Jack London Frisco Kid

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frisco Kid“ von Jack London

Das Jugendbuch beschreibt die Abenteuer des Joe Bronson. Der Junge wächst im San Francisco des ausgehenden 19. Jahrhunderts auf und bekommt mit seinem Freiheitsdrang in der Schule nur Ärger. Auch mit seinem Vater, einem ordnungsliebenden, pflichtbewussten Unternehmer, hat er nur Schwierigkeiten, und so haut er von daheim ab. Unter den Seeleuten in der Bucht von San Francisco hofft Joe, sich den Traum von der Seefahrt und der weiten Welt zu erfüllen. Doch der Kapitän und die Mannschaft, die ihn schließlich anheuern, sind Piraten. Den einzigen Freund findet er in dem gleichaltrigen Schiffsjungen Frisco Kid. An seiner Seite erlebt Joe spannende Abenteuer in der Frisco-Bay. Schließlich gelingt ihnen die Flucht vor den Piraten und sie beginnen ein neues Leben an Land. Das Buch ist besonders zugeschnitten auf das abenteuerlustige Wesen junger Burschen. Man weiß, dass Jack London hier ein Stück weit sein eigenes Leben beschreibt: Wie der Protagonist Joe Bronson brach auch der amerikanische Autor aus einer schwierigen Kindheit aus und betätigte sich in der Bucht von San Francisco als Austernpirat.

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Sehr gut! Bester Klassiker aller Zeiten.

buecher_liebe

1984

Ein Buch so wichtig und aktuell wie nie zuvor. Sollte jeder mal gelesen haben.

Antje_Haase

Das Fräulein von Scuderi

Sehr langweilig (ich musste es für die Schule lesen)

Dreamcatcher13

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen