Jack Vance Wyst: Alastor 1716

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wyst: Alastor 1716“ von Jack Vance

Stöbern in Science-Fiction

Straßenkötergene

Dystopisch- konnte mich nur leider nicht überzeugen

beautyandthebook

Der letzte Stern

Das was ich in der Reihe hoffte zu finden, habe ich nicht gefunden. Schade. Aber ein starkes Ende.

JamesVermont

QualityLand

Humorvoll, satirisch und gesellschaftskritisch. Kling hat mich wieder einmal beeindruckt!

LenaLesefuchs

Freie Geister

Es braucht Konzentration für die Lektüre dieses Klassikers, aber die Mühe lohnt sich - hochinteressant, spannend und gut geschrieben.

miah

Weltenbrand

Eine tolle und spannende Geschichte...

buecherwuermli

Die Optimierer

Genial! Es wird eine klare Nachricht übermittelt und auch konsequent durchgezogen. Hier wird garantiert jeder zum Nachdenken angeregt! :)

MiniMixi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wyst: Alastor 1716" von Jack Vance

    Wyst: Alastor 1716

    rallus

    21. April 2010 um 12:50

    Dritter Roman der losen Alastor Trilogie, die auf Wyst spielt auf dem die (fast) perfekte Utopie herrscht. Dies erfährt auch der Held und es wird kritisch mit Utopien umgegangen. Auch hier abwechslungsreicher, bunter spannender Roman von Jack Vance!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks