Jack McDevitt Polaris

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Polaris“ von Jack McDevitt

Die Luxus-Raumjacht Polaris startet mit einer exklusiven Passagiergruppe ins All, um ein spektakuläres Phänomen zu beobachten. Doch kehrt sie nie zurück. Suchmannschaften finden sie schließlich menschenleer im All treibend. Der mysteriöse Fall fasziniert die Öffentlichkeit so sehr, dass man Jahre später sogar eine Auktion plant, auf der persönliche Gegenstände der Vermissten versteigert werden sollen. Der bekannte Antiquitätenhändler Alex Benedict kann sich einige der Stücke sichern. Doch dann zerstört eine Explosion einen Großteil der Sammlung, und jemand verübt ein Attentat auf ihn. Offenbar soll die Wahrheit über die Polaris mit allen Mitteln unterdrückt werden. Alex beschließt, diese Wahrheit zu enthüllen ganz gleich, wie weit er dafür durchs All reisen muss, ganz gleich, wie hoch das Risiko ist McDevitt ist der logische Erbe von Isaac Asimov und Arthur C. Clarke. Stephen King

Stöbern in Fantasy

Fluch der Schwarzen Dahlie

Mord bei Paranormalen in LA, Undercover-Cop ermittelt im Umfeld der paranormalen Mafia

Kathrin_Schroeder

Vagant-Trilogie 1: Vagant

Viel Potential, schwacher Schreibstil

Nessa_Davy

Blood Destiny – Bloodfire

Interessante Handlung, die Potential hat.

Blubb0butterfly

Nevernight - Das Spiel

Blutig, spannend, überraschend, sarkastisch ...toller Band 2

sjule

Nevernight - Die Prüfung

Ein phantastischer Auftakt. Absolut lesenswert. Ihr verpasst was wenn ihr es nicht tut!!!

Buecherdrachee

Weltenwanderer / Vier Farben der Magie

Ich wünschte ich könnte die Atmosphäre, die dieses Buch geschaffen hat, in ein Glas einfüllen und auf mein Nachttisch stellen

Vilya

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Polaris" von Jack McDevitt

    Polaris

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. May 2009 um 12:02

    In dem Buch geht es um das rätselhafte Verschwinden der Passagiere des Raumschiffes Polaris. Ein Antiquitätenhändler und seine Mitarbeiterin stoßen 60 Jahre danach auf Unstimmigkeiten und machen sich daran, das Geheimnis aufzuklären. Das Buch ist eine Detektivgeschichte in der weiter entfernten Zukunft und hat mir gut gefallen. Es passierte genau das, was ich schon länger bei Büchern vermisst hatte: ich wollte gegen Ende unbedingt wissen, was des Rätsels Lösung war und konnte kaum zu lesen aufhören.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.