Jack Higgins Die Teufelsrose: Roman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Teufelsrose: Roman“ von Jack Higgins

Der gnadenlose Kampf zweier Männer, die eine alte, böse Rechnung zu begleichen haben, ist Mittelpunkt der verblüffend gebauten Handlung. Beide sind zu Hause in der Welt der Agenten und dunklen Drahtzieher. Martin Brosnan, der sich eigentlich von den nervenzerfetzenden Einsätzen zurückziehen will, ist ein Idealist Graham Greenescher Prägung, und sein Idealismus wird einmal zuviel mißbraucht. Sein Gegenspieler ist ein knochenharter Söldnertyp, der für Geld und aus Freude am bitterbösen Spiel selbst den wahnwitzigsten Auftrag annimmt. Dieser Roman des international erfolgreichen Thriller-Autors Jack Higgins zeigt besonders überzeugend, wie glänzend er sein Handwerk beherrscht – die raffinierte Mischung aus Dramatik, authentischen Fakten und einfallsreicher Fiktion, mit der er Spannung zu absoluter Höhe treibt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen