Jack Higgins Die Stunde des Jägers

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stunde des Jägers“ von Jack Higgins

Unerkannt lebt er 20 Jahre als vom KGB eingeschleuster «Schläfer», der auf seine Stunde wartet ...Nur zwei Menschen kennen seine wahre Identität, einer ist die schöne Tanja.Als sich ihre Wege kreuzen und seine Rolle aufzufliegen droht, ist er für Ost wie West ein «verbrannter Spion», man läßt ihn fallen. Doch da beginnt ein Wettlauf: mit der Zeit, mit seinem Opfer, mit seinem Tod ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Zäher Beginn, wurde ab der Mitte aber spannender!

— Pippo121
Pippo121

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen