Devina ein, der ihn seiner Sissy näher bringt, ihn aber immer mehr von seiner Verpflichtung abhält, um die Seelen zu kämpfen. Das Buch hat mir sehr gut gefallen - auch wenn ich mich am Anfang durch die Launen Jim Herons kämpfen musste. Die Geschichte um Cait war zwar wieder typisch für die Serie, hat mir aber sehr gut gefallen und manche  - manchmal langwierigen - Kapitel um Jim wieder gut gemacht.  

    Mehr
  • Rezension zum fünften Roman der Fallen-Angels-Serie "Possession" von J.R. ward

    Possession: A Novel of the Fallen Angels

    Danny

    16. December 2013 um 12:40

    "In the dull light coming from the one lamp left on in the hall, there were tears rolling down her face. "I´m dead," she choked out. "I´m dead..." "I´m so sorry," he said roughly. "Oh...God..." In spike of the fact that he was akward with compassion on good day, he walked over to her. "I´m ...so damned fucking sorry." He was unaware of his arms reaching out to her, but a split second later, she was up against his chest. And as Sissy clung to him, he found himself cupping the back of her head, urging her onto his heart, holding even closer. (...) And Devina had done this to her. To all of them. This bitch had to go down." Die fünfte Runde im Kampf Gut gegen Böse hat begonnen. Es gilt eine neue Seele zu retten, doch Jim ist im Moment alles andere als bei der sache. Noch immer kämpft er darum, seine geliebte Sissy aus den Fängen von Devina zu befreien und ignoriert dabei seine eigentliche Aufgabe - den Kampf für die gute Seite zu entscheiden. Somit hat Adrian alle Hände voll zu tun, das aufzuholen, was Jim schleifen lässt. Als Jim schließlich eine einen Sieg für Sissys Seele eintauscht, macht dies die ganze Sache auch nicht unbedingt einfacher. Die befreite Sissy erweist sich jedoch als Kämpfernatur und weckt unerwartete Gefühle in Jim...   Währenddessen trifft die junge Illustratorin Cait, die sich nach einer traumatischen Beziehung von den Männern stets fernzuhalten versuchte gleich auf zwei unwiderstehliche Männer - den Sänger G.B. und den wortkargen, dunklen, aber atemberaubend attraktiven Türsteher Duke. Doch beide Männer verbindet mehr als Cait ahnen kann und somit gerät sie zwischen die Fronten eines gefährlichen Streits.... *** "Possession" ist inzwischen bereits der fünfte Band der Fallen-Angels-Reihe von J.R.Ward. Selten hat es eine Autorin geschafft, solch eine faszinierende Welt und solch hinreißende Charaktere zu erschaffen. Das Thema Kampf gegen Gut und Böse ist wahrlich keine Neuerfindung, aber von Mrs. Ward fantastisch umgesetzt. Mit Jim Heron hat sie einen Helden erschaffen, der selbst eine gehörige Portion dunkler Vergangenheit mitbringt. Die Dreiecksgeschichte zwischen Cait, Duke und G.B. hat mich von Anfangan in Atem gehalten und kann bis zum Ende hin mit vielen unerwarteten Wendungen und Überraschungen aufwarten. Wirklich wunderbar erdacht! Der sich rasch weiterentwickelnde Handlungsstrang rund um Jim und Sissy erlangt mit diesem Band einen neuen Höhepunkt und Mrs. Ward lässt den Leser noch einmal so viele dramatische Ereignisse miterleben, dass man den neuen band kaum erwarten kann. "Possession" ist eine absolut lesenwerte Mischung aus Fantasy, Spannung, Drama und Erotik und regelrecht süchtigmachend.

    Mehr
  • Mehr Tiefe als die Vorgängerbände, aber die Story wird nicht jeder mögen

    Possession: A Novel of the Fallen Angels

    Elwe

    12. December 2013 um 20:10

    'Possession' zeigt mehr Tiefe und Unvorhersehbarkeit als die beiden Vorgänger-Bände, was insgesamt der Spannung gut tut, nervt aber auch mit ein paar langwierige Passagen, durch die man sich durchkämpfen muss.  Es ist der fünfte Band der 'Fallen Angels' Serie, in der Gott einen Contest zwischen seinen Engeln und dem Teufel in Gestalt der dämonischen Devina ausgeschrieben hat: Sieben Seelen, die weder eindeutig gut noch böse sind, erreichen einen Kreuzweg, an dem sie eine Entscheidung treffen müssen. Diese Entscheidung trägt sie entweder ins Licht oder ins Dunkel. Die Seite, die mehr Seelen in ihr Lager zieht, die also den Contest gewinnt, kriegt alles. Das bedeutet für die gesamte Menschheit sowie alle Seelen bereits Verstorbener, dass ihnen abhängig vom Ausgang des Contests entweder ewige Verdammnis oder immerwährendes Paradies bevorsteht.  Jim, Ex-Special-OPs-Killer und nunmehr schwer bewaffneter Engel in Biker-Kluft, kämpft für die Fraktion der Engel und hat sich bisher gut geschlagen. Devina verbringt derweil Zeit bei ihrer Therapeutin und schiebt nicht nur Panik, dass sie alles verlieren könnte, sondern leidet auch noch unter - zugegebenermaßen schwer psychotisch angehauchtem - Liebeskummer, weil sie sich in Jim verguckt hat, der sie aber eiskalt abblitzen lässt. Trotz ihrer Weltklasse-Brünette-mit-High-Heels-Hülle, bei der Männer normalerweise zu sabbern beginnen. Doch in dieser Runde droht Jim alles zu verzocken, weil er sich zunehmend auf Sissi fixiert, das junge Mädchen, das von Devina im ersten Band rituell ermordet wurde und fortan in ihrer grässlichen Seelenwand gefangen ist. Er tauscht einen gewonnenen Sieg dagegen ein, dass Devina sie gehen lässt - und setzt damit eine ganze Kette unheilvoller Ereignisse in Gang. Sein fast sicher geglaubter Sieg rückt wieder in ungewisse Ferne und er schleppt nun eine geisterhafte Sissi mit sich herum, die seine Aufmerksamkeit bindet, so dass er sich nicht mehr um seine eigentliche Aufgabe kümmert. Was gleich noch zu einem massiven Zerwürfnis seiner ohnehin nicht stabilen Beziehung zu seinem Engels-Kampfgefährten Eddie führt. Die Runde um die fünfte Seele hat begonnen, aber Jim findet es wichtiger, dass Sissi was zum Anziehen kriegt. Währenddessen entwickelt sich an anderer Stelle ein handfester Dreieckskonflikt. Die Illustratorin Cait lernt nach einer langen Zeit des Alleinseins an einem Abend gleich zwei umwerfende Männer kennen, nämlich den charmanten und hinreißenden Sänger G.B. und den schwierigen Duke, der in Clubs als Rausschmeißer arbeitet und eine geradezu magische sexuelle Anziehungskraft auf sie ausübt. Während sie sich mit G.B. zu charmanten Mittagessen-Verabredungen trifft, hat sie in ihren Nächten atemberaubenden Sex mit Duke, der sie geradezu in einen Sog zieht, aber so gut wie nichts von sich preisgibt. Natürlich ahnt sie nicht, dass G.B. und Duke ein finsteres Geheimnis verbindet... Nach den zwei, wie ich fand eher schwachen und klischeebeladenen Vorgängerbänden hat dieser hier wieder deutlich mehr Tiefe und hält ein paar überraschende Wendungen bereit. Zwischen Cait und Duke sprühen sichtlich die Funken und es macht Spaß zu lesen, wie ihre stürmische Affäre sich entwickelt. Vor allem im letzten Drittel macht das den Roman sehr spannend. Ein großer Teil des Buches beschäftigt sich allerdings mit Sissi und Jim und kreist zum Teil sehr langwierig um Rückblicke und ewige Inneneinsichten und Schuldgefühle und unterdrückte Leidenschaften. Jim kommt insgesamt nicht gut weg in 'Possession'. Es wird deutlich, wie sehr dieser Contest an seine Substanz geht und wie er sich schrittweise zum gleichen seelischen Wrack entwickelt, wie Eddie schon länger eines ist. Das gibt dem Buch ein Stück weit mehr Tiefe und auch Unvorhersehbarkeit, aber ist andererseits sehr unbefriedigend, denn Jim trug in dieser Serie bislang das Label des Kämpfers - und nun wird er mehr und mehr zum Verlierer.  Alles in allem ist 'Possession' ein spannendes Buch, wenn man mal die ersten hundert Seiten überstanden hat - in denen passiert nämlich... nicht besonders viel. Es bricht mit Erwartungen und verleiht bekannten Figuren überraschende Facetten, die man nicht immer mögen wird, die aber auf jeden Fall die Spannung erhöhen. Wer wissen will, wie es im epischen Kampf um die sieben Seelen weitergeht, kommt an dem Buch natürlich nicht vorbei. Ich würde es allerdings als Einzelband nicht empfehlen - man sollte die Vorgängerbände gelesen und eine Beziehung zu den Charakteren aufgebaut haben, sonst wird man in diesem fünften Teil auf keinen Fall mit ihnen warm.   

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks