JANOSCH Die geniale Janosch-Bäckerei

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die geniale Janosch-Bäckerei“ von JANOSCH

Amüsant, unterhaltsam und praktisch!

Brummbärbraune Bärentatzen? Zauberhaft zarte Zimtwölkchen? Nie gehört?
Kein Wunder, denn mit der genialen Janosch-Bäckerei präsentieren der kleine Tiger und der kleine Bär ihre allerneuesten Backideen, die so raffiniert einfach sind, dass sie sich fast von ganz alleine backen. Einfach die vorgegebenen Zutaten in der richtigen Reihenfolge vermengen, Ofen einheizen und warten, bis die ganze Bude duftet. Kaum ein Rezept, das länger dauert als zwanzig Minuten - Zeit, um sich an den lustig illustrierten Janosch-Geschichten zu erfreuen, die die Warterei versüßen wie der Zuckerguss den Kuchen ...

Stöbern in Kinderbücher

Chloé und die rosarote Brille

Durch witzige Kloweisheiten lernt man immer etwas Neues und kann im wahrsten Sinne des Wortes durch Klugscheißerwissen punkten

Melli910

Nevermoor

Einzigartige Charaktere in einer fantastisch wundersamen Welt. Der Humor ist toll und man liebt es in diese Welt einzutauschen.

Zyprim

Tildas Tierbande - Wühler, das wuschelige Wunschkaninchen

Ein wunderbares Buch für junge Leser mit Herz für Tiere, Abenteuer, Banden und Freundschaft

danielamariaursula

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

Der zauberhafte Eisladen

Habe ich als Einstieg für Lesenachmittage mit meiner jüngsten Nichte gelesen.Und es war genau richtig-hat sehr viel Freude gemacht!

Katzenmicha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die geniale Janosch-Bäckerei" von JANOSCH

    Die geniale Janosch-Bäckerei

    Prinzessin_Brambilla

    29. April 2012 um 15:58

    „Einmal hatte der Tiger noch eine Tafel Schokolade übrig. Die hat er gehackt und in den Teig gerührt... und es nicht bereut!“ Die meisten Koch- und Backbücher werden gekauft, einmal lüstern durchgeblättert und dann zum Verstauben ins Regal gestellt. Man macht ja doch immer das Gleiche – das gelingt wenigstens auch! Ganz anders verhält es sich aber, wenn ein preisgekrönter Illustrator und Schriftsteller die Sache in die Hand nimmt. „Die geniale Janosch-Bäckerei“ macht nicht nur wegen ihrer Rezepte süchtig – die Aufmachung ist so schön, dass man gar nicht anders kann, als Seite um Seite immer wieder anzuschauen. Günter Kastenfrosch und Co präsentieren darin nicht einfach nur Kuchen und Plätzchen. Gebacken werden Brummbärbraune Bärentatzen, Liebeskekse oder Zauberhafte Zimtwölkchen. Dazwischen finden sich großartige Zeichnungen von altbekannten Figuren und typische Janosch-Ratschläge für's Leben: „Seid glücklich und freut euch! Auch wenn es regnet“. Manchmal wird sogar die Herkunft des Rezepts preisgegeben: „Dieses Rezept haftete eines Morgens an den Rädern der Tigerente. Warum, ist nicht bekannt. Manches passiert eben einfach so“. Obwohl in dem Buch keine Geschichte erzählt wird, kommt Janoschs Witz und Charme auf jeder Seite zum Ausdruck. „Die geniale Janosch-Bäckerei“ ist ein tolles Buch zum Verschenken und richtet sich keineswegs speziell an ein jüngeres Publikum. Die Rezepte reichen von deftig bis süß, bekannt bis ausgefallen und sind in jedem Fall sehr, sehr lecker. „Zufrieden oder nicht zufrieden? Dem Meister stellt sich die Frage nicht.“

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks