Jack Williamson

 3 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Die Endzeitingenieure, Antimaterie und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jack Williamson

Sortieren:
Buchformat:
Jack WilliamsonDie Endzeitingenieure
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Endzeitingenieure
Die Endzeitingenieure
 (3)
Erschienen am 01.10.2004
Jack WilliamsonAntimaterie-Bombe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Antimaterie-Bombe
Antimaterie-Bombe
 (0)
Erschienen am 01.01.1983
Jack WilliamsonTerra fantasy ; 72Pabel-Taschenbuch Die Zauberinsel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Terra fantasy ; 72Pabel-Taschenbuch Die Zauberinsel
Jack WilliamsonDie Macht der Dunkelheit - Ein Namenloser wird zum Helfer der Menschheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Macht der Dunkelheit - Ein Namenloser wird zum Helfer der Menschheit
Jack WilliamsonUnterwegs in die Welt von morgen: Land's End; Die grünen Inseln
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unterwegs in die Welt von morgen: Land's End; Die grünen Inseln
Jack WilliamsonAntimaterie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Antimaterie
Antimaterie
 (2)
Erschienen am 01.08.1984
Jack WilliamsonDie Zeitlegion
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Zeitlegion
Die Zeitlegion
 (1)
Erschienen am 01.04.1985
Jack WilliamsonWing 4
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wing 4
Wing 4
 (1)
Erschienen am 01.08.1999

Neue Rezensionen zu Jack Williamson

Neu

Rezension zu "Die Endzeitingenieure" von Jack Williamson

Rezension zu "Die Endzeitingenieure" von Jack Williamson
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

Ein großer Meteor löscht alles Leben auf der Erde aus. Jedoch hat ein findiger Ingenieur die Katastrophe geahnt und eine vollautomatische Station auf dem Mond gebaut und dort Genproben gelagert. Von hier aus soll die Erde wiederbelebt werden von geklonten Nachkommen seiner selbst und fünf anderen Menschen, die mit ihm noch vor dem Meteor flüchten konnten.
Das Buch erzählt die Geschichte der verschiedenen Wiederbelebungsversuche und der Erfahrungen der Klone. Die Zeitspanne reicht daher über etliche tausend Jahre, während der der Mastercomputer der Monstation die Klone immer wieder neu generiert, wenn er die Notwendigkeit oder Rechtfertigung dafür sieht.
Die Idee ist wirklich interessant, und es gibt ein paar raffinierte Wendungen in der Geschichte, aber insgesamt fand ich das Geschehen etwas zu konfus. Es geschehen zu oft Dinge, für die keine Erklärung gegeben wird, und man hat das Gefühl, der Autor hat des öfteren mal vergessen, seine losen Fäden zusammenzunähen. Das ist schade, denn wie oben schon geschrieben ist die Grundidee mal eine erfrischende Alternative zu sonstigen Endzeit-Szenarien. Aber leider wurde die Gelegenheit zu einem großen Wurf nicht wirklich genutzt.

Kommentieren0
7
Teilen
ralluss avatar

Rezension zu "Antimaterie" von Jack Williamson

Rezension zu "Antimaterie" von Jack Williamson
rallusvor 8 Jahren

Eines der ersten Bücher über Antimaterie und deren Gefahren. Reichlich kitschiger oberflächlicher Quark, so wie die breite Masse sich SF Bücher vorstellt.

Kommentieren0
15
Teilen
ralluss avatar

Rezension zu "Antimaterie" von Jack Williamson

Rezension zu "Antimaterie" von Jack Williamson
rallusvor 8 Jahren

Science Fiction der die Gefahren und Probleme, aber auch den Nutzen der sogenannten Antimaterie beschreibt, von einem der Schriftsteller des goldenen Zeitalters der SF. Sehr technisch

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks