Der Stahlclan Teil 1

von J.S. Cash 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Stahlclan Teil 1
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

B

Es ist spannend, frisch geschrieben und beafasst sich mit höchst aktuellen Themen unserer jetzigen Welt

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Stahlclan Teil 1"

Paul gab dann wieder Gas und fuhr an der Kreuzung vorbei. Der Tacho zeigte etwa 120 Stundenkilometer, als es passierte: Zuerst kam ein blendender Blitz. Paul verlor die Orientierung und fast gleichzeitig die Kontrolle über sein Auto. Dann knallte es mehrmals, und Paul hörte nichts mehr. Die folgende Detonation hob den BMW einen halben Meter in die Höhe. Wie durch ein Wunder landete das Auto wieder auf seinen vier Rädern und auf der Straße. Da aber bremste Paul noch instinktiv voll in der Luft.
Nach der Landung schleuderte der Wagen nach rechts. Paul korrigierte das mit der Handbremse und drückte das Bremspedal wieder voll durch. Ringsum flogen Stücke von etwas, die wie rotes Eisen aussahen. Aber es war kein Eisen.
Der BMW hielt mit quietschenden Reifen. Von dem ehemaligen Checkpoint blieb innerhalb von 30 Sekunden nichts mehr. Der Wagen hob noch vor dem Halten ein bisschen ab, als sie etwas überfuhren.
Paul zitterte, als er inmitten der rauchenden Trümmer aus dem Auto stieg. Das gefurchte Gesicht Reichstetters zitterte voller Spannung, aber sein Schritt war ruhig.
Ringsum war es ein Gruseltheater: eine schreckliche Aussicht auf die Reste der zertrümmerten Brücke, die sich 50 Meter tiefer im Fluss befanden.
Paul schaute hinten nach, was sie überhaupt überfahren hatten. Er traute seinen Augen nicht: Es war ein menschlicher Arm, aus dem es noch rauchte und Blut in die Höhe spritzte. Er ballte die Faust, die aller Welt drohte: Was haben Sie mir angetan?
Ringsum war überall eine unvorstellbare Mischung von gekrümmten Metallteilen, die mit blutigen und rauchenden Menschenresten verbunden waren. An einem Kandelaber, der wie durch ein Wunder dort unzerstört lag, blieb ein Helm mit dem blauen Symbol der Vereinten Nationen hängen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837213263
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:332 Seiten
Verlag:Frankfurter Literaturverlag
Erscheinungsdatum:01.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks