Jac. Toes Der freie Mann

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der freie Mann“ von Jac. Toes

Kaum drei Monate verheiratet, verliebt sich Harold Daver Hals über Kopf in die Atem beraubende Schönheit Isabelle Valdo. Überzeugt, dass seine Zuneigung erwidert wird, beschließt Harold, fortan nur noch für die Argentinierin und ihre gemeinsame Leidenschaft, den Tango, zu leben. Doch sein neues Leben beginnt mit einer Katastrophe: Seine Ehefrau Francien, Expertin für Steuerdelikte, wird brutal ermordet, er selbst als Hauptverdächtiger festgenommen. Als er wenig später aus Mangel an Beweisen freigelassen wird, muss er feststellen, dass in der Zwischenzeit in sein Haus eingebrochen und in Franciens Arbeitszimmer sämtliche Computerdateien und Disketten gelöscht wurden. Auch Isabelle hat ein Problem: Für ihre Verwandten in Argentinien soll sie einen Mann namens Zacharias ausfindig machen, der den familieneigenen Fleischhandel um die Erlöse geprellt hat. Die Suche erweist sich schwieriger als erwartet. Währenddessen stößt Harold durch Zufall auf die Akte zu Franciens letztem Fall. Dies löst eine Kette von Ereignissen aus: Denn in den Unterlagen über die internationale Fleischhandelsmafia tauchen immer wieder zwei Namen auf – der von Zacharias und der von Isabelle …

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Fährte des Wolfes

Authentisch dargestellt aber nicht immer in der Lage, mich als Leserin mitzunehmen

Vanillis_world

Solange du atmest

Gefiel mir besser als das letzte Buch, wobei ich das Ende schon geahnt habe. 🙈

Kleine1984

Bruderlüge

Schwesterherz und Bruderlüge = fulminanter Thriller

pipi1904

In tiefen Schluchten

eine schöne Geschichte- jedoch nicht wirklich ein Krimi

katrin297

Hasenjagd

Megagut, mitreißend und spannend wie üblich. Mich hat's unterhalten.

ClaraOswald

Freier Fall

Einfach toll <3 Rasant, spannend und einfach fesselnd

Yunika

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen