Buchreihe: Die verschollene Flotte - Lost Fleet von Jack Campbell

 4.3 Sterne bei 89 Bewertungen
In der Zukunft wütet ein Krieg zwischen den Syndikatwelten und der Allianz. Im ersten Band der Reihe "Die verschollene Flotte" von Jack Campbell übernimmt John Geary alias "Black Jack" das Kommando über die Flotte der Allianz, die im feindlichen Gebiet strandet. Der Kampf gegen die Syndics erweist sich als hart und entbehrungsreich und die Rückreise ins Raumgebiet der Allianz ist gefährlich. Neun Bände sind in der Reihe erschienen und fesseln die Leser mit spannendem Military Sci-Fi.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

11 Bücher
  1. Band 1: Die Verschollene Flotte - Furchtlos

     (17)
    Ersterscheinung: 28.11.2009
    Aktuelle Ausgabe: 28.11.2009
    Seit hundert Jahren kämpft die Allianz gegen die Syndics - und verliert auf ganzer Linie. Die zusammengeschossene Flotte ist im Feindesgebiet gestrandet. Ihre einzige Hoffnung ist ein Mann, der seit fast einem Jahrhundert für tot gilt.

    Jedes Schulkind kennt Captain John "Black Jack" Gearys legendäre Taten. Nach seinem heldenhaften "letzten Gefecht" zu Anfang des Krieges ist er vermisst und gilt als gefallen, doch hat Geary wie durch ein Wunder im Überlebenskälteschlaf überlebt und übernimmt widerstrebend den Befehl über die Flotte der Allianz, die sich der Vernichtung durch die Syndics gegenübersieht. Die einzige Chance, den Krieg noch zu gewinnen, besteht darin, den erbeuteten Hypernet-Schlüssel der Syndics zur Heimatwelt zu schaffen. Dazu aber muss Geary allen Erwartungen entsprechen, die aufgrund der heldenhaften Legenden um "Black Jack" in ihn gesetzt werden.
  2. Band 2: Die Verschollene Flotte - Black Jack

     (15)
    Ersterscheinung: 29.05.2010
    Aktuelle Ausgabe: 29.05.2010
    Er starb im Krieg - so glauben alle. In Wahrheit lag er 100 Jahre im Kälteschlaf. Nun feiert man ihn wegen seiner Kriegsverdienste als lebende Legende. Er erhält das Kommando über eine Flotte, die im feindlichen Territorium gestrandet ist.
    Sein Auftrag: möglichst alle Schiffe lebend nach Hause bringen. Die Realität: Unzählige Feinde auf dem Weg. Und eine Meuterei in den eigenen Reihen, die ihn 40 Schiffe kostet -
  3. Band 3: Die Verschollene Flotte - Fluchtpunkt Ixion

     (14)
    Ersterscheinung: 14.01.2011
    Aktuelle Ausgabe: 14.01.2011
    Seit über 100 Jahren führt die Allianz schon Krieg gegen die Syndik-Welten - mit wenig Aussicht auf den Sieg. Jetzt muss Captain John "Black Jack" Geary dafür sorgen, dass die Allianz dem gnadenlosen Feind immer einen Schritt voraus ist.
    Nach einer Reihe brutaler Gefechte ist die Flotte der Allianz schwer beschädigt. Ihre Energie- und Munitionsvorräte sind knapper denn je. Geary sieht sich gezwungen, eine riskante Mission anzutreten: Er will ins Baldur-Sternensystem reisen,
    um in den feindlichen Minen Rohstoffe zu plündern. Doch die Knappheit an Rohstoffen ist nicht sein größtes Problem. Denn wie sich herausstellt, sind die Syndiks nicht sein schlimmster Feind.
  4. Band 4: Die Verschollene Flotte - Gearys Ehre

     (15)
    Ersterscheinung: 24.06.2011
    Aktuelle Ausgabe: 24.06.2011
    "Black Jack" Geary musste als Kommandeur schon viele riskante Entscheidungen fällen. Doch seine Offiziere zweifeln an seinem Verstand, als er die Allianz-Flotte wieder ins Lakota-Sternensystem zurückbeordert, wo sie zuletzt beinahe zerstört
    wurde. Während er sich bemüht, dem Feind immer einen Schritt voraus zu sein, muss er sich Verschwörern aus den eigenen Reihen stellen - eine unbekannte Anzahl an Offizieren will ihn des Kommandos entheben. Geary weiß, dass seine Flotte sich
    keinesfalls innere Unruhen leisten kann. Denn sonst reißen die Syndics ihn und seine Leute in tausend Stücke.
  5. Band 5: Die Verschollene Flotte - Der Hinterhalt

     (12)
    Ersterscheinung: 25.11.2011
    Aktuelle Ausgabe: 25.11.2011
    Der Krieg zwischen der Allianz und den Syndikatwelten dauert schon über hundert Jahre, und ein Ende ist nicht abzusehen. Nachdem Captain John "Black Jack" Geary erfolgreich die Kriegsgefangenen der Allianz befreit hat, muss er feststellen,
    dass die Syndics mit ihrer mächtigen Reserve-Flottille angreifen wollen. Ihr Ziel: Gearys Verband ein für alle mal zu zerstören. Geary springt mit seinen Schiffen von einem Sternensystem zum nächsten, in der Hoffnung, die unausweichliche
    Konfrontation zu vermeiden. Bis Saboteure seinen Plan vereiteln.
  6. Band 6: Die verschollene Flotte - Ein teurer Sieg

     (8)
    Ersterscheinung: 18.05.2012
    Aktuelle Ausgabe: 18.05.2012
    Der Krieg zwischen der Allianz und den Syndikatwelten tobt weiter, und Captain "Black Jack" Geary wird zum Admiral befördert, obwohl der Rat befürchtet, dass er einen Militärputsch vom Zaum brechen könnte. Gearys neuer Rang verleiht ihm die
    Befugnis, mit dem Feind zu verhandeln. Die Syndiks mussten gewaltige Verluste hinnehmen und sind möglicherweise endlich dazu bereit, in Friedensverhandlungen einzutreten. Doch jenseits der äußeren Grenze des Syndik-Raumgebiets lauert eine
    noch weit größere, fremde Gefahr.
  7. Band 7: Die verschollene Flotte - Jenseits der Grenze

     (8)
    Ersterscheinung: 11.01.2013
    Aktuelle Ausgabe: 11.01.2013
    Der siebte Band der Reihe Die Verschollene Flotte. Jack Campbell bietet dem Leser Action von schwindelerregender Rasanz. Eine höchst plausible Zukunftsvision, deren Held John "Black Jack" Geary zu den eindruckvollsten Figuren der modernen Science Fiction zählt.
  8. Band 8: Die verschollene Flotte - Ein halber Sieg

     (7)
    Ersterscheinung: 19.04.2013
    Aktuelle Ausgabe: 19.04.2013
    Admiral John "Black Jack" Geary hat seinen Dienstgrad mehr als verdient. In zahllosen Gefechten hat er die Allianz zum Sieg gegen die Syndic-Welten geführt. Doch seine Vorgesetzten zweifeln an seiner Loyalität und übertragen ihm das
    Kommando über die Erste Flotte. Sein Auftrag: die gefährlichen Raumgebiete jenseits der Syndic-Welten zu erforschen. Im Grunde eine wichtige Mission, doch schon bald wird Geary klar, dass seine Vorgesetzten ein anderes Ziel verfolgen: ihn
    ein für allemal loszuwerden -
  9. Band 9: Die verschollene Flotte - Die Wächter

     (4)
    Ersterscheinung: 11.10.2013
    Aktuelle Ausgabe: 11.10.2013
    Admiral Gearys Erste Flotte hat eine neue Mission: Sie soll das Midway-Sternensystem sichern, das sich gegen die schwächelnden Syndikat-Welten auflehnt. Dabei darf er keinesfalls den bestehenden Waffenstillstand brechen. Doch das ist
    leichter gesagt als getan, denn schon bald nimmt ein unbekannter Gegner Gearys Flotte unter Beschuss. Actiongeladene Space Opera für alle Fans von David Webers Honor-Harrington-Reihe.
  10. Band 10: Die verschollene Flotte: Aufstand der KI

     (2)
    Ersterscheinung: 11.11.2016
    Aktuelle Ausgabe: 11.11.2016
    Admiral John »Black Jack« Geary befindet sich auf der Jagd nach den dunklen Schiffen, die bereits zwei Sternensysteme angegriffen haben und keinen Unterschied machen zwischen Raumschiffen der Allianz und der Syndikatwelten. Er muss sie unbedingt ausschalten, bevor bekannt wird, dass es sich nicht um einen mysteriösen Feind handelt, sondern um Schiffe der Allianz — gesteuert von einer außer Kontrolle geratenen künstlichen Intelligenz. Während die Regierung versucht, die Existenz der KI-gesteuerten Schiffe sowie ihre Rolle in deren Erschaffung zu vertuschen, nimmt Admiral Geary die Verfolgung auf ...
Über Jack Campbell
Die Macht des Stiftes ist größer als die des Schwertes: Der 1956 geborene US-amerikanische Autor John G. Hemry wurde dem deutschen Publikum durch sein Pseudonym Jack Campbell, das er für die Science-Ficiton-Reihe „Die Verschollene Flotte“ verwendet, bekannt. Als Sohn eines ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks