Jack Küpfer Black Widah

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Black Widah“ von Jack Küpfer

Gwen Gordon, Sohn eines Schotten und einer Bretonin, notorisch in Geldschwierigkeiten, droht als ehemaligem Piraten der Galgen. In Recife trifft Gordon im Jahre 1808 Kapitän Porteiro. Er heuert auf dessen Schiff, der Antares, an. Sie nehmen Kurs auf Whidah (Guinea) an der westafrikanischen Küste, wo sie der »Chefe«, Da Costa, erwartet: brutaler Sklavenhalter und Hüter am Tor in die brandschwarze Dunkelheit.

Stöbern in Historische Romane

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

Die letzten Tage der Nacht

Unterhaltsame Geschichte mit interessantem Hintergrund. Es gab einige unerwartete Wendungen, aber das Ende ist dennoch früh klar.

leucoryx

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen