Jaafar Ben Saoud Bab Doukkala oder Die Seele des Kochens

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bab Doukkala oder Die Seele des Kochens“ von Jaafar Ben Saoud

Das Bab Doukkala ist eines der neun Stadttore des alten Marrakesch. Das neue Marrakesch, die "Franzosenstadt" - wie die Araber das säuberliche Wohngebiet nennen - schaut der Stadt der Städte täglich ins Gesicht. Manchmal wie ein staunendes Kind, manchmal wie ein hartnäckiger Belagerer. In der Küche des Restaurants 'Aghroum' treffen zwei Menschen aufeinander, die so verschieden wie diese Städte sind. Und doch trennt sie oft nur ein Wort, genauso wie das alte und neue Marrakesch oft nur einen Schritt auseinander liegen.

Stöbern in Historische Romane

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen