Jack McDevitt Die Suche

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Suche“ von Jack McDevitt

Gegen Ende des 27. Jahrhunderts verließ das Raumschiff Seeker die Erde, um auf einem fernen Planeten eine Kolonie zu gründen. In der Folgezeit entwickelte sich diese Kolonie zu einer Legende, ähnlich wie Atlantis. Tausende Jahre später fällt dem Antiquitätenhändler Alex Benedict eine alte Tasse in die Hände, die von der Seeker zu stammen scheint. Mit seiner Assistentin Chase begibt er sich auf die Suche nach dem legendären Schiff, und macht dabei einen grauenhaften Fund. Und als plötzlich jemand Anschläge auf ihn verübt, weiß er, das er einem finsteren Geheimnis auf der Spur sein muss

Stöbern in Science-Fiction

Dark Matter. Der Zeitenläufer

Quantenmechanik meets Liebesroman. Interessante Geschichte.

Alesk

Zeitkurier

Sehr, sehr gutes Buch...Eins meiner Top-Reads dieses Jahr!

germanbookishblog

Superior

Spannende Dystopie mit überraschenden Wendungen und einer tollen Grundidee

Meine_Magische_Buchwelt

Scythe – Die Hüter des Todes

Sehr spannend, wahnsinnig gut.

IrisBuecher

Spin - Die Trilogie

Sehr langes, aber tolles Buch mit tiefgreifend, umfassender Geschichte. Für SciFi-Fans sehr zu empfehlen.

gynu

Weltasche

Von Seite 1 bis zum Schluss Liebe für jede Zeile <3

vk_tairen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Suche" von Jack McDevitt

    Die Suche
    emeraldeye

    emeraldeye

    18. February 2008 um 13:52

    Eher einfache Lesekost, gut geeignet für Einsteiger.
    Indiana Jones im Weltraum trifft es ganz gut.
    Nett zu lesen, aber kein bahnbrechendes Werk