Jack Higgins Nacht der Füchse

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nacht der Füchse“ von Jack Higgins

Es geht um ein außergewöhnliches, höchst geheimes Ereignis des Zweiten Weltkriegs, um einen Zwischenfall, der den Ausgang des Krieges in Europa hätte nachhaltig beeinflussen können. Bei einer alliierten Übung für die Landung an der Atlantikküste wird ein Schiff von einem deutschen Schnellboot versenkt; ein hoher Offizier gilt als vermißt, der die supergeheimen Daten für den D-Day, den Tag der Invasion, kennt.Als die Alliierten durch Résistance-Kanäle erfahren, daß der Mann von den Deutschen aufgefischt wurde, gilt allerhöchste Alarmbereitschaft. Der Mann muß um jeden Preis – und rechtzeitig – befreit werden ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Ich habe ein Lieblingsbuch gefunden, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde

Bibliomarie

Sonntags in Trondheim

Leicht und witzig aber mit vielen ernsten Themen

marpije

Underground Railroad

Eine sehr eindringlich erzählte Geschichte der schrecklichen Zeit der Sklaverei in den USA.

Gelinde

Das zweite Gesicht

Bedrückende Atmosphäre die mich gefesselt hat

DiewirklichwichtigenDinge

Die Verschwörung von Shanghai

Intrigen ohne Ende im spätkolonialen Shanghai ohne Sieger, aber mit jeder Menge Besiegter

Matzbach

Vom Ende an

Eine kleine Besonderheit, der Stil, die Art die Geschichte zu erzählen. Gleichzeitig hat es sich mir aber seltsam entzogen.

elane_eodain

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen