Jackie Bennett Shakespeares Gärten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shakespeares Gärten“ von Jackie Bennett

Blumen und Pflanzen finden in den Werken Shakespeares häufig Erwähnung - und manche geben den Literaturwissenschaftlern noch immer Rätsel auf. Dieses Buch verknüpft die Biografie des großen Dichters mit fünf Gärten in Stratford-upon-Avon, die sein Leben von der Kindheit bis ins Alter prägten. Die Anlagen stehen unter der Obhut des Shakespeare Birthplace Trust, der die Autorin zahlreiche bis dato unveröffentlichte Dokumente einsehen ließ. So entstand ein auf- und anregender Einblick in die Zeit und das Schaffen Shakespeares. Jackie Bennett zeigt, welche Zier-, Nutz- und Heilpflanzen er kannte; Blumen, die eben erst aus Übersee kamen; Lust- und Bauerngärten … Mit über 200 prächtigen Fotos und vielen Zitaten aus den Stücken Shakespeares. Ein Vergnügen für Literatur- und Gartenfreunde!

Stöbern in Sachbuch

Die Genies der Lüfte

Vollste Entdecker und Leseempfehlung- ein toller informativer Einblick in die Vogelwelt und ihre unglaublichen Fähigkeiten.

Buchraettin

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Shakespeare im Grünen

    Shakespeares Gärten

    R_Manthey

    Auf die Idee, Shakespeares Werke nach Hinweisen auf die Gartenkunst oder botanische Moden zu seinen Lebzeiten zu untersuchen, muss man erst einmal kommen. Man könnte auch meinen, man wüsste heute kaum noch etwas über diesen Aspekt der Shakespeare-Zeit. Immerhin sind auch nicht gerade viele Details aus Shakespeares Leben bekannt. Und gibt es die Gärten überhaupt noch, in denen der Dichter wandelte? Auf diese Frage kann man eindeutig antworten: Sowohl die Gründstücke als auch die Gärten, um die es hier geht, existieren noch, sogar teilweise mit ihrer historischen Bebauung oder wenigstens mit Häusern, die sich aus den Bauten der Shakespeare-Zeit bis in die Gegenwart ergeben haben. Aber natürlich weiß man heute nicht mehr ganz genau, wie sie damals im Detail ausgesehen haben. Man bemüht sich allerdings, sie annähernd so zu gestalten, wie sie einmal gewesen sind oder gewesen sein könnten. Über 400 Jahre sind eine lange Zeit. Dessen ungeachtet kennt man überraschend viel über die damalige Gartenkunst und bestimmte Vorlieben. Die Autorin dieses Buches hat sich vorgenommen, ihren Lesern die fünf Gärten in Stratford-upon-Avon in Text und Bild vorzustellen, mit denen Shakespeare im Laufe seines Lebens in Berührung kam. Ausgangspunkt dabei ist die Annahme, dass Shakespeare ein Gartenliebhaber war. Herausgekommen ist dabei ein wunderschönes Buch mit vielen impressiven Bildern, das "Shakespeares Gärten" mit Teilen seiner Biografie verbindet. Eine originelle Idee wurde so auf eine überzeugende Weise in ein schönes Buch umgesetzt. Wirklich praktische Ideen findet der Gartenliebhaber in einem solchen Buch natürlich nicht. Dafür aber bekommt er eine ungefähre Vorstellung, in welchen Umgebungen der Dichter einmal gelebt hat. Neben den vielen herrlichen Fotografien findet man im Buch einige Kopien historischer Beschreibungen zur damaligen Gartenkunst und zu einigen Pflanzen, die zu dieser Zeit in Mode waren oder in den betreffenden Gärten gewachsen sein könnten. Ein sehr schönes Buch, wenn man die Idee mag.

    Mehr
    • 3

    TheRavenking

    01. March 2016 um 22:28
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks